info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ePages GmbH |

Neue ePages-Version: Mehr Shoppingvergnügen mit Smartphones und Tablets

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - Auf mobilen Geräten erscheinen die Onlineshops jetzt in frischem Design - Profisuche der ePages-Shops führt dank Filtern schneller zum richtigen Produkt - Themenbühne setzt Top-Angebote und Sonderaktionen in Szene Mit der Version 6.15 der...

Hamburg, 22.05.2013 - .

- Auf mobilen Geräten erscheinen die Onlineshops jetzt in frischem Design

- Profisuche der ePages-Shops führt dank Filtern schneller zum richtigen Produkt

- Themenbühne setzt Top-Angebote und Sonderaktionen in Szene

Mit der Version 6.15 der Onlineshop-Software von ePages haben Händler auf Smartphones und Tablets einen verbesserten Auftritt, zusätzlich zum klassischen Desktop. 'Onlinehändler erhalten mit dem kostenlosen Update auf die Version 6.15 eines der innovativsten Systeme für Mobile Commerce am Markt. Damit sind sie auf das Wachstum des mobilen Shoppings bestens vorbereitet', sagt ePages-CEO Wilfried Beeck.

Die mobilen Zugriffe auf die mehr als 80.000 ePages-Onlineshops wachsen massiv. Ihr Anteil an allen Seitenaufrufen beträgt rund 10 Prozent (1. Quartal 2013), im Vorjahreszeitraum waren es 4 Prozent. Für Händler ist dieser Anstieg Geld wert, auch wenn nicht sofort bestellt wird: Immer mehr Konsumenten suchen zunächst mobil und kaufen anschließend im lokalen Einzelhandel oder im klassischen Onlineshop.

ePages macht Händler fit für Mobile und Social Commerce

Abends und am Wochenende bevorzugen Verbraucher Tablets zum Shoppen ? Couch Commerce liegt voll im Trend. Von unterwegs werden eher Smartphones genutzt; beim Stadtbummel, auf dem Weg zur Arbeit oder in Pausen. Das neue Nutzerverhalten lässt den mobil erzielten Umsatz künftig stark anschwellen: Deutschland bleibt mit einem Anstieg auf mehr als 1,5 Milliarden Euro bis 2014 der zweitstärkste Mobile-Commerce-Markt nach Großbritannien und vor Frankreich, so Forrester Research.*

Auf Smartphones und Tablets erscheinen ePages-Onlineshops in einer speziell angepassten Version. Kunden können bereits auf der Startseite durch eine Auswahl von Top-Angeboten blättern ? intuitiv mit Touch-Bedienung. Die Produktdarstellung auf den Detailseiten wurde komplett überarbeitet; die Produkte erscheinen übersichtlicher, so dass der gesamte Einkaufsprozess intuitiver wird. Um den Anbieter leicht zu finden, kann der Standort per Klick auf eine Map-Funktion angezeigt werden. Auch die Social-Commerce-Funktionen wurden weiter optimiert: Die Symbole zum Teilen via E-Mail, Facebook, Twitter oder Google+ sind jetzt intuitiver in ihrer gesamten Bedienung.

Weitere Neuerungen: Filtersuche, Themenbühne, eigene Formulare

+ Profisuche mit Filtern: ePages hat die Profisuche weiter verbessert ? mit der Möglichkeit, die Suchergebnisse mit Filtern einzugrenzen. Kunden können so eine Preisspanne festlegen oder sich nur Produkte bestimmter Hersteller anzeigen lassen. Die Ergebnisse werden im Bruchteil einer Sekunde angepasst.

+ Themenbühne: Großflächige Animationen mit frei wählbaren Übergängen können den Kunden in eine emotionalere Shoppingwelt führen oder einfach auf Sonderaktionen, beliebte Produkte oder Neuigkeiten hinweisen.

+ Schaltflächen individuell gestalten: Bei den Schaltflächen im Shop können nun Schriften, Hintergrund und Kontur angepasst werden. Die besonders wichtige 'In den Warenkorb'-Schaltfläche kann separat frei gestaltet werden.

+ Eigene Formulare: Händler können jetzt individuelle Formulare erstellen. Hierfür fügen sie mit einer einfach und intuitiv zu bedienenden Oberfläche Felder ein, verschieben diese per Drag&Drop und legen fest, welche Angaben sie von den Kunden erfragen möchten.

Vertriebspartner der Onlineshop-Software von ePages sind Hosting-, Telekommunikations- und Logistikunternehmen. Onlinehändler erhalten kostenlos ein automatisches Update, sobald bei ihrem Dienstleister die neue Version eingeführt wurde. Bis Ende Mai 2013 wird rund die Hälfte aller Kunden das Update eingespielt bekommen. Die verbleibenden Händler bekommen das Update im Laufe der nächsten Wochen. Zur Übersicht der Vertriebspartner: http://www.epages.com/de/partner/provider/

Mehr Details zu den neuen Funktionen der Version 6.15: http://blog.epages.com/de/bald-kommt-die-epages-version-6-15-neue-funktionen-fur-ihren-onlineshop-2/

Ein Foto ist zum Download erhältlich unter http://www.epages.com/de/unternehmen/newsroom/news/epages-6-15-onlineshop-software.php

* http://mobilemarketingmagazine.com/content/european-mcommerce-revenues-will-top-%E2%82%AC19bn-2017-says-forrester


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ePages GmbH lesen:

ePages GmbH | 03.03.2014

ePages academy: Zehn Mal schlauer online handeln

Hamburg, 03.03.2014 - Nach dem erfolgreichen Start 2013 findet die ePages academy 2014 in zehn Städten statt, jeweils im Mai und September. Innerhalb eines Tages werden Onlinehändler fit in den Bereichen Shop-Design, Conversion, Suchmaschinenoptimi...
ePages GmbH | 19.02.2014

ePages liefert die neue globale E-Shop Plattform für 1&1-Kunden

Hamburg, 19.02.2014 - ePages liefert künftig die Technologie-Plattform für die 1&1-Shops und wird exklusiver Partner von 1&1 für Onlineshop-Software in Europa, USA und Kanada. Die Lizenz­vereinbarung bildet für ePages den größten Auftrag der F...
ePages GmbH | 20.01.2014

ePages-Onlinehändler weiter auf Wachstumskurs - Sattes Umsatzplus in Europas E-Commerce-Märkten

Hamburg, 20.01.2014 - Die mehr als 80.000 ePages-Händler fuhren auch vergangenes Jahr ihren Anteil am wachsenden Onlinehandel ein. Deutsche ePages-Nutzer übertrafen 2013 sogar die Wachstumsprognose des Informationsdienstes Emarketer, der mit 13 Pro...