info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bonrath kommunikation |

Teambuilding funktioniert auch ohne Messerwerfer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ARD-Krimi vermittelt falsches Bild von Motivationstraining


Eingeschüchterte Mitarbeiter und frustrierte Kollegen - diese desolaten Eindrücke eine Teambuildung-Wochenendes hat sich der Drehbuchautor des ARD-Krimis "Polizeiruf 110" am Sonntagabend (5. Mai) einfallen lassen. Mit der Realität eines professionell vorbereiteten und durchgeführten Teambuildings hat das nichts zu tun, betont Willi Bonrath von bonrath kommunikation aus Köln.

Mitarbeiter, die von einem Messerwerfer eingeschüchtert werden; frustrierte Kollegen, die sich in einem abgetakelten Westerndorf betrinken– diese sehr irritierende Variante eines Teambuilding-Events zeigte der ARD-Krimi "Polizeiruf 110: Vor aller Augen" am Sonntagabend (5. Mai). „Bei allem Respekt vor der Fantasie der Drehbuchautoren, aber mit einer professionell organisierten Mitarbeitermotivations-Veranstaltung hat dieses Szenario wenig zu tun“, betont der Kölner Teambuilding-Experte Willi Bonrath von bonrath kommunikation.

bonrath kommunikation entwickelt und organisiert seit dem Jahr 2000 erfolgreich Teambuilding-Veranstaltungen, Führungskräftetrainings und Konferenzen. Zu den Kunden der Agentur gehören mittelständische Unternehmen, Institutionen und international agierende Konzerne.

Im ARD-Krimi verordnet eine junge Werftbesitzerin ihren Angestellten ein Motivationswochenende in einem Western-Freizeitpark, um sie auf die Veränderungen im Betrieb einzustimmen. „Bei Unternehmen in einer Umbruchsituation können Teambuildings als ‚Kickoff‘-Veranstaltungen bei der Belegschaft durchaus neue Energie und Motivation freisetzen“, sagte Willi Bonrath. Noch sinnvoller seien diese Veranstaltungen alledings, um frühzeitig Krisensituationen abzuwenden: „Viele Betriebe klagen über mangelnde Produktivität, weil die Kommunikation innerhalb der Belegschaft nicht optimal ist oder sich ineffiziente Abläufe etabliert haben. Diese Missstände lassen sich bei Teambuildings sehr gut herausarbeiten.“

Entscheidendes Kriterium für einen Erfolg ist die Vorbereitung: „Professionelle Anbieter von Teambuildings erkennt man auch daran, wie viel Zeit sie in die Vorgespräche mit den Kunden investieren“, erläutert Willi Bonrath. Gemeinsam wird die Ausgangssituation im Betrieb analysiert und die Ziele der Veranstaltung definiert. „Auf dieser Grundlage entwickeln wir passgenau das Teambuilding, das exakt zu den Bedürfnissen des Kunden passt.“

Im Gegensatz zu der Situation im Fernsehkrimi sollen die Mitarbeiter vom Teambuildung begeistert sein. Dafür bekommen sie Szenarien angeboten, in denen sich eventuelle Kommunikations- oder Abstimmungsprobleme offenbaren, aber auch, wie diese zu überwinden sind. „Das können das gemeinsame Bauen eines Katapults, das Einstudieren eines Firmensongs oder das Hüten einer Schafherde sein.“ Aus langjähriger Erfahrung weiß Willi Bonrath: „Diese bei einem Teambuilding gemeinsam erzielten Erfolge haben nachhaltige Wirkung, auch wenn die Teams wieder in den Alltag des Unternehmens zurückgekehrt sind. Schließlich handelt es sich um eine intensive Erfahrung, die im Gedächtnis bleibt. Deshalb werden die gemeinsam entwickelten Lösungsansätze auch von allen in die betrieblichen Prozesse übernommen.“

Aktuell bietet bonrath kommunikation für Neueinsteiger auf dem Gebiet Teambuilding das Paket „Team CheckUp“ an. Mit dem eintägigen Workshop für bis zu zwölf Teilnehmer soll eine Standortbestimmung des Teams vorgenommen werden, um basierend darauf Impulse für die zukünftige Zusammenarbeit zu setzen. Im Pauschalpreis von 980,00 Euro ist ein ausführliches Vorbereitungsgespräch mit dem Auftraggeber enthalten.

Und noch etwas versichert Willi Bonrath: „Im Gegensatz zum ARD-Krimi kommen wir bei unseren Teambuildings sehr gut ohne Messerwerfer aus.“


bonrath kommunikation
Vogteistr. 18
50670 Köln

tel 0221 / 569 592 - 0
fax 0221 / 569 592 - 22

info@bonrath-kommunikation.de
www.bonrath-Kommunikation.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Willi Bonrath (Tel.: 492215695920), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3539 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: bonrath kommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bonrath kommunikation lesen:

bonrath kommunikation | 09.02.2016

Helden alleine genügen nicht

  Über 830.000 Zuschauer haben beim Fernsehsender VOX die erste Folge der neuen Sendung "Ewige Helden" gesehen. Hier stellen sich Olympiasieger und andere Hochleistungsathleten nach dem Karriereende neuen sportlichen Herausforderungen.   Während...
bonrath kommunikation | 15.04.2013

bonrath kommunikation in neuen Geschäftsräumen

Die Kölner Teambuilding-Experten bonrath kommunikation sind umgezogen. Seit Anfang April arbeitet die Agentur in der Vogteistraße 18, nahe dem Hansaring. „Das Auslaufen unseres bisherigen Mietvertrags war eine gute Gelegenheit, die Arbeitsbedingun...
bonrath kommunikation | 18.03.2013

Schafe hüten als Teambuilding

Pünktlich zu Ostern sind Schafe und Lämmer wieder auf Wiesen und Weiden zurückgekehrt. Mit den genügsamen Wolllieferanten lassen sich auch dauerhaft wirksame Erlebnistrainings durchführen, weiß der Kölner Teambuilding-Experte Willi Bonrath von...