info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysfire GmbH |

TYPO3 CMS erleben und kennenlernen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Demonstrationsseite der sysfire GmbH


In den vergangenen Wochen und Monaten wurden zahlreiche Videos zu verschiedensten Themenbereichen rund um TYPO3 CMS veröffentlicht. Diese Videos erschienen jedoch zumeist auf Seiten, die wenig Zusatzinformationen oder eine schlechte Navigation aufweisen. Zudem befanden Sie sich in der Regel in einem werblichen Umfeld und folgten ausschließlich einem verkaufsfördernden Zweck.

Die nun veröffentlichte Website www.typo3-demoseite.de der sysfire GmbH zu TYPO3 CMS wurde aus diesem Grund komplett von der Unternehmenswebsite losgelöst. Lediglich die eingebundenen Logos verweisen auf die sysfire GmbH als Urheber und Betreiber dieser Seite hin. Das Ziel ist es Interessierten und erfahrenen Nutzern gleichermaßen relevanten Content zur Verfügung zu stellen.

Damit die Seite diesem Anspruch gerecht wird, entschied man sich für eine zielgerichtete Navigation. So wählt der Besucher auf der Startseite zwischen den Themenbereichen „Was ist TYPO3“, „Möglichkeiten mit TYPO3“ und „Redaktionelle Problemlösungen als Video“. Innerhalb jedes Bereichs hat der er nochmals die Gelegenheit tiefer in unterschiedliche Gebiete einzusteigen.

Das erste Auswahlfeld „Was ist TYPO3“ beinhaltet grundlegende Informationen zu TYPO3 ohne dabei jedoch zu sehr ins Detail zu gehen. Außerdem werden die Vorteile des CMS aufgezeigt und dem Besucher einige Beispielseiten an die Hand gegeben. Dieser Bereich richtet sich vor allem an potenzielle Nutzer, die bisher keine oder nur wenige Erfahrungen mit TYPO3 machen konnten. Möchte man weitere Informationen zu den Möglichkeiten von TYPO3 erhalten, so findet man diese im zweiten Themenbereich.

Im Menüpunkt „Möglichkeiten mit TYPO3“ wird dem Interessenten eine Auswahl von Extensions präsentiert, die komfortabel und kostenfrei über die angegebenen Links heruntergeladen werden können. Obwohl die Auswahl in der kommenden Zeit weiter ausgebaut werden soll, wird sie stets nur einen Bruchteil der verfügbaren Erweiterungen für TYPO3 abbilden.

Hat der Besucher ein konkretes redaktionelles Problem, so ist der Bereich „Redaktionelle Problemlösungen als Video“ die richtige Wahl. Diese Unterseite befasst sich nur am Rande mit allgemeinen Problemen und konzentriert sich im Gegenzug auf Spezialfälle der redaktionellen Pflege von Webseiten. Hier werden Tricks und Tipps in Videoform präsentiert und dem Interessenten Schritt für Schritt erklärt. Auf diese Weise können selbst umfangreichere Abläufe mit geringerem Vorwissen nachvollzogen und ausgeführt werden.

Das Layout der Seite wurde bewusst einfach gehalten, um die Navigation zu erleichtern und die Aufmerksamkeit der Besucher auf den Inhalt zu richten. Die Website ermöglicht es dem Nutzer zwischen den einzelnen Bereich zu springen oder sich chronologisch durch die Seiten zu klicken. Die sysfire GmbH versucht auf diesem Wege dem Interessenten einen möglichst weitläufigen Überblick innerhalb kurzer Zeit zu verschaffen. Über einen „Persönliche Hilfe“ Button können Besucher der Seite auch direkten Kontakt mit den Mitarbeitern der sysfire GmbH aufnehmen und sich beraten lassen - natürlich kostenlos und unverbindlich.

Auch in Zukunft wird dieser Auftritt weiter ausgebaut. Geplant ist vor allem die Erweiterung des Lösungsvideo-Bereichs. Natürlich stehen die Spezialisten der sysfire GmbH für Fragen und Anregungen jederzeit gern zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tom Strube (Tel.: 0911/96263240), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 451 Wörter, 3403 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: sysfire GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema