info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHILLER BRAND COMPANY |

SCHILLER profiliert Weltmarktführer H2O im Rahmen eines Corporate Branding-Prozesses

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit über 25 Jahren begleitet SCHILLER BRAND COMPANY als Strategieberatung und Designagentur Unternehmen im Aufbau, der Führung und dem Controlling von Marken. Als Pioniere der systemorientierten Markenführung nach dem Prinzip der Selbstähnlichkeit werden effiziente Instrumente zur Exploration der Identität und Positionierung der Marke, dem Internal- und Emotional Branding sowie dem Brand Risk-und Brand Innovation Management eingesetzt. SCHILLER arbeitet international und mit einem interdisziplinären Team vor allem für mittel- ständische Unternehmen und Konzerne und entwickelt innovative Produkt- und Unternehmenskonzepte zur Erhöhung der Wertschöpfung. Als Markentechniker begleitet SCHILLER Transformationsprozesse zur Implementierung der Markenwerte in die Unternehmensorganisation und Kultur des Unternehmens und coacht Führungskräfte in der selbstähnlichen Führung von Markensystemen.

Die H20 GmbH, das weltweit erfahrenste Unternehmen in der nachhaltigen Aufbereitung von indistruiellen Abwässern mit der Vakuumdestillations-Technologie, beauftragte SCHILLER BRAND COMPANY mit der Profilierung ihrer Corporate Brand H20.
Gleichzeitig sollte die Produktmarke VACUDEST gestärkt werden.
Der ganzheitliche Branding-Prozess fand in mehreren strategischen und kreativen Schritten gemeinsam mit dem H20 Strategieteam statt: In einem ersten Schritt wurde eine Markenstrategie für den weltweiten Einsatz entwickelt und die Unternehmens-
marke H20 als "Die Experten für eine abwasserfreie Produktion" mit dem Versprechen "Effiziente Prozesse. Sichere Lösungen" und die Sortimentsmarke
VACUDEST als "Das effiziente Destillationssystem" positioniert. Grundlage bilden die Unternehmens-
vision "Die abwasserfreie Zukunft" und die Pionierkompetenz "Vakuumdestillation".

Die wertegeleitete Marken-Identität und - Positionierung wurde in einem Markenleitbild
niedergeschrieben. Dabei wurde auch eine kohärente
Markenarchitektur entwickelt,welche die Beziehung der Sortimentsmarke VACUDEST und der diversen Technologiemarken zur Dachmarke H20 genau definiert. Außerdem wurde eine markenstärkende Sortimentsarchitektur und das Naming für die Produktlinien entwickelt.

In einem zweiten Schritt wurde die Markenikono-grafie - Logo, Claim, Farben, Schriften, Bildwelt - konzipiert und gestaltet und Regularien zur selbstähnlichen Führung der Marke entwickelt, die verbindlich in einem Brand Design Manual dokumentiert wurden. Ebenso wurden Stilrichtlinien für die Corporate Language erarbeitet.

In einem dritten Schritt wurden Gestaltungskonzepte
für die Geschäftsausstattung und die Print- und Online-Kommunikationsmedien - Image- und Produktbroschüren, Poster, Image-, Produkt- und Personalanzeigen, PTT, Internet - entwickelt sowie eine Internet-Navigationsstruktur erarbeitet.

In einer umfangreichen Fotoproduktion wurde das gesamte Bildmaterial für den neuen Markenauftritt realisiert. Dabei wurden auch Marken-Schlüsselbilder zur Stärkung des Brand Behaviour und für die Personal-Kommunikation konzipiert und realisiert.





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, karin klebsattel (Tel.: +49 7631 938600), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 2176 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SCHILLER BRAND COMPANY

Seit über 25 Jahren begleitet SCHILLER BRAND COMPANY als Strategieberatung und Design-Agentur Unternehmen im Aufbau, der Führung und dem Controlling von Marken. Als Pioniere der systemorientierten Markenführung nach dem Prinzip der Selbstähnlichkeit werden effiziente Instrumente zur Exploration der Identität und Positionierung der Marke, dem Internal- und Emotional Branding sowie dem Brand Risk- und Brand Innovation Management eingesetzt. SCHILLER arbeitet international und mit einem interdiszip


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SCHILLER BRAND COMPANY lesen:

SCHILLER BRAND COMPANY | 27.07.2010

SOLAR-FABRIK startet mit SCHILLER Corporate-Branding-Prozess

Der Einsatz einer gezielten Marken-Strategie als Wachstumsmotor hat in jüngster Zeit im dynamischen Markt für Solarenergie an rasanter Bedeutung gewonnen. So hat sich die Solarbranche in den letzten 15 Jahren von einer als „Spielwiese für Öko-Id...
SCHILLER BRAND COMPANY | 06.12.2004

ODLO. PASSION FOR SPORTS.

Der Marktführer für Sportwäsche aus dem schweizerischen Hünenberg/Zug hat seinen 2001 eingeleiteten Rebranding-Prozess abgeschlossen und die Marke auch für den Breitensport geöffnet. Nach der Überarbeitung von Logo und Leitfarbe in 2001 wurde ...
SCHILLER BRAND COMPANY | 24.09.2004

36. BERLINER TYPE: SCHILLER® BRAND COMPANY MIT BIG STAR GESCHÄFTSBERICHT UNTER DEN TOP-FIVE.

Unter diesem Motto startete der Kommunikationsverband auch in diesem Jahr wieder seinen Print-Award zur Bewertung der besten Druckschriften des Jahres: die 36. Berliner Type 2004. Im Fokus steht in diesem Jahr das Corporate Design als „Effizienzmess...