info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sean Beckz |

TAKE A LOOK - Bezahlbares Coverdesign für Self-Publisher, Idependent Autoren, Musiker und Verlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


TAKE A LOOK Coverdesign bietet hochwertige Cover für alle Bedürfnisse der heutigen Medien. Speziell für eBooks; Bücher und Musik im Selbstverlag und Selbstvertrieb entwickelt.

10.06.2013



Bezahlbares und professionelles Coverdesign



TAKE A LOOK Coverdesign bietet zur Eröffnung ein besonderes Angebot für alle Autoren, Musiker und Künstler, die ein professionelles Cover suchen. Erfahrungsgemäß sparen viele neue Autoren oder Künstler, die ihre Werke selbst vermarken, am Cover. Gründe hierfür sind zumeist höhere Kosten und Zeitdruck. Der Gründer Christian Schmidt hat als Autor viel Erfahrung in diesem Bereich gesammelt und das Angebot genau auf diese Kunden abgestimmt.



"Das Auge isst mit!" oder "Es gibt keine Chance für einen ersten Eindruck", sind bekannte Phrasen, die aber eine hohe Berechtigung haben. Welches Buch in der Auslage nimmt man als erstes in die Hand? Das Cover wird zuerst gesehen und es muss überzeugen können. Hier versteht sich TAKE A LOOK als Dienstleister erster Wahl.



In Zeiten der Selbstverlage und eBooks erscheinen Bücher hauptsächlich als virtuelles Objekt auf den Seiten der großen Anbieter wie Amazon, Thalia, Kobo usw. Hier wird nichts mehr körperlich betrachtet, sondern alleine aufgrund der äußeren ERscheinung und der Lese- / Hörprobe eine Entscheidung getroffen.



TAKE A LOOK entwirft die Cover in enger Absprache und nach den Wünschen der Kunden. Alle Genres sind möglich: Thriller, Horror, Krimi, Romantik, Kinderbücher, Science Fiction oder Sachbuch. Bei der Gestaltung von Album-Covern sind ebenfalls alle Richtungen abgedeckt.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Schmidt (Tel.: +49 176 61018947), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1960 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sean Beckz lesen:

Sean Beckz | 11.04.2013

Stumpfsaft - eine neue Kurzgeschichte von Sean Beckz

In "Stumpfsaft" geht es um eine aussichtslose Zukunft, in denen der Protagonist sein schreckliches Schicksal stoisch erträgt. Aus dem Inhalt: "Meinen amputierten linken Unterschenkel bekam ich per Post zugeschickt, obwohl ich keine Verwendung mehr ...