info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Limelight Networks GmbH |

Limelight OrchestrateTM Version 2.0 neu auf dem Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Cloud-Services von Limelight ermöglichen das ganzheitliche Management digitaler Präsenzen. So erreichen Unternehmen ihr Publikum mit personalisierten und multimedialen Inhalten

TEMPE (Arizona) - 21. Mai 2013 - Limelight Networks (NASDAQ:LLNW), der

führende Anbieter für das Management digitaler Präsenzen, hat heute die

nächste Generation seiner preisgekrönten Plattform Limelight

OrchestrateTM, angekündigt. Die Version 2.0 von Orchestrate bietet neue

und optimierte Funktionen, die Unternehmen dabei unterstützen, ihr

Publikum im Web besser zu erreichen. Mit der neuen Version von

Orchestrate bieten Unternehmen den Besuchern ein stimmiges und

ansprechendes digitales Erlebnis auf allen Kanälen, wie Web und Social

Media sowie auf allen Geräten.



"Unternehmen erkennen heute immer mehr, welche Bedeutung eine

hervorragende digitale Präsenz hat, egal ob das Ziel darin besteht, den

Umsatz zu steigern oder Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben", erklärte

Robert Lento, CEO bei Limelight. "Unsere Orchestrate-Plattform ist die

erste, ganzheitliche Plattform für digitale Präsenz, die komplett in ein

extrem stabiles, globales Netzwerk integriert ist, wodurch weltweit ein

optimales Nutzungserlebnis gewährleistet wird."



Die Digital Clarity Group berät Unternehmen bei ihrer digitalen

Transformation. Scott Liewehr, Präsident bei der Digital Clarity Group,

sagt dazu: "Die Orchestrate-Plattform bietet Kunden die Möglichkeit, die

Macht von Videos zu nutzen, ohne dass die wichtigen Aspekte, die zur

Bereitstellung eines personalisierten und optimierten

Nutzungserlebnisses über alle digitale Kanäle hinweg gefährdet werden.

Hierbei handelt es sich um ein ausgesprochen überzeugendes

Leistungsversprechen und ein einzigartiges Angebot auf dem heutigen Markt."



"Wir wissen, dass Rich-Media-Inhalte das digitale Publikum schneller

erreichen", erläuterte Lento weiter. "Orchestrate sorgt zusammen mit

Limelights umfassender Erfahrung in der Bereitstellung und im Management

von Videos dafür, dass unsere Kunden rasch Rich-Media-Inhalte zu ihren

digitalen Kanälen hinzufügen können. Dabei wird die Zeit zum Erreichen

des Publikums verkürzt und der Nutzen der digitalen Beziehung erhöht."



Demokratisierung beim Management digitaler Präsenzen: Einführung von

Limelights Architektur-Plattform für digitale Präsenz



Die Orchestrate-Plattform bietet heute eine Reihe an Funktionen, die es

Unternehmen aller Arten und Größen erlaubt, eine digitale Präsenz zu

erreichen, die früher nur Konzernen im Bereich des digitalen Marketings

vorbehalten war. Limelight hat einen ganzheitlichen Architektur-Ansatz

und stellt eine integrierte, aber dennoch flexible und erweiterbare

Plattform bereit. Damit kann jedes Unternehmen seinen Umsatz steigern,

die Nutzung von Inhalten intensivieren sowie ein hohes Maß an Bindung

und Loyalität erreichen. Wie Unternehmen eine effektive digitale Präsenz

erreichen, ist in einem Whitpaper unter www.limelight.com/DP2A.



"Als internationales Unternehmen erreicht Nintendo Europe dank einer

Vielzahl an Spielekonsolen und dazugehörigen Spielen Kunden in 22

Ländern. Um unsere Kunden laufend mit Informationen zu versorgen und auf

dem aktuellen Stand zu halten, benötigen wir leistungsstarke Werkzeuge,

die die Bereitstellung eines stimmigen und stets überragenden

Nutzungserlebnisses auf unseren Websites ermöglichen", sagte Enis Sari,

Manager des Onlineservice-Teams, European Online & CRM bei Nintendo

Europe. "Nintendo hat sich nach der Bewertung möglicher Plattformen für

die Limelight Orchestrate-Plattform entschieden, das unsere Ziele sich

mit denen von Limelight decken.Durch die Integration von Videos in die

Content-Bereitstellung bietet Orchestrate 2.0 unseren Kunden ein

nahtloses Nutzungserlebnis. Das ist genau das, was wir brauchen, um auf

lange Sicht wettbewerbsfähig zu bleiben."



Orchestrate Services



Orchestrate ist entweder separat in verschiedenen Services oder als

integrierte Lösung erhältlich. Orchestrate nutzt das extrem stabile,

hochgradig skalierbare, leistungsstarke globale Netzwerk von Limelight.

Darüber hinaus bietet Orchestrate integrierte Bewertungs- und

Kommentarfunktionen, die auf alle Videos und digitalen Inhalte

abgestimmt werden, und so ein zentralisiertes System zur Bewertung der

Kundenbindung bieten. Damit fällt es leichter, Entscheidungen zu

treffen. Unternehmen können auf eine dynamischere Präsentation und einen

besseren ROI setzen.



Die folgenden Orchestrate Services sind ab heute verfügbar:



Das Orchestrate Content Management ist eine cloudbasiertes

Web-Contentmanagementsystem zur Erstellung von multimedialen Inhalten

für ein internationales Publikum.

Orchestrate Video ist eine Plattform zur Verbreitung von Onlinevideos

auf medienfähigen Geräten an jedem Ort.

Orchestrate Performance kombiniert Technologien auf Browser- und

Netzwerkebene, um die Bereitstellung auf verschiedenen Geräten von

Inhalten aus der Cloud für Benutzer auf der ganzen Welt zu optimieren

und zu beschleunigen. Es passt sich an die sich ändernden Traffic-Muster

an und ermöglicht es den Kunden, ohne zusätzliche Infrastrukturelemente

auf plötzliche Traffic-Spitzen zu reagieren.

Orchestrate Content Delivery ist ein extrem stabiles, globales

Netzwerk, das Services, Architektur und Infrastruktur miteinander

kombiniert, um Inhalte aus der Cloud zum Publikum zu bringen.

Orchestrate Cloud Storage ist ein regel-basierter Speicherservice mit

mehr als 30 Datenübertragungspunkten auf der ganzen Welt. Dank

vielfältiger Einstellungsmöglichkeiten können Kunden Geschäftsregeln für

den globalen Upload, die Umwandlung, die Platzierung, die Verfügbarkeit

und die Bereitstellung von Inhalten festlegen.

Orchestrate Insight bietet End-to-End-Einblick in das Onlineverhalten

des Publikums. Kunden können dank leistungsstarker Analysen in Echtzeit

schnell Daten aus allen Onlinekanälen und Datenquellen analysieren.



Neue Eigenschaften von Orchestrate 2.0



Heute kündigt Limelight Eigenschaften mit der Version 2.0 von

Orchestrate an, die das Benutzererlebnis entscheidend verbessern, darunter:



Bessere Integration

- Die branchenweit erste Integration von Videos, Content-Bereitstellung

und Cloud-Speicherung auf einer Plattform - bereitgestellt von einem

Anbieter - macht Konzepte wie "TV Everywhere" (überall fernsehen),

Live-Schaltungen auf Mobilgeräte und die Content-Bereitstellung auf

mehreren Geräten ganz leicht realisierbar.

- Die Integration von Content Management und Videos bietet eine

einheitliche Lösung für alle Arten von Inhalten.

- Eine umfassende API-Bibliothek und Tools für Entwickler ermöglichen

schnelleres Testen und die raschere Implementierung in bestehende CMS,

CDN, Werbeanzeigen und Marketingautomatisierungsplattformen.

- Das automatisierte SEO-Tagging mit einem Klick gewährleistet, dass

Benutzer leichter interessante Inhalte finden.



Verbesserte Performance

- Die sogenannte "Zero-time-to-publish" (Veröffentlichung ohne

Zeitverlust) ermöglicht die sofortige Wiedergabe direkt nachdem die

Datei hochgeladen wurde. Damit können Eilmeldungen oder Ankündigungen

fast unmittelbar kommuniziert werden. Verfügbar ab dem 3. Quartal 2013.

- Der verbesserte Live-Stream ermöglicht eine einmalige Verwaltung und

Performance für große, globale Live-Stream-Events, darunter auch die

Live-Schaltung auf Mobilgeräte.

- Die Speicherung digitaler Inhalte auf der ganzen Welt über eine

integrierte Infrastruktur für die Cloud-Speicherung führt zu durchgehend

schnellerer Bereitstellung von Rich-Media-Inhalten auf allen Geräten.

- Orchestrate Video, das mit Googles Widevine-Multiplattform-DRM

umgesetzt wurde, bietet zusätzlichen Schutz bei der Videowiedergabe auf

Geräten. Limelight ist zertifizierter Widevine-Implementierungspartner

(CWIP). Verfügbar ab dem 3. Quartal 2013.

- Für jeden mobilen Gerätetyp wird ein einzelner Stream herausgegeben

und so passt sich Orchestrate ganz leicht an Mobilgeräte an.

Globale Reichweite

- Benutzerdefinierte Richtlinien steuern den Zugriff und die

Bereitstellung von Inhalten auf der ganzen Welt, darunter auch Geo-Blocking.



Optimale Analysewerkzeuge

- Detaillierte Benutzerzugriffsdaten, geographische Standorte und

Verbindungsarten führen zu einer besseren Personalisierung der

Content-Bereitstellung und optimierten Sicherheitsfunktionen.

- Bietet eine Analyse in Echtzeit sowie eine rückblickende Analyse für

Live-Ereignisse nach Region, Format, Bitrate, Zuschauern insgesamt,

Spitzenwert an gleichzeitigen Zuschauern und durchschnittlich geschauten

Minuten pro Zuschauer.





Optimierung einer preisgekrönten Plattform mit Weltklasse-Niveau



Limelight ist bereits dafür bekannt, weltweit die fortschrittlichsten

Plattformen für die Verwaltung und Bereitstellung digitaler Präsenzen zu

haben, und Orchestrate baut Limelights Führungsposition in der digitalen

Welt noch weiter aus. Limelight wurde im von The Forrester WaveTM

herausgegebenen Forrester Wave-Bericht aus dem 1. Quartal 2013 als

"leistungsstark" bezeichnet und erhielt einen Preis beim 2012

verliehenen Frost & Sullivan Global Line Strategy Award - den Frost OVP

Award- und war 2013 Preisträger des Webby-Awards und hat sich so einen

renommierten Namen als Unternehmen verdient, das es seinen Kunden

ermöglicht, ein ganz neues Nutzungserlebnis für ihr Publikum

bereitzustellen.



Um mehr darüber zu erfahren, was digitale Präsenz ist und wie Limelight

einem Unternehmen dabei helfen kann, ein digitales Publikum zu

erreichen, besuchen Sie bitte www.limelight.com.










Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Natascha Wilhelm (Tel.: +49 89 89058480), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1194 Wörter, 10465 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema