info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GraphicMail Deutschland |

GraphicMail launcht neuen Mobile Editor zur Erstellung mobiler Webseiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der neue GraphicMail Mobile Editor erlaubt noch einfacher und schneller Mobile Webseiten zu erstellen


GraphicMail kündigt die Markteinführung des neuen Mobile Editors an: Der Editor beinhaltet fertige Designvorlagen sowie komplett programmierte Seitenbausteine, die es dem Nutzer ermöglichen sollen, ohne Design- oder HTML-Kenntnisse eine mobile Webseite...

Genf, 07.05.2013 - GraphicMail kündigt die Markteinführung des neuen Mobile Editors an: Der Editor beinhaltet fertige Designvorlagen sowie komplett programmierte Seitenbausteine, die es dem Nutzer ermöglichen sollen, ohne Design- oder HTML-Kenntnisse eine mobile Webseite zu erstellen.

"Wir haben den neuen Mobile Editor entwickelt, um speziell kleinen- und mittelständischen Unternehmen Zugang zum Mobile-Marketing zu geben; ohne dass diese zusätzliches, qualifiziertes Personal einstellen müssen," erklärt Barbara Ulmi, Head of Marketing bei GraphicMail. "Wenn Sie eine Maus bedienen können, dann können Sie Ihre eigene Mobile Site erstellen!"

Wie die bereits bekannte Newsletter Software von GraphicMail, ist auch der Mobile Editor ausschließlich online verfügbar. Das heißt für den Nutzer, dass keine Installationen am eigenen Rechner durchgeführt werden müssen.

Die Software ist so konzipiert, dass der Anwender eine "Minimalversion" der eigenen Homepage in wenigen einfachen Schritten nachbauen kann, um diese für die kleineren Bildschirme der Smartphones oder Tablets benutzerfreundlich zugänglich zu machen.

Der Kunde kann eine URL für seine mobile Seite auswählen - diese wird von GraphicMail gehostet.

Zusätzlich zur Erstellung der Seite, enthält der GraphicMail Editor auch viele Funktionen, um die Seite zu verbreiten. Nach Erstellung der Mobile Site kann diese durch einen Link in einer SMS an Kunden versendet werden. Zur weiteren Distribution können außerdem Social Media Elemente in die mobile Seite eingebaut werden. Der GraphicMail Service beinhaltet auch eine Statistikfunktion: Die Aktionen der Leser werden getrackt, um dem Sender Informationen zum Erfolg der Kampagne zur Verfügung zu stellen.

Der mobile Editor sowie sämtliche Vorlagen sind für GraphicMail Kunden kostenlos. Lediglich der Versand der Kampagnenlinks per SMS ist kostenpflichtig.

Unter Mobilität versteht man heute eine konstante Internetverbindung zum Mobiltelefon und moderne, benutzerfreundliche mobile Websites. Der entscheidende Vorteil dieser Art des Marketings liegt in der Erreichbarkeit der Kunden: Sie können an jedem Ort täglich 24 Stunden, sieben Tage die Woche erreicht werden.

Mobile Marketing Strategien setzen sich vermehrt erfolgreich durch, da die Abhängigkeit der Konsumenten von ihren mobilen Begleitern für alltägliche Situationen immer weiter zunimmt.

Eine Studie der Weltbank hat erhoben, dass etwa dreiviertel der Weltbevölkerung Zugang zu einem Mobiltelefon besitzen. In Deutschland besitzen sogar über 90 % der Bevölkerung mindestens ein Mobiltelefon.

Die Studie "mobile facts 2012-II" der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V. (AGOF) hat ergeben, dass 30,3 % der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren mit mobilen Endgeräten auf das Internet zugreifen.

Diese Zahlen wären für Unternehmen jeder Größenordnung sehr wertvoll und würden ein ungeahntes Marketingpotential beherbergen, so Ulmi. "Softwarelösungen zur Erstellung von mobilen Websites waren bis dato sehr teuer und verlangten die Expertise von Fachpersonal zur professionellen Umsetzung. Ressourcen, die den wenigsten Unternehmen zur Verfügung stehen." "Mit dem Mobile Editor ist es uns gelungen, dieses Problem zu lösen. Der Editor ist einfach zu bedienen und noch dazu bezahlbar."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 4049 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GraphicMail Deutschland lesen:

GraphicMail Deutschland | 12.12.2013

GraphicMail's Whitelabel-Lösung weiter auf dem Erfolgskurs

Genf, 12.12.2013 - Der internationale E-Mail Marketing Service Provider (ESP) GraphicMail befindet sich weiterhin unaufhaltsam auf dem Vormarsch und hat mittlerweile auch die kreative Branche erobert. Nur wenige ESPs schaffen es heutzutage in Zeiten ...
GraphicMail Deutschland | 29.08.2013

E-Mail Marketing Statistiken durch Heatmaps visualisiert

Genf, 29.08.2013 - Gemäß des E-Mail Statistics Reports 2011-2015 der Radicati Group steigt die Anzahl der E-Mail Accounts weltweit im Durchschnitt um 7% pro Jahr und wird in den nächsten zwei Jahren die vier Millionen Marke erreichen. Diese gewalt...
GraphicMail Deutschland | 18.07.2013

GraphicMail launcht Cloud Integrationen mit OneSaas

Genf, 18.07.2013 - Globaler E-Mail Marketing Service Provider GraphicMail bietet nun kleinen und mittelständischen Unternehmen Cloud Integrationen mit OneSaas an und ermöglicht damit eine Sychronisierung von Daten aus SaaS (Software-as-a-Service) u...