info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brigitte Schulze Verlag |

Odessa ... wie Champagner. Spüren Sie es prickeln! Neuer Reiseführer in die Hafenstadt Odessa am Schwarzen Meer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit Genuss, Wohlgefühl und sehr individuell lässt sich mit diesem Reiselesebuch Odessa, die tolle Stadt am Schwarzen Meer ganz leicht und individuell entdecken.

Praktisch und persönlich

Mit diesen 236 Seiten und den ca. 250 Farbfotos können Sie hinter die Kulissen Odessas schauen. In diesem außergewöhnlichen Reiseführer wird die Stadt lebendig. Kleine und große Gaunereien und Mauscheleien gehören zu dem Leben dort und sorgen für Esprit und den quirligen Pulsschlag der zauberhaften Stadt Odessa.



Wie bereits in ihren anderen Büchern "Ukraine... wie ich sie liebe. Kommen Sie mit!" ISBN 9783981046731 und "Lemberg ... einfach köstlich. Probieren Sie doch mal!" ISBN 9783981046748, versteht es die Autorin bestens, praktische Informationen und persönliche Erfahrungen sinnstiftend zu verbinden. Straßenbahn- und Trolleybuspläne, jede Menge praktische Tipps zu Restaurants, Ausflügen und besten Übernachtungen, individuelle Beobachtungen zur sympathischen Anarchie, zu dem lebensfrohen Chaos und der Hinterhofidylle in Odessa - dies alles finden Sie so nur bei Brigitte Schulze.



Nützlich und übersichtlich

Die gut markierten Kartenausschnitte helfen dabei, sich bei zehn Ausflugszielen und Stadttouren zurechtzufinden. Das Buch enthält jede Menge nützlicher Tipps zu Wellness, Wohnen u. v. m. Adressen und Telefonnummern sind übersichtlich in gelben Kästen angeordnet. Ein kleiner Sprachführer Russisch und detaillierte Hinweise auf die zahlreichen Restaurants mit guter Küche runden das Buch ab. Hier hat eine echte Insiderin geschrieben.



Die Autorin

Brigitte Schulze, M.A. kann auf über zwanzig Jahre Erfahrungen in der Ukraine als Korrespondentin für deutsche Medien (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschlandfunk, Hörfunksender der ARD, Publikumszeitschriften u.a.) und als Beraterin für ukrainische Organisationen im Medien-und Kulturbereich zurückblicken. Seit 2005 veröffentlicht sie ihre Bücher im eigenen Verlag.



Botschafterin für ukrainischen Tourismus

Für ihr Engagement, ein wirklichkeitsgetreues Bild der Ukraine im Ausland zu zeigen, wurde der Autorin vom Nationalen Rat für Tourismus und Kurorte der Ehrentitel "Botschafterin für ukrainischen Tourismus" verliehen.



Aus dem Inhalt:

Odessa - ein Sonderfall, Märchenhafte Gaunereien; Katharinas Stadt oder Potjomkins - Auf jeden Fall ein wunderbares Abenteuer; Die ersten Kosmopoliten, Odessa und seine vielen Völker; Weltberühmte Oper, Jazz, Musikrausch und Talente; zehn Erkundungstouren mit markierten Stadtplänen und Ausflügen auch außerhalb Odessas; Über die große Treppe, Mitten hinein in die Stadt; Die Deribasowskaja, Flanieren mit Flair; Jeden Tag ein neuer Witz, Feste feiern und der typisch odessitische Humor, Schwarzes Meer und Hafen, Odessas Lebensgrundlagen; Dreckig und gesund, Heilschlamm, Kuren, Sanatorien, Spa und mehr; Dreckig und gesund, Heilschlamm, Kuren, Sanatorien, Spa und mehr ... Sport; Schlafen im Hotel oder Appartement; Anreise; Sprachführer; Internetadressen; Tipps.



Bibliographische Angaben:

Titel: Odessa ... wie Champagner. Spüren Sie es prickeln!

Texte und Fotos: Brigitte Schulze

Verlag: Brigitte Schulze Verlag

Umfang: 236 Seiten

Fotos und Karten: ca. 250

Format: 20,0 cm x 10,5, kartoniert

Gewicht: ca. 300 Gramm

Erscheinungsjahr: 2013

ISBN 978-3-9814225-4-2

Ladenpreis: 18,95 Euro



Bestellen Sie Ihr Presseexemplar für eine Besprechung - gleich hier:

verlag@brigitteschulze.de



Titelbilder in 300 dpi sowie Klappen- und Rückentexte finden Sie auf der website des Brigitte Schulze Verlags zum herunterladen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Brigitte Schulze (Tel.: 0881 63125), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4081 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema