info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH |

Tyco erhält Auszeichnung für TrueVUE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die intelligente Software-Plattform holte Bronze in der Kategorie Filialmanagement beim Top Produkt Handel 2013


Ein spürbar optimiertes Filialmanagement durch mehr Transparenz und Effizienz: Die intelligente Software-Plattform TrueVUE von Tyco gewann jetzt Bronze beim Wettbewerb "Top Produkt Handel 2013" der Fachzeitschrift Handelsjournal. Über 1.000 Leser stimmten...

Ratingen, 29.04.2013 - Ein spürbar optimiertes Filialmanagement durch mehr Transparenz und Effizienz: Die intelligente Software-Plattform TrueVUE von Tyco gewann jetzt Bronze beim Wettbewerb "Top Produkt Handel 2013" der Fachzeitschrift Handelsjournal. Über 1.000 Leser stimmten aus zehn Kategorien - vom Filialmanagement und Multi-Channel, über Shop-Ideen bis zum Zahlungsmanagement - über die jeweils überzeugendsten Konzepte und Produkte ab. Über 30 nominierte Zulieferer, Dienstleister und Filial-Ausstatter hatten dazu ihre jeweiligen Lösungen eingereicht, darunter auch Tyco. Die Retail Spezialisten der Tyco Tochtergesellschaft ADT Sensormatic überzeugten die Fachwelt in der Kategorie Filialmanagement mit der Software-Plattform TrueVUE. Damit fügt sich der Preis in eine Reihe von weiteren Auszeichnungen ein, die der Konzern für seine innovativen Lösungen erhalten hat. Ein Beispiel hierfür ist der 2012 durch das Fachmagazins Supply & Demand Chain Executive verliehene »Green Supply Chain Award«. Der Preis honoriert besonders umweltfreundliche Lösungen zur Prozessoptimierung von Lieferketten.

Mit TrueVUE bietet Tyco Einzelhändlern ein hilfreiches Instrument, um filialspezifische Prozesse ganzheitlich zu managen und im Sinne der Leistungssteigerung zu optimieren. Dabei vereint die übergreifende Store-Intelligence-Lösung vielfältige Security- und Retail-Systeme sowie Funktionen in einer einzigen Anwendung. Die skalierbare Plattform kann hierzu an die jeweiligen Anforderungen im stationären Geschäft individuell angepasst und flexibel erweitert werden. Über eine Icon-basierte Benutzeroberfläche erhält der Filialist Zugriff auf wertvolle Informationen auf Echtzeitbasis aus der Filiale, Analysen sowie ein umfassendes Berichtswesen zu verschiedenen Bereichen. Hierzu zählen vor allem: Warensicherung (EAS Intelligence), Inventurtransparenz (Inventory Visibility), Kundenverhalten (Traffic Intelligence) sowie die Steuerung operativer Betriebsabläufe in der Filiale (Store Execution). Die offene Systemarchitektur von TrueVUE ermöglicht dabei, die unterschiedlichen datenlieferenden Sensoren, Anwendungen und Technologien sowie die bestehende Hardware je nach Bedarf in einem maßgeschneiderten Gesamtsystem zu integrieren und miteinander bidirektional zu vernetzen.

Die Vorteile für den Retailer: Zum Beispiel liefern integrierte RFID-basierte Lösungen (Radio Frequency Identification) nützliche Echtzeitinformationen zu verfügbaren Warenbeständen im Verkaufsraum und im Lager. Out-of-Stock-Situationen am Point of Sale lassen sich so vermeiden. Weiterhin können Arbeitsabläufe wie die Kommissionierung und Auftragsabwicklung einfach und mit hoher Inventurgenauigkeit gemanagt werden. Integrierte Kundenfrequenzmessungen schaffen zudem einen Überblick über die Verweildauer der Kunden und deren Laufwege in der Filiale. Außerdem lassen sich Warteschlangen sowie der Personaleinsatz auf Basis dieser Echtzeitdaten im Sinne eines intelligenten Traffic Management steuern sowie Marketing-Aktionen und der Kunden-Service verbessern. Im Ergebnis unterstützt TrueVUE den Einzelhändler durch relevante Auswertung der verschiedenen Datenquellen aus dem Store, die ihm gezielte Handlungsoptionen eröffnen. Integrierte Alarm- und Ereignisprotokolle sowie ein individuell zugeschnittenes, erweitertes Reporting für Kunden-Feedback helfen außerdem, die filialspezifischen Prozesse zu automatisieren und optimieren. Darüber hinaus offeriert Tyco mit webbasierten Netzwerk- sowie Videoüberwachungslösungen, VSaaS (Video Surveillance as a Service), weitere Pluspunkte für das Filialmanagement und zusätzliche Optionen in puncto Integration sowie Service.

Tyco unterstreicht mit der ausgezeichneten TrueVUE-Lösung somit einmal mehr seine Expertise in der Einzelhandelsbranche. So vertrauen weltweit 80 Prozent der 200 Top Retailer auf die Innovationsstärke und Kompetenz von Tyco. Auch die Software-Plattform TrueVUE steht dabei für eine weitere zukunftsfähige, anwender- und marktorientierte Lösung im Handel.

Was TrueVUE leistet

Best-Practice-Lösung: TrueVUE unterstützt die nachhaltige Wirksamkeit von EAS- Systemen (Electronic Article Surveillance) und gibt elementaren Aufschluss für das Traffic Management in der Filiale.

Mithilfe der offenen Plattform TrueVUE können Einzelhändler auch die Vorteile von RFID-basierten Lösungen auf Artikelebene bestmöglich nutzen.

Vielfältige Funktionalität: TrueVUE bietet exakte Inventur- und Warenbestandsanalyse sowie hohe Warenverfügbarkeit und -sicherheit auf Basis von Echtzeitdaten entlang der gesamten Lieferkette bis zum Point of Sale.

Hohe Integrationsfähigkeit: In die schnittstellenoptimierte Plattform lassen sich unter anderem Kundenfrequenzmessungen und RFID-basierte Quellen- und Warensicherungssysteme sowie Web Services integrieren.

Flexibles Berichtswesen: Die vielfältigen Reportvorlagen können individuell je nach Kundenwunsch angepasst und erweitert werden.

Umfassende Lösung zur Kommissionierung und Abwicklung von Aufträgen (Commissioning Solutions): Mit dieser Lösung bietet TrueVUE ein intelligentes und sicheres Auftragsmanagement entlang sämtlicher Vertriebskanäle.

Klassische Unternehmens-Plattform (Enterprise Class Platform Design): TrueVUE sorgt mit dieser Netzwerklösung für eine effiziente und optimierte Nutzung von Ressourcen. Automatische Updates und Konfigurationen erleichtern zudem die gemeinsame Arbeit an mehreren Filialstandorten im Netzwerkverbund.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 626 Wörter, 5581 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH lesen:

Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH | 17.10.2016

Der neue Meridian Wasserstoffsensor ist ab jetzt erhältlich

Ratingen, 17.10.2016 - Der Meridian Wasserstoffsensor verfügt standardmäßig über zwei Gaskonzentrationsbereiche, die vom Benutzer auswählbar sind: 4 Volumenprozent oder 1 Volumenprozent und er kann in Umgebungen eingesetzt werden, wo der Einsatz...
Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH | 16.05.2013

Zukunftsweisendes Projekt in Brandenburg

Ratingen, 16.05.2013 - Im Zuge einer Harmonisierung der Leitstelleninfrastruktur hat die Tyco Tochtergesellschaft CKS Systeme GmbH den Auftrag erhalten, in den fünf Regionalleitstellen in Brandenburg sowie der Landesfeuerwehrschule Brandenburg die L...
Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH | 14.05.2013

Gezielter Einsatz von Ressourcen

Ratingen, 14.05.2013 - Die Vernetzung von Leitstellen, die Einführung des TETRA-Digitalfunks und veränderte Einsatzszenarien prägen heute den Alltag und die gemeinsame Arbeit von Rettungsdiensten, Feuerwehren, Polizei und Hilfsorganisationen. Para...