info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rolf Dindorf - Training und Beratung |

Demografischer Wandel und Fachkräftesicherung in der Gruppe älterer Arbeitnehmer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Manfred Sattler, Präsident der IHK Koblenz, schreibt heute in einem Expertenbeitrag in der Reihe “Demographie aktuell” des Blogs Generation Silberhaar zur Fachkräftesicherung in der Gruppe älterer Arbeitnehmer der Region Mittelrhein:

„Im Standortwettbewerb der Regionen um Arbeitskräfte, Unternehmen, Touristen und Bewohner kann die Region Mittelrhein mit einer hohen Wohn-, Arbeits- und Lebensqualität, einem attraktiven Branchenmix, einem vielerorts gut ausgebauten Verkehrsnetz und einer attraktiven Landschaft für die Tourismusbranche punkten. Aber die Unternehmen des IHK-Bezirks Koblenz stehen im Zuge des fortschreitenden demographischen Wandels in zunehmendem Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte. Für das Jahr 2050 wird in der Region ein Rückgang der Bevölkerung von aktuell rund 1,5 Mio. auf dann 1,17 Mio. Personen prognostiziert. Aufgrund sinkender Geburtenraten...“weiter auf www.generation-silberhaar.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Dindorf M.A., M.A., Betr. (IWW) (Tel.: +49 (0)631/62 59 65 7), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 113 Wörter, 941 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rolf Dindorf - Training und Beratung lesen:

Rolf Dindorf - Training und Beratung | 03.07.2015

Die 7 Todsünden von Leadership - Karrieretipps für Führungskräfte

Leadership ist in aller Munde. "Doch welche Todsünden sollte man auf dem Weg zur perfekten Führungskraft vermeiden", fragt der Kommunikationstrainer und Führungskräfte-Berater Rolf Dindorf aus Kaiserslautern bzw. Heidelberg. Es sind 7 Kardinalf...
Rolf Dindorf - Training und Beratung | 30.06.2015

7 Tipps, wie man als Führungskraft gut in Erinnerung bleibt

Welche Führungskraft bleibt vielen Arbeitnehmern lange in guter Erinnerung? Nicht der Chef mit dem größten Fahrzeug, dem attraktivsten Büro oder der höchsten Position muss das zwangsläufig sein. "Im Gespräch mit Mitarbeitern ergeben sich ander...
Rolf Dindorf - Training und Beratung | 22.06.2015

In 8 Schritten zur besseren Mitarbeiterbindung von Rolf Dindorf

Zunehmend spürt die deutsche Wirtschaft den Fachkräftemangel. Neben dem Finden wird auch das Binden von Fachkräften ein zentraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Der demographische Wandel bringt nicht nur Probleme mit sich, sondern auch n...