info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Artec Europe Sarl |

Die Artec Group und AICON 3D Systems kündigen Kooperation an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Artec und AICON vereinbaren projektbezogene Zusammenarbeit in der optischen Messtechnik


Die Artec Group, Experte für 3D-Scanner und biometrische Gesichtserkennung, kündigt ihre Zusammenarbeit mit dem Braunschweiger Unternehmen AICON 3D Systems an. Artec Group wird die photogrammetrische Lösung ScanReference von AICON in die Artec 3D-Scanner...

Luxembourg, 30.04.2013 - Die Artec Group, Experte für 3D-Scanner und biometrische Gesichtserkennung, kündigt ihre Zusammenarbeit mit dem Braunschweiger Unternehmen AICON 3D Systems an. Artec Group wird die photogrammetrische Lösung ScanReference von AICON in die Artec 3D-Scanner EVA und SPIDER integrieren.

"Wir freuen uns über die Integration unseres Photogrammetrie-Tools in die 3D-Scanner von Artec. Dank ScanReference wird Artec Zielgruppen mit völlig anderen Bedürfnissen ansprechen können" sagt Dr. Carl-Thomas Schneider, Geschäftsführer bei AICON 3D Systems.

Von der neu integrierten Technik profitieren vor allem Nutzer mit CAD-Anwendungen in Industrie und Mittelstand. Die deutlich genaueren Resultate kommen besonders den Bereichen Konstruktion, Fertigung und Qualitätssicherung zu Gute. Die Photogrammetrie-Lösung von AICON passt perfekt zur fortschrittlichen Scantechnologie von Artec. Wir halten Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.

Über AICON

Die AICON 3D Systems GmbH ist ein weltweit führender Anbieter optischer kamerabasierter 3D Messsysteme. Das 1990 gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt portable Koordinatenmessgeräte für universelle Anwendungen sowie spezielle optische Messtechnik für die Fahrzeugsicherheit und die Rohrleitungsfertigung. Seit der Übernahme der Breuckmann GmbH im August 2012 beinhaltet das Produktspektrum auch optische 3D Messgeräte zur flächenhaften Erfassung von Objekten. Zu den weltweit ansässigen Referenzkunden gehören namhafte Automobilhersteller, deren Zulieferer, die Luftfahrtindustrie sowie Unternehmen aus den Bereichen Schiffbau und erneuerbare Energien. Mit ihren neuesten Produkten für die automatisierte Versuchs- und Prozessüberwachung erschließt sich die AICON 3D Systems GmbH weltweit neue Marktsegmente und erzielt ein überdurchschnittliches Wachstum. Weitere Informationen: www.aicon3d.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1935 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Artec Europe Sarl lesen:

Artec Europe Sarl | 28.01.2013

Artec-Wettbewerb: Kinect in 3D-Scanner verwandeln und bis zu 1.000 US-Dollar für die besten 3D-Modelle gewinnen

Luxembourg, 28.01.2013 - Die Artec Group, Experte für 3D-Scanner-Technik und Messtechnik für industrielle Anwendungen, schreibt einen Wettbewerb unter dem Motto "Winterspaß mit Kinect" aus. Nutzer auf der ganzen Welt sind dazu aufgerufen, 3D-Model...
Artec Europe Sarl | 29.10.2012

Artec präsentiert 3D-Scan-Software für Kinect

Luxembourg, 29.10.2012 - 3D-Scannen für den Heimanwender über die Kinect-Technik: Die hauseigene Software Artec Studio 9.0 der Artec Group, Experte für 3D-Scanner-Technik und Messtechnik für industrielle Anwendungen, unterstützt erstmals auch En...
Artec Europe Sarl | 29.10.2012

Artec veröffentlicht Lite-Version des portablen 3D-Scanners Eva und stellt die hauseigene Scan-Software Artec Studio 9.0 vor

Luxembourg, 29.10.2012 - Die Artec Group, Experte für 3D-Scan-Technik und Messtechnik für industrielle Anwendungen, gibt die Veröffentlichung von Eva Lite bekannt - einer preisgünstigeren Ausgabe des Spitzen-3D-Scannermodells Eva. Während das Ha...