info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
m+k IT-Dienstleistungen und Marketing |

Sachsen hat einen neuen Bluesolution - Profipartner für TopKontor Handwerk

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Handwerker erhalten noch besseren Zugang zu TopKontor Handwerk Software in Ostsachsen - zertifizierter Servicepartner m+k Großröhrsdorf, damit sie bestens ausgerüstet und betreut werden.

Interessenten und Kunden können sich ab sofort in Ostsachsen auf ein Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Einführung und Support von Anwendungssoftware stützen.

M+K IT-Dienstleistungen und Marketing Müller und Kunze GbR ist seit 1990 Partner des Handwerks und der Industrie in Sachsen, m+k hat das Produkt- und Leistungsangebotangebot deutlich ausgeweitet. Angeboten wird Software für das Handerk, Produktionsbetriebe (Laserschneidbetriebe) sowie für Schulen und andere Bildungseinrichtungen.

Seit April 2013 ist das Unternehmen m+k als Bluesolution Profipartner zertifiziert

Handwerker erhalten nun die Software TopKontor vom Vertriebs- und Servicepartner direkt vor Ort, natürlich mit dem notwendigen Service. TopKontor ist eine Handwerkersoftware für die gesamten Geschäftsprozesse, weit über 12.000 mal installiert ist sie auch noch kinderleicht zu bedienen Die Benutzer arbeiten z. B. direkt im Ausgabeformular.

Die Software ist mit allen benötigten Schnittstellen zu den Großhandelsunternehmen ausgestattet, so die IDS, OCI, UGS, UGL, Gaeb und viele andere mehr. Diese Software schont das Budget der Anwender, keine versteckten Kosten, attraktive Umsteigerrabatte und Sonderpreise für Existenzgründer.

Sprechen Sie uns an, sie erhalten umgehend und kostenfrei vorab die Informationen.

Mehr Infos unter www.mukxx.de oder Telefon 035952-32229.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Gerd Kunze (Tel.: 035952-32229), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1769 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema