info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sudbrock Möbelwerk GmbH |

Fröhliche Punktlandung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die neuen Tellerhaken von Sudbrock


it ihren bunten Farben bringen die Tellerhaken im Retro-Look frischen Wind in jedes Haus.

Mit ihren bunten Farben bringen die Tellerhaken im Retro-Look frischen Wind in jedes Haus. Ob im Flur, Bad oder Schlafzimmer: Das muntere Aufräumkommando macht sich nützlich. Taschen und Kleiderbügel hängen hinter dem Teller, Handtücher und Mützen über dem Teller, Jacken und Mäntel vor dem Teller. Die kreisrunden „Dots“ mit einem Durchmesser von 13 cm werden allesamt aus edlem Massivholz gefertigt und von Hand gedrechselt. Ganz ohne Ecken und Kanten sind sie echte Handschmeichler.

Kreative Einrichter, die gerne ihre eigene bunte Truppe zusammenstellen, dürfen sich freuen: Die lackierten Wandhaken sind in vielen Wunschfarben erhältlich. In Kombination mit den Holzausführungen in Eiche, Nussbaum und Kernbuche lassen sich ganz individuell spannende Wandbilder zusammenstellen. Passend zu den Lackfarben und Hölzern der Wandhaken gibt es bei Sudbrock ein hochwertiges Programm für Garderoben- und Stauraummöbel. Weitere Informationen unter www.sudbrock.de

Kontaktdaten Unternehmen:

Sudbrock GmbH Möbelwerk
Brunnenstraße 2
D-33397 Rietberg-Bokel
Fon: 05244 / 9800-0
Fax: 05244 / 9800-10
eMail: info@sudbrock.de
www.sudbrock.de

Pressekontakt:

Petra Menath Kommunikation
Nussbaumweg 9a
D-83075 Bad Feilnbach / Au
Fon: 08064 / 238971-8
Fax: 08064 / 238971-9
E-Mail:Petra.Menath@web.de

Unternehmensprofil Sudbrock:

Das Unternehmen „Sudbrock GmbH Möbelwerk“ produziert hochwertige Wohnmöbel und Garderobensysteme, die sich durch ein zeitloses ästhetisches Design, durchdachte Funktion und individuelle Maßanfertigung auszeichnen. Der ostwestfälische Betrieb mit Sitz in Rietberg-Bokel wurde im Jahr 1922 gegründet. Seit 1988 übernimmt mit Johannes Sudbrock die dritte Generation Verantwortung im Unternehmen. Unter seiner Führung ist es gelungen, den Betrieb als Markenhersteller im Möbelsegment zu etablieren. Als Spezialist rund um die Holzverarbeitung hat sich das Unternehmen vor allem mit seiner besonderen Furnierkompetenz einen Namen gemacht. Um eine erstklassige Qualität zu gewährleisten, wählt Geschäftsführer Johannes Sudbrock jeden Stamm der heimischen Hölzer persönlich aus. Nahezu alle verarbeiteten Holzarten kommen aus zertifizierter, nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Unternehmen legt Wert auf einen sorgsamen Umgang mit der Ressource Holz: Vom Stamm bis zum kleinsten Holzspan wird der Rohstoff zu 100 Prozent genutzt. So finden sogar die Holzabfälle wertvolle Verwendung: Sie dienen im eigenen Wärmekraftwerk zur Energiegewinnung. Die 90 engagierten Mitarbeiter fertigen unter der Marke „Sudbrock“ ausschließlich Qualitätsmöbel mit dem Prädikat „Made in Germany“. Weitere Informationen unter www.sudbrock.de .


Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke frei. Abdruck der Bilder nur mit Hinweis der Quellenangabe: „www.Sudbrock.de“ gestattet.

Zwei Belegexemplare erbeten an:

Petra Menath Kommunikation
Nussbaumweg 9a
D-83075 Bad Feilnbach / Au


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pressekontakt: Petra Menath Kommunikation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2964 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema