info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kewill GmbH |

BSI vergibt Zertifizierung für Informationssicherheit an Kewill

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kewill vollständig nach ISO/IEC 27001-Standard geprüft / Nicht nur Rechenzentrum, sondern alle Abteilungen und Standorte zertifiziert / Zertifizierung bescheinigt umfassende Daten- und Informationssicherheit, auf die sich Kunden verlassen können


Kunden erwarten größtmögliche Sicherheit - Kewill bietet sie. Der Anbieter für globale Logistik- und Zollsoftwarelösungen hat als erstes Unternehmen in der Branche der Zoll- und Logistiksoftwareanbieter nicht nur das Rechenzentrum, sondern alle Abteilungen...

Bad Homburg, 28.05.2013 - Kunden erwarten größtmögliche Sicherheit - Kewill bietet sie. Der Anbieter für globale Logistik- und Zollsoftwarelösungen hat als erstes Unternehmen in der Branche der Zoll- und Logistiksoftwareanbieter nicht nur das Rechenzentrum, sondern alle Abteilungen und Standorte von der renommierten British Standards Institution (BSI) nach Sicherheitsstandard ISO/IEC 27001 prüfen lassen und nahm jetzt die Zertifizierung entgegen. Das Zertifikat besagt, dass die Daten- und Informationssicherheit in allen Geschäftsbereichen von Kewill - vom Rechenzentrum über Sales und Service bis hin zum Marketing - gewährleistet ist und regelmäßig geprüft wird.

Die internationale ISO-Norm 27001 ist der weltweit etablierte Standard zur Informationssicherheit und wird unter anderem auch vom Bundesministerium des Innern empfohlen. Wer diesem Standard entspricht, hat alles dafür getan, Daten, Dokumente, Hardware und Informationen sicher zu schützen. Während die früher gebräuchliche ISO-Norm 9001:2008 Prozessabläufe überprüft, geht die Zertifizierung nach DIN 27001 noch weiter und bescheinigt, dass die Informationen in einem Unternehmen vertrauensvoll und sicher behandelt werden. Bei der zunehmenden Vernetzung ist das ein zentraler Aspekt, den immer mehr Kunden von ihren Dienstleistern verlangen.

"Unsere Kunden kennen uns als verlässlichen Partner mit sehr hohen Sicherheitsstandards. Wir freuen uns, dass die Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 dies in allen Bereichen bestätigt hat und unser Rechenzentrum sowie alle unsere Abteilungen und Standorte zertifiziert wurden, was so nicht üblich ist im Markt. Uns liegt viel daran, unsere Performance immer wieder zu reflektieren und extern bewerten zu lassen. Nur so erfüllen wir die hohen Ansprüche, die wir an uns stellen", so Andreas Heil, Managing Director DACH von Kewill.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 1884 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kewill GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kewill GmbH lesen:

Kewill GmbH | 30.09.2016

Hankyu Hanshin Express setzt in Belgien auf Kewill Global Forwarding

Bad Homburg, 30.09.2016 - Eine integrierte Plattform für alle Speditionsaktivitäten in ganz Europa: Mit der Implementierung der Kewill Freight-Forwarding-Lösung in Belgien kommt Hankyu Hanshin Express diesem Ziel einen Schritt näher. Das Projekt ...
Kewill GmbH | 28.10.2014

Was bewegt die Supply Chain der Zukunft?

Am 13. November 2014 dreht sich in Frankfurt am Main alles um die aktuellen und künftigen Anforderungen an die Logistik: Beim 6. Kewill Supply Chain Execution Summit zeigen hochkarätige Experten Wege auf, um die Supply Chain zum Erfolg zu führen. ...
Kewill GmbH | 16.09.2014

Kewill MOVE in der Cloud - flexible Supply Chain Execution Software für mittelgroße und expandierende Logistik Service Provider

Bad Homburg, 16.09.2014 - Kewill, ein führender Anbieter innovativer Software für Supply Chain Execution, hat jetzt Kewill MOVE® in der Cloud vorgestellt - eine Cloud-Version der multimodalen Transport Management Software Plattform. Kewill MOVE Cl...