info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Die Drei! Werbeagentur GmbH & Co. KG |

Bericht einer Werbeagentur: Abschied von der Kaltakquise

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Ansprüche der Werbekunden haben sich verändert. Kleine und mittlere Werbegenturen nutzen neue Chancen.


Die sogenannte Kaltakquise trägt ihren Namen nicht umsonst: Zwar ist strittig, ob sie so heißt, weil der Akquise-Treibende sein potenzielles Opfer eben so – nämlich kalt – erwischt, oder weil der auf diese Weise ungefragt werberisch Angegangene seinem aufdringlichen Gegenüber derart temperierte Gefühle entgegenbringt. Sicher ist: Die Vermarktung eines Produkts oder einer Dienstleistung ist immer dann besonders schwierig, wenn man bei seinem Adressaten keinen akuten Bedarf voraussetzen darf.

Von kalter Akquise zu aktiver Suche

Früher hieß es für eine Werbeagentur, insbesondere mittlerer Größe, oft: Klinken putzen, Ideen präsentieren (natürlich unentgeltlich), an Pitches teilnehmen – und viele Absagen und mit Glück einige Aufträge kassieren. Doch gerade in den letzten Monaten scheinen sich hier Veränderungen vollzogen zu haben, die ein bedarfsgerechteres Zusammenkommen von Werbeagentur und Kunden ermöglichen. Die Ansprüche an Agenturen seitens der Kunden wachsen – und immer seltener wird einfach abgewartet, dass die richtige Werbeagentur anklopft.

Werbeagentur - Dienstleistungsmentalität und Spezialisierung

Die jüngste Wirtschaftskrise hat radikale Auswirkungen gehabt – auch auf den Werbemarkt. Der krisenbedingt härtere Wettbewerb manifestiert sich unter anderem in sinkenden Preisen und einer nachlassenden generellen Preisakzeptanz seitens des Kunden. Nicht selten gewinnt den Pitch am Ende die preisgünstigste Werbeagentur. Kreativität ist nur noch für eine Handvoll Agenturen das entscheidende Distinktionskriterium.

Insbesondere für mittelständische Unternehmen zählen im Umgang mit ihren Werbeetats die Verhältnismäßigkeit und Wirtschaftlichkeit. Die thematische Spezialisierung der Werbeagentur, etwa auf technische oder medizinische Themen, gewährleistet für den Kunden ein Grundverständnis, das die Kommunikation vereinfacht: Man spricht dieselbe Sprache; der Kunde wird von der Werbeagentur verstanden und fühlt sich infolgedessen gut betreut.

Der Vorteil einer kleinen Werbeagentur

Beide Kriterien, Spezialisierung und Dienstleistungsmentalität, sind eher von kleineren und mittleren Agenturen leistbar, bei denen feste persönliche Ansprechpartner eng mit den von ihnen betreuten Kunden zusammen- und sich konkret in die Materie einarbeiten. Die geringere Manpower gleicht eine kleine Werbeagentur im Idealfall durch ein sorgfältig aufgebautes, auch internationales Kontakt-Netzwerk aus. Wer sich beizeiten auf diese Entwicklungen eingestellt hat und online für seine Zielgruppe auf den ersten Google-Klick auffindbar ist, kann jetzt von gezielten Kundenanfragen profitieren.

Im Netz Position beziehen

Im digitalen Zeitalter umfasst die Positionierung einer Marke oder eines Unternehmens deshalb immer auch die Positionierung im Internet. Wer heute erfolgreich sein will, muss seine Marktstellung auch online behaupten – und muss dementsprechend ganz oben bei den Suchmaschinen-Rankings mitmischen, um von seinen potenziellen Kunden auf den ersten Blick gefunden zu werden.

Sucht der Kunde etwa bei Google nach „Werbeagentur“ und „Technik“, stößt er so auf seinen optimalen Partner. Spezialisierung und Suchmaschinenoptimierung sind hier zwei Wege zum selben Ziel.

Autoren-Information: Volker Weitkamp, geboren 1969, hat in Hamburg Kommunikationswirtschaft studiert und nahm dann den klassischen Weg durch Agenturen als Kundenberater. 1995 folgte die Selbstständigkeit mit der Werbeagentur Die Drei!. Heute ist er als Geschäftsführer der Werbeagentur auch verantwortlich für die Kundenberatung und hat somit seit 15 Jahren immer den direkten Draht zum Kunden. Als Marketing-Berater der KfW kennt er sich mit den Wünschen der Werbekunden genau aus. Er berät Unternehmen wie DuPont, Marantz Europe, BASF, Guinness oder die Niedersächsischen Ministerien.

Agentur-Information: Bei der Werbeagentur Die Drei!, die vor Kurzem ihr 15-jähriges Bestehen feierte, kümmern sich neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Volker Weitkamp zwölf feste Mitarbeiter und ein gut organisierter Pool von Spezialisten und Freelancern um die Kunden. Seine Stärke sieht das Die Drei! Team besonders in der Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte. „Wir machen Kompliziertes einfach!“ ist das Credo, nach dem bei Die Drei! gearbeitet und geworben wird. Insbesondere Kunden aus dem technischen Bereich mit erklärungsbedürftigen Produkten wissen dies zu schätzen.

Mehr Informationen unter www.diedrei.com oder bei Die Drei! Werbeagentur GmbH & Co. KG, Lohstraße 23, 49074 Osnabrück, Telefon 0541 44047-0, Fax 0541 44047-18, E-Mail: info@diedrei.com



- Zur Veröffentlichung, auch auszugsweise, freigegeben. Bei Abdruck Belegexemplar erbeten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Weitkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 4299 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Die Drei! Werbeagentur GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Die Drei! Werbeagentur GmbH & Co. KG lesen:

Die Drei! Werbeagentur GmbH & Co. KG | 24.09.2015

Die neue BOGE Rubber & Plastics Group: Entscheidung für Die Drei!

Die BOGE Rubber & Plastics Group ist hervorgegangen aus dem Verkauf des Geschäftsfeldes Gummi-Kunststoff des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen AG. Das neue Unternehmen mit rund 4.000 Mitarbeitern an zehn Standorten hat sein Headquarter in ...
Die Drei! Werbeagentur GmbH & Co. KG | 20.09.2013

Werbeagentur 'DieDrei' positioniert sich neu im Gesundheitsmarkt

Osnabrück. In der Osnabrücker Agenturlandschaft tut sich was: Die Werbeagentur "Die Drei!" will nach 18 Jahren zukünftig den Sparte "Healthcare" mehr in den Vordergrund rücken. Deshalb wird der Themenbereich "Healthcare Marketing" (Marketing für...
Die Drei! Werbeagentur GmbH & Co. KG | 29.07.2013

Die Bierfahne® - Das Give-away für Biergenuss mit Sti(e)l

Feste feiern, wie sie fallen. Dazu gehört immer auch ein kühles Bier. Oder zwei. Oder drei ... Aber wie drankommen, bei lauten Party-Hits, voller Theke und harter Konkurrenz im Kampf ums frisch Gezapfte? Diese existenzielle Frage jedes Bier-Liebhab...