info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG |

Glas-Magnettafel - als moderne Pinnwand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Eine Glas-Magnettafel ist vielseitig einsetzbar und besticht mit einem unvergänglichen Design.

Eine Glas-Magnettafel besteht lediglich aus zwei unterschiedlichen Komponenten. Auf der Rückseite befindet sich eine Metallplatte und die Vorderseite besteht aus Industrieglas. Je nach Beschaffenheit der Glas-Magnettafel variieren die Preise. Die Qualitätsunterschiede hängen von der Stärke, sowie der Größe der Metallplatte und dem Industrieglas ab. Glas ist ein ideales Material, da es schnell und einfach beschriftet werden kann und in Kombination mit Magneten vielseitig einsetzbar ist.



Eine Glas-Magnettafel sieht dabei, anders als klassische Magnet- und Schreibtafeln, immer stilvoll aus und ist zudem noch ein hochwertiges Accessoires. Eine Glas-Magnettafel lässt sich mühelos an vielen verschiedenen Orten anbringen. Diverse Farbenvarianten des Glases passen sich perfekt an den Stil der Umgebung an. Eine Glas-Magnettafel kann mit unterschiedlichen Magneten oder verschieden farbigen Tafelschreibern verwendet werden. Man muss nur darauf achten, dass die Magnete, für die dementsprechende Glas-Magnettafel, nicht zu schwach sind. Es gibt eine Vielzahl von Designmagneten, ob rund, eckig, edelstahlüberzogen oder einfarbig für eine individuelle Anpassung.



Je nach Anwendung der Glas-Magnettafel, ob im Innen- oder Außenbereich, wählt man den dazupassenden Tafelschreiber aus. Auch da gibt es große Unterschiede. Kreideschreiber müssen speziell für Gläser bestimmt sein.



Vorgedruckte Tages-, Wochen- oder Jahresplaner verschaffen auf der Glas-Magnettafel einen effektiven Überblick, über die wichtigsten Notizen und Termine. In Büros werden solche Glas-Magnettafeln gerne verwendet, denn sie schafft Ordnung und hat einen repräsentativen Effekt. Die leichte Anordnung von Notizzettel, Kurztexten und Reminder verhilft zudem, dass kein Terminchaos entsteht.



Die Glas-Magnettafel findet auch Verwendung in der Gastronomie, wie zum Beispiel als Speise- oder Cocktailkarte. Im Eigenheim findet man Glas-Magnettafeln in allen Farben und Größen und für die unterschiedlichsten Aufgaben.



Ob im Restaurant, Arbeitsplatz oder einfach nur Zuhause eine Glas-Magnettafel vereinfacht die Terminplanung und ist zudem ein stilvoller Hingucker.



Ein tolles Pinnwand, sowie Glas-Magnettafel Sortiment gibt es im Bürofachhandel Kröber:

http://www.bfh24.eu/fip-Glas_Magnettafel-651.html

http://www.bfh24.eu/ug_Konferenz_Schulung_und_Planung-Pin_und_Schreibtafeln-4-56.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Presse Stelle (Tel.: 03447 55 25 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 3125 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG lesen:

Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG | 19.07.2013

Konferenzmappe - kleines Büro für unterwegs

Ein Termin jagt den andern. So sieht ein gewöhnlicher Arbeitstag bei Geschäftsleuten aus. Damit der Überblick dabei nicht verlohren geht, notiert man sich alles in eine praktische Konferenzmappe. Der Anwendungsbereich für diese Mappen ist enorm g...
Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG | 21.05.2013

Memoboard - Ein Klassiker für Nachrichten und Mitteilungen

Die Verwendung von einem klassischen Memoboard scheint grenzenlos zu sein. Durch die leichte Handhabung und die Mitteilungen, die auf so einer Tafel angebracht werden können, da steht es außer Frage, dass man an vielen verschiedenen Orten auf das M...
Bürofachhandel Kröber GmbH & Co. KG | 28.11.2012

Pinboard und Pinnwand Zubehör - im Kampf gegen das Vergessen im Büro

Kennen Sie auch diese Situation: ... wann war denn gleich dieser Termin? ... wo liegt denn jetzt die neue Telefonnummer vom Kollegen XY? ... welcher Drucker sollte für den Präsentationsdruck genutzt werden? ... wann war gleich noch die Firmenfeie...