info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brandwatch GmbH |

Brandwatch und Goldbach Interactive visualisieren Social Buzz zur re:publica

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Dynamische Browser-App "re:publica re:visited" zeigt Top-Akteure, Trends und neueste Themen des Events


Die re:publica ist eine der bedeutendsten Konferenzen rund um Social Media und das digitale Leben. Vom 06. bis 08. Mai treffen sich tausende Web2.0-Begeisterte in Berlin zum Austausch über aktuelle Trends und Networking. Getreu dem Motto IN/SIDE/OUT verschwimmen...

Berlin, 03.05.2013 - Die re:publica ist eine der bedeutendsten Konferenzen rund um Social Media und das digitale Leben. Vom 06. bis 08. Mai treffen sich tausende Web2.0-Begeisterte in Berlin zum Austausch über aktuelle Trends und Networking. Getreu dem Motto IN/SIDE/OUT verschwimmen dabei die Grenzen zwischen Online und Offline. Ein Großteil der Kommunikation findet auf Twitter, Facebook und Co. statt. Mit der App "re:publica re:visited" ist das Publikum immer bestens informiert, wer und was gerade im Social Web besprochen wird.

Die Datenvisualisierung ist unter http://www.brandwatch.com/de/rp13/ erreichbar. Sie wurde von dem Social Media Monitoring Anbieter Brandwatch in Kooperation mit der Schweizer Digitalmarketing-Agentur Goldbach Interactive realisiert.

Kernstück der App ist ein Leaderboard, das auf einem Blick die einflussreichsten Twitterer (Top Akteure), die Personen mit den meisten Tweets (Top Promotoren), die Top Themen und das Top Emoticon präsentiert. Die Daten werden über die jeweils letzten drei Tage kumuliert und stündlich aktualisiert. Zudem liefert die Applikation allgemeine Informationen zum Social Buzz wie die Gesamtzahl der Erwähnungen und deren Verteilung auf Stunden und Seitentypen.

Die Daten werden mittels Brandwatch erfasst, bereinigt und aufbereitet. Eine manuelle Analyse von Goldbach Interactive mit Herausstellung der Top 3 Takeaways pro Tag rundet die App ab. Darüber hinaus verfügt die Seite über ein praktisches Add-On: In einer Tabelle sind die Speaker mit Link zu ihrem re:publica Profil und Twitter-Handle übersichtlich dargestellt. Der eigens für die Aktion eingerichtete Twitter-Account @rp13revisited veröffentlicht regelmäßige Updates und birgt eine Twitter-Liste, mit deren Abonnement keine Tweets der Speaker verpasst werden.

"re:publica re:visited" passt sich dank Responsive Webdesign verschiedenen Bildschirmgrößen flexibel an. So können die Konferenzgäste die aktuellen Statistiken nicht nur auf Laptop und Tablet-PC verfolgen, sondern sind auch via Smartphone stets up to date.

Über Goldbach Interactive

Goldbach Interactive entwickelt als Agentur für digitales Marketing in Biel, Zürich und Konstanz Websites, Kampagnen und Mobile-Applikationen. Goldbach Interactive positioniert Marken in Suchmaschinen und Social Media, betreut Communities und führt zielgruppengerechte Dialoge. Als Full-Service-Agentur bietet Goldbach Interactive einen einzigartigen Mix aus Kreativität, Technologie und Media.

Weitere Infos: http://www.goldbachinteractive.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2585 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brandwatch GmbH lesen:

Brandwatch GmbH | 31.05.2013

Der Social Buzz zu Germany's Next Topmodel

Stuttgart, 31.05.2013 - Maike, Sabrina, Luise oder Lovelyn? Gestern Abend fiel die große Entscheidung beim Finale von Germany's Next Topmodel. And the winner is Lovelyn! Wäre es nach dem Social Buzz gegangen, hätte jedoch Maike das Rennen gemacht....
Brandwatch GmbH | 22.05.2013

Neues Brandwatch Channels vereint Owned- und Earned-Media in einer Plattform

Stuttgart, 22.05.2013 - Brandwatch, Anbieter von Unternehmens-Lösungen für Social Analytics und Social Media Monitoring, hat heute die Veröffentlichung von Channels bekanntgegeben. Die neue Komponente hilft Marken und Agenturen, ihre eigenen Socia...
Brandwatch GmbH | 17.05.2013

Brandwatch visualisiert Social-Media-Daten zum Eurovision Song Contest in einer App

Berlin, 17.05.2013 - Die App "Eurovision Social Sound" verbindet Social Media Monitoring und Second Screen und liefert einen faszinierenden Blick auf das Rauschen im Netz zum EUROVISION SONG CONTEST am 18. Mai in Malmö.Am 18. Mai findet in Malmö, S...