info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F2Q - Prepaid Testsieger |

iOS7 Vorstellung - Das sind die Neuerungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Am 10. Juni war es wieder soweit: begleitet von seinem Team, führte Tim Cook durch die Keynote. Was für News es gab und ob die Geheimhaltung besser funktionierte als letztes Mal fassen wir zusammen.

Darauf haben alle Apple-Fans gewartet

Die Rede ist vom iOS 7. Jony Ive, Chef-Designer von Apple, hat sich bei der Auswahl der Apps diesmal von sehr farbenfrohen Gefühlen leiten lassen und das kommt an! Die überwiegend bunten und bonbonfarbenen Apps sorgen bei den Zuschauern für Staunen und Applaus. Anders als beim alten Betriebssystem, strahlen hier nun bunte Farben mit vielfältigen Kontrasten. Auf den ersten Blick scheint das "Outfit" des iOS 7 "flacher" als das seines Vorgängers, doch in Wirklichkeit hat es sogar an Tiefe gewonnen, denn dadurch, dass die Apps in einer Fläche über dem Hintergrundbild liegen und nette Animationen enthalten, wirkt alles nun gewissermaßen wie ein 3D-Effekt.



Das Control Center

Ebenfalls neu: Durch ein simples Wischen vom unteren zum oberen Bildschirmrand, lässt sich das Control Center öffnen. Hier finden sich die wichtigsten Optionen, wie zum Beispiel Bluetooth, Wi-Fi, AirPlay, der Flugzeugmodus und noch einige mehr.



Neuerungen bei der Kamera

Neuerungen finden sich auch bei der Kamera, denn diese hat nun ebenfalls einen Filter erhalten, welcher es möglich macht einen unkomplizierten Wechsel zwischen normaler Kameraansicht, Video-Kamera, viereckigen Fotos und einer Kamera für Panorama-Bilder zu gewährleisten. Hinzu kommt eine neue Foto-App, welche eine völlig neue Foto-Verwaltung ermöglicht. Die geschossenen Fotos werden nun nach Datum und Entstehungsort sortiert, was es für alle einfacher macht, die mal ein Foto suchen, aber nicht mehr genau wissen, wo sie es abgespeichert haben.



Clever Energie sparen

Viele sind es leid, dass der Akku so schnell den Geist aufgibt und setzen daher auf energiesparende Smartphones. Das neue iOS 7 muss sich den Schuh der "Energieschlamperei" jedoch keineswegs anziehen, denn im Hintergrund des Systems arbeitet eine clevere Energieverwaltung. Dies funktioniert, da sich das System merkt, welche Apps man regelmäßig nutzt. Diesen Apps werden mehr Ressourcen zur Verfügung gestellt als Apps, welche man fast nie oder nur sehr selten nutzt.



Das neue iOS 7 schlug bei den Zuschauern ein wie eine Bombe. Ein völlig neues, farbenfrohes Design, diverse Änderungen im Control Center, eine neue Foto-App, neue Funktionen bei der Kamera und das alles noch durchaus energiesparend. Dieser Abend dürfte für Apple wohl ein voller Erfolg gewesen sein.



Kein neues iPhone

Wer diesmal auf ein günstiges iPhone, womöglich einen Klon des iPhone 5 aus Plastik gewartet hat, wurde leider enttäuscht. Eine kostengünstigere Variante des beliebten iPhones lässt vorerst weiter auf sich warten. Somit müssen Käufer, die ein iPhone ihr Eigen nennen möchten, entweder einen Vertrag abschließen oder unter Umständen aus Kostengründen auf ein älteres Modell in Verbindung mit einem der vielen Prepaidtarife zurückgreifen. Aber vielleicht überrascht Apple seine Anhänger auch dieses Jahr noch mit einem solchen Gerät. Die Gerüchteküche brodelt ja schon länger.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Florian von Rosen (Tel.: +49 (0) 7127 - 948437), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3530 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F2Q - Prepaid Testsieger lesen:

F2Q - Prepaid Testsieger | 07.03.2014

Die beliebtesten Prepaidtarife der Deutschen

Ein Prepaid Vergleich im Internet hilft heute dabei viel Geld zu sparen. Einen geeigneten Prepaid Tarif zu finden ist nicht unmöglich, mehrere Angebote lassen sich heute im Internet schnell und einfach vergleichen. Das immer mehr Privatpersonen zum ...
F2Q - Prepaid Testsieger | 31.10.2013

iPad Air Release in Deutschland

Am 22. Oktober wurde das neueste iPad von Apple vorgestellt. Anders, als die meisten erwartet haben, folgt es nicht der Tradition und bekam nicht den Namen iPad 5, sondern wird unter der Bezeichnung iPad Air vermarktet. Es wartet mit zahlreichen neue...
F2Q - Prepaid Testsieger | 17.10.2013

Congstar mit drei neuen Prepaid Tarifen

Nutzer von Smartphones und Tablets sehen sich einer regelrechten Tarifflut gegenüber, da fällt es nicht immer leicht, einen passenden Tarif zu finden. Der Mobilfunkanbieter Congstar führt nun drei neue Tarife in sein Angebot ein. Diese richten sic...