info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M.I.T e-Solutions GmbH |

Deutsche Bahn gewinnt Bildungspreis 2013 mit Unterstützung durch Mobile Learning Suite von M.I.T

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Deutsche Bahn ist am 22. April bei der Verleihung des ersten Deutschen Bildungspreises in Stuttgart mit dem Innovationspreis für vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement ausgezeichnet worden. Prämiert wurde ein Pilotprojekt der Nahverkehrstochter...

Friedrichsdorf, 07.06.2013 - Die Deutsche Bahn ist am 22. April bei der Verleihung des ersten Deutschen Bildungspreises in Stuttgart mit dem Innovationspreis für vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement ausgezeichnet worden. Prämiert wurde ein Pilotprojekt der Nahverkehrstochter DB Regio und von DB Training, dem Qualifizierungs- und Beratungsanbieter des DB-Konzerns.

120 Kundenbetreuer wurden mit Tablet-Computern ausgestattet, um einen Zugriff auf Online-Informationen, Wissensdatenbanken und webbasierte Fortbildungsmöglichkeiten während des Einsatzes im Zug zu ermöglichen. Technische Grundlage des ausgezeichneten Projektes ist die Mobile Learning Suite von M.I.T e-Solutions. Die Mobile Learning Suite ist ein Werkzeug für die Erstellung und Verteilung mobiler Lern- und Informationsinhalte und wurde auf der Cebit 2012 mit dem European Seal of e-Excellence ausgezeichnet.

Die Mobile Learning Suite erlaubt DB Regio das schnelle und trotzdem hochwertige Produzieren und Publizieren von Lern- und Informationsangeboten für mobile Endgeräte. Programmierkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Die Suite besteht aus einem intuitiv zu bedienenden Autorentool zur Erstellung von Inhalten in den gängigen Bildschirmgrößen von Smartphones und Tablet-PCs, einer Content Manager Plattform, die die Lerninhalte wie bei den Kundenbetreuern von DB Regio an definierte Zielgruppen verteilt und Apps, die die Kommunikation mit dem Content Manager übernehmen und die Inhalte aktualisieren. Die Apps laufen unter allen gängigen mobilen Betriebssystemen: Apple iOS, Google Android und MS Windows 8.

Insgesamt bewarben sich 133 Unternehmen um den Deutschen Bildungspreis, der unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch die TÜV Süd Akademie und EuPD Research Sustainable Management erstmals vergeben wurde.

Über die bundesweite Umsetzung des Pilotprojekts bei DB Regio wird nach Auswertung der Testergebnisse entschieden.

Mehr zum Deutschen Bildungspreis: http://www.deutscher-bildungspreis.de/auszeichnung/preisverleihung.html

Mehr Informationen zu DB Training, Learning & Consulting: www.db-training.de

Mehr Informationen zum Thema Mobile Learning: http://m.mit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2269 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M.I.T e-Solutions GmbH lesen:

M.I.T e-Solutions GmbH | 20.06.2014

bit gruppe erhält für Compliance- und IT-Lernprogramm zwei Comenius-Auszeichnungen

Friedrichsdorf, 20.06.2014 - Gleich zwei Comenius Auszeichnungen erhält die Mutter der M.I.T e-Solutions, die österreichische bit media, für zwei ihrer neuesten Standard-Lernprogramme. Beide Lernprogramme sind in Deutschland über die M.I.T erhäl...
M.I.T e-Solutions GmbH | 19.05.2014

Marktführer CLAAS hält Servicetechniker mit Lernprogrammen von M.I.T e-Solutions fit

Friedrichsdorf, 19.05.2014 - E-Learning Spezialist M.I.T e-Solutions hat für CLAAS, den europäischen Marktführer für Mähdrescher, Lernprogramme zur Elektrik, Hydraulik und Elektrohydraulik umgesetzt. Die multimedialen Grundlagenkurse erklären A...
M.I.T e-Solutions GmbH | 04.10.2013

M.I.T liefert Informationssicherheit - per WBT

Friedrichsdorf, 04.10.2013 - Wenn sensible Unternehmensdaten nach außen gelangen, geschieht dies selten freiwillig. 29% deutscher Unternehmen nennen unbeabsichtigtes Fehlverhalten der Belegschaft im Umgang mit Daten als Ursache, so jedenfalls eine a...