info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reisebüro Kluehspies |

Reisebüro Klühspies – Klassenfahrt nach Bitburg/ Eifel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Klassenfahrten Klühspies bietet hohe Qualität zu kleinen Preisen



Der Reiseveranstalter Klühspies unterstützt mit einem starken Heimatangebot zu erschwinglichen Preisen Reisende, die ihren Urlaub in Deutschland verbringen möchten. Der Spezialist für Klassenfahrten hält eine große Bandbreite von Erlebnisklassenfahrten für den Sommer bereit, die Schulklassen zugleich fordern und fördern. Die Programmvorschläge des westfälischen Reiseveranstalters zeichnen sich durch hohe körperliche Anforderungen aus, die mit kulturellen Höhepunkten ausgeglichen werden. Die strukturierten Klassenprogramme helfen Lehrkräften, eine gesunde Mischung für ihre Klassenfahrten zu finden.

Preisgünstige Klassenfahrt in die Eifel



Eine der erschwinglichsten Klassenfahrten im Programm von Klühspies ist die Erlebniswoche nach Bitburg. Die kleine Stadt in der Eifel kann aufgrund seiner günstigen Lage zum Anlaufpunkt für Reisen in die reizvolle Umgebung genutzt werden. Nach Aachen, Koblenz oder in die Römerstadt Trier ist es nicht weit. Auch die Grenze des Nachbarlandes Luxemburg liegt nur 30 Kilometer entfernt. Natürlich hält die Kleinstadt selbst mit seiner malerischen Umgebung genügend Destinationen bereit, um eine ausgewogene Klassenfahrt zwischen sportlicher Aktivität und kulturellem Anspruch zu erleben.

Der Klassenverband hat im Jugendhotel YOUTEL die Möglichkeit, an einer zwölf Meter hohen Kletterwand zu gemeinsamen Höhenflügen anzusetzen und Klettertouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auszuprobieren. Andere Outdoor-Highlights erleben die Klassen entweder nachts mit Teamspielen und Nachtwanderung mit Lagerfeuer oder einer Schatzsuche als moderne Geocaching-Tour.

In der für seine große Privatbrauerei bekannten Stadt steht natürlich der Besuch der Bierbrauerei Bitburger ganz oben auf der To-Do-Liste. Eine für alle Reisegruppen vorbereitete Stadtrallye macht den Kurs mit historischen Gegebenheiten und Legenden von Bitburg bekannt. Die gemeinsamen Aktivitäten werden diese Reise nicht unvergessen zurücklassen.

Rechtzeitiges Buchen schützt vor Reisefrust



Für das Jahr 2013 erwartet der Reiseveranstalter Klühspies eine hohe Nachfrage für seine Sommerklassenfahrten und legt seinen Kunden nahe, ihre bevorstehende Klassenreise rechtzeitig zu buchen. Nicht nur Klassenleiter aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern, die aufgrund der späten Ferien mit dem Sommertourismus kollidieren könnten, sollten schon jetzt planen. Reiseziele wie Bitburg und das YOUTEL sind Jahr für Jahr schnell ausgebucht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arndt Kattwinkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2562 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reisebüro Kluehspies lesen:

Reisebüro Kluehspies | 28.06.2013

Reisebüro Klühspies Klassenfahrt „Schlösser der Loire“

Das Reisebüro Klühspies rüstet sich schon jetzt für die kommende Sommersaison. Im Jahr 2013 will der Spezialist und mehrfache Testsieger für Klassenfahrten sein Frankreich-Programm ausbauen und damit auf die wachsende Nachfrage für Reisen in di...
Reisebüro Kluehspies | 28.06.2013

Klühspies Naturparks

Der auf Klassenfahrten spezialisierte Reiseveranstalter Klühspies stärkt mit seinem vielfältigen Deutschland-Angebot der kommenden Saison den Heimattourismus. Das Reisebüro unterstützt damit die zunehmende Attraktivität deutscher Reiseziele in ...
Reisebüro Kluehspies | 28.06.2013

Klühspies Klassenfahrt Oberwiesenthal

Das Reisebüro Klühspies leistet einen Beitrag zur aufkommenden Bewegungsinitiative in Deutschland und möchte mit Hilfe von Klassenfahrten, die einen hohen Bewegungsanteil enthalten, Lehrer unterstützen, die ihre Schüler in einer immer bequemer w...