info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SilverCoaching |

Finanzierungen durch den Schwarm überschreiten erstmals 10 Millionen Investments

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In drei Jahren wurden in Deutschland mit Crowdfunding 10 Millionen Euro gesammelt. Ein neues Buch bringt jetzt eine Übersicht der Plattformen und gibt Anleitung zum Kapital-Sammeln.

Tübingen. Eingesammelt haben Startups, Projekte und Gründer auf mehr als 20 Crowdfunding-Plattformen im Internet und damit Eigenkapital für neue Unternehmungen freigesetzt.

Bei Crowdfunding oder Crowdinvesting zählen die Persönlichkeit, und die Idee. Über zehntausend private Investoren (die Crowd) sind bereits auf den Plattformen tätig und investieren in erfolgversprechende Ideen.



Jeder kann heute an interessanten bereits ab 5 Euro an Gründungen teilhaben. Präsentiert ein Gründerteam eine Idee, entscheidet die Menge der Besucher, die Crowd, ob diese Idee funktionieren könnte und übernimmt dann auch die Finanzierung. Jeden Monat stellen sich 2 bis 3 weitere neue Plattformen auf und positionieren sich auf immer mehr unterschiedlichen Branchen. Der Vielfallt sind kaum mehr Grenzen gesetzt. So können heute Immobilienbetreiber, soziale oder kulturelle Projekte, Forschungsprojekte, pädagogische Einrichtungen oder andere Non Profit Organisation jeweils eigene Plattform zur Finanzierung finden. Um auf diesen Plattformen Geldgeber zu gewinnen sind jedoch einige Voraussetzungen nötig. Eine professionelle, der Plattform entsprechende, Präsentation ist Voraussetzung sowie in einigen Fällen ein Gründerteam. Das im April 2013 im Verlag IFOMK erschienene Buch "Crowdinvesting - Schwarmfinanzierung Handbuch" von Matthias Kletzsch will hier Hilfestellung geben. Das Handbuch gibt in einer kompakten Form eine Übersicht, bewertet und beschreibt im ersten Teil die deutschen Plattformen einzeln. Im zweiten Teil werden Anleitungen, Checklisten und zahlreiche Quellen geben Hilfestellung für die richtige Vorgehensweise angeboten. Im dritten Teil werden dann, die für eine Präsentation eines Projektes nötigen Grundlagen zur Planung und Durchführung besprochen sowie eine Hilfe und Anleitung zu einem Investorensicheren Businessplan, Tabellen und kreative Gliederungstechniken erläutert. Ein 30 Seitiger Anhang bietet wichtige Adressen und Informationen sowie statistischen Quellen für junge Gründer, Startups, Unternehmer und Projektleiter.



Crowdinvesting und dieses Buch kann etwas für Sie sein, wenn Sie für Ihr Projekt oder Ihre Unternehmung gute Idee haben, aber keine Möglichkeit zu finanzieren. Steckt das Projekt noch in einer frühen Phase oder birgt die Idee für Geldgeber Risiken, dann ist Geld von der Bank fast unmöglich. Die neue Finanzierungsform Crowdfunding ist auf dem Weg in Deutschland, wie zuvor in den USA, eine Lücke für Finanzierungen für ideenreichen Entrepreneure zu schließen.

Der Autor, Matthias Kletzsch ist selbst seit 35 Jahren Entrepreneur und Wirtschaftsdenker. Er ist Gründer und Inhaber von SilverCoaching.de und als Unternehmensberater, Creative Director und Coach mit der Positionierung von Unternehmen beschäftigt.



Crowdinvesting - Schwarmfinanzierung von Matthias Kletzsch, Das Handbuch der neuen revolutionären Unternehmensfinanzierung. Verlag IFOMK, ISBN 978-3-7322-3651-0, Paperback, 160 Seiten. Erhältlich als E-Book oder Paperback. In jeder gut sortierten Buchhandlung, in den Online-Buchshops oder direkt über die Verlag-Seite www.cFirma.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Kletzsch (Tel.: 07071-400406), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3262 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SilverCoaching lesen:

SilverCoaching | 15.11.2012

"Adress- und Handbuch der Internet Werbung 2013" bei SilverCoaching erschienen

Tübingen, 15.11.2012 - Für Neulinge der Internet Werbung und Unternehmern soll ein neues Handbuch helfen einen Überblick bei den Möglichkeiten der Konzeptionierung von Kampagnen im Internet zu erhalten. Die Ausgabe für 2013, welche über www.ja...
SilverCoaching | 07.11.2012

SilverCoaching will neue Konzepte erstellen, wo Webseiten keinen Umsatz bringen

Tübingen, den 5.11.2012 - Mehreren offiziellen Studien zufolge nutzen 8 von 10 Unternehmen das Internet immer noch nicht effizient genug. Viele Unternehmen, wie die ländlichen Klein- und Zulieferer-Industrien, haben gerade mal eine Repräsentanz od...