info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
lona24.de |

Verhütung ist wichtig um nicht ungewollt schwanger zu werden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Von Jahr zu Jahr werden immer mehr minderjährige und Jugendliche schwanger, ohne dass sie es wollen. Das liegt daran dass die Mädchen die Pille nicht nehmen und beide die Verhütung vernachlässigen.

Die Zahl der ungewollten Schwangerschaften von Teenagern, ist gegen früher bereits um 50% gestiegen. Zu dem sinkt auch immer mehr das Durchschnittsalter, für das erste Mal, bei den Jugendlichen. Mittlerweile liegt dieses Alter bereits schon bei 15 Jahren, deshalb ist es wichtig das Jugendliche schon früh an das Thema Sexualität heran geführt werden und über Verhütung informiert werden.



Oft bleibt die Frage, wer für die Verhütung verantwortlich ist unausgesprochen, deshalb sollte man sich vorher gut über die Mittel informieren die es für Mädchen und Jungen gibt. Bei den Männern und Jungs wäre das zum einen das Kondom, welches zu den beliebtesten Verhütungsmitteln gehört. Bei den Frauen und Mädchen wäre das die Antibabypille, welche schon seit Jahren die sicherste Variante ist, um eine ungewollte und frühe Schwangerschaft zu verhindern. Natürlich kann es beim Geschlechtsverkehr auch mal vorkommen dass man trotz der Verwendung eines Kondoms schwanger werden kann, dies kann zum Beispiel passieren wenn das Kondom reißt oder wenn die Pille vergessen wird. Für solche Fälle gibt es die Pille danach, wodurch 90 Prozent aller ungewollten Schwangerschaften noch verhindert werden können.



Die Antibabypille, sowie die Pille danach kann man auch Online kaufen. Auf lona24.de kann man sich als Jugendlicher, aber auch als Erwachsener, noch einmal über die verschiedenen Verhütungsmittel informieren und sie anschließend auch Online kaufen. Verhütung ist wichtig um nicht ungewollt schwanger zu werden und deshalb sollte sich jeder mit diesem Thema auseinandersetzen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Lars Bender (Tel.: 0711/21843187), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1699 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema