info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FACT-Finder |

FACT-Finder-Release 6.9 jetzt verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - Neue Version der marktführenden Conversion Engine aus dem Hause Omikron verknüpft nahtlos Benutzer- und Produktdaten - FACT-Finder positioniert sich mit neuem Release als Pionier im Bereich Data-driven eCommerce FACT-Finder 6.9 bringt ab sofort...

Pforzheim, 01.07.2013 - .

- Neue Version der marktführenden Conversion Engine aus dem Hause Omikron verknüpft nahtlos Benutzer- und Produktdaten

- FACT-Finder positioniert sich mit neuem Release als Pionier im Bereich Data-driven eCommerce

FACT-Finder 6.9 bringt ab sofort noch mehr Transparenz in alle Kaufprozesse. Die neue Tracking-Schnittstelle erlaubt es Shop-Betreibern erstmals, Benutzer- und Produktdaten systemübergreifend zu vernetzen. FACT-Finder analysiert alle während der Customer Journey gewonnenen Informationen: Interessensbasierte Klicks, frühere Suchanfragen und unternehmensinterne Business Rules fließen bei Bedarf sogar noch während des aktuellen Kaufvorgangs in Suggests, Ergebnislisten und Filter ein - praktisch ohne manuellen Aufwand. Positiver Nebeneffekt: Aus Langzeit-Analysen des Kundenverhaltens lassen sich aktuelle Trends ableiten und ganz gezielt für Umsatzsteigerungen im Shop nutzen.

Dynamische Shop-Navigation

In das neue FACT-Finder-Release sind viele Kundenwünsche zu bereits bestehenden Beta-Concepts eingeflossen. Ganz oben auf der Wunschliste der Shopbetreiber stand eine Shop-Navigation mit frei konfigurierbaren Filtern und einer Struktur, die sich automatisch sowohl an die Besucher als auch an das Sortiment anpasst. Bislang waren diese Funktionalitäten nur mit aufwendigen Customizing-Maßnahmen möglich, FACT-Finder 6.9 realisiert sie "out of the box". Shopbetreiber können jetzt ganz einfach selber steuern, welche Filtermöglichkeiten - Farbe, Größe, Marke etc. - sie dem Kunden an welchen Stellen anbieten.

Benutzerdefinierte Vorschlagsfunktion

Das Such- und Klickverhalten aller Shopbesucher gibt Auskunft darüber, welche Produkte gerade stark nachgefragt werden und damit für den Shop besonders lukrativ sind. Aus diesen Informationen generiert die neue FACT-Finder-Suggestfunktion automatisch Suchvorschläge mit hoher Kaufwahrscheinlichkeit. Das neue Release macht es außerdem möglich, die Suchvorschläge in verschiedene Kategorien zu unterteilen oder sie mit wertvollen Zusatzinformationen anzureichern. So lassen sich zum Beispiel Hinweise wie "Neu" oder "Aus der TV-Werbung" hinzufügen - und schon wird aus dem Suggestbereich ein eigener kleiner Point of Sale.

Die Vorteile von FACT-Finder 6.9. im Überblick:

- Automatisierte Erfassung und Vernetzung aller Benutzer- und Produktdaten und damit verbessertes Data-driven eCommerce

- Freier Blick auf alle Shop-Prozesse

- Verkürzte Klickwege durch automatische Anzeige kaufrelevanter Filter

- Optimierte Suchvorschläge auf Basis des erlernten Kundenverhaltens


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2666 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FACT-Finder lesen:

FACT-Finder | 13.09.2016

FACT-Finder dank Web Components jetzt noch schneller in Online-Shops integrierbar

Pforzheim, 13.09.2016 - FACT-Finder, die in Europa meistverkaufte eCommerce-Lösung für Suche und Navigation, ermöglicht ab sofort eine noch schnellere Integration: mit Hilfe von Web Components. Dabei handelt es sich um HTML-Bausteine zur Darstellu...
FACT-Finder | 13.09.2016

FACT-Finder 7.2 eröffnet neue Verkaufs- und Erlöschancen

Pforzheim, 13.09.2016 - Pünktlich zur dmexco 2016 erscheint FACT-Finder 7.2. Das neue Release bietet Anwendern neben völlig neuen Verkaufsperspektiven auch erstmals ein Feature, das automatisch Werbeerlöse generiert.So wurde das Kampagnen-Manager-...
FACT-Finder | 04.09.2014

FACT-Finder in die eFulfilment Plattform integriert

Pforzheim, 04.09.2014 - Die eFulfilment Transaction Services GmbH mit Sitz in Ludwigsburg hat die fehlertolerante Suchtechnologie FACT-Finder aus dem Hause Omikron in ihre eFulfilment Plattform integriert. Darüber hinaus hat sich der 2004 mit Spezia...