info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Synology GmbH |

Synology ® veröffentlicht DiskStation Manager 4.3 Beta

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Entfesselt das gesamte Potential Ihrer privaten Cloud


Düsseldorf, Deutschland ? 9. Juli 2013 - Synology® veröffentlicht heute die Beta-Version von DiskStation Manager (DSM) 4.3. Mit der Funktionsvielfalt von DSM 4.3 erhalten Benutzer: ? Eine effiziente, flexible und einheitliche Speicher-Plattform ? Ein...

Düsseldorf, 09.07.2013 - Düsseldorf, Deutschland ? 9. Juli 2013 - Synology® veröffentlicht heute die Beta-Version von DiskStation Manager (DSM) 4.3. Mit der Funktionsvielfalt von DSM 4.3 erhalten Benutzer:

? Eine effiziente, flexible und einheitliche Speicher-Plattform

? Ein Kraftpaket zur Maximierung der Geschäftsproduktivität

? Eine intelligente private Cloud zur Vereinfachung der Synchronisierung und des Austauschs von Daten

? Ein auf den Benutzer zugeschnittenes Multimedia-Erlebnis

? Praktische und intuitive mobile Apps

"Wir freuen uns DSM 4.3 zu präsentieren. DSM 4.3 ebnet Unternehmen den Weg zum Aufbau einer intelligenteren IT-Infrastruktur und bietet ein auf die Bedürfnisse aller Heimanwender zugeschnittenes Multimedia-Erlebnis", sagte Vic Hsu, CEO von Synology Inc.

Im Zeitalter von Big Data ist ein robuster und zuverlässiger Speicher die Grundlage für die kontinuierliche Wettbewerbsfähigkeit jedes Unternehmens. DSM 4.3 unterstützt jetzt Windows® Offloaded Data Transfer (ODX), um den Ressourcenverbrauch des Host-Servers auf die Synology NAS zu verlagern und den Netzwerk-Traffic zwischen Client und Server sowie die CPU-Auslastung zu reduzieren. Darüber hinaus werden Übertragungsgeschwindigkeiten großer Daten in virtuellen und physischen Umgebungen verbessert. Zusammen mit Synologys einzigartiger Klon-Technologie kann DSM 4.3 eine bis zu 10-mal höhere Performance erzielen sowie bis zu 99,9% des Speicherplatzes einsparen. Die SSD TRIM-Technologie steigert die Effizienz beim Neuschreiben von Daten und verlängert die Lebensdauer von SSDs. Synology High Availability (SHA) bietet einen neuen Verwaltungsassistenten für das Hardware- und Cluster-Management und unterstützt Link Aggregation sowie VLAN.

DSM 4.3 erhöht die operative Effizienz von IT-Administratoren und Benutzern. Für einen verbesserten Datenaustausch werden jetzt HFS +, NSFv4, Windows DFS Links und Symbolische Links unterstützt. Für eine optimale Bandbreitennutzung können IT-Administratoren Zeitpläne zur Bandbreitenbeschränkung erstellen und damit die Beschränkung der Dateiübertragung nach Benutzern, Gruppen oder Anwendungen zeitlich planen. Darüber hinaus bietet Synology als erster Anbieter die Möglichkeit, sich mit LDAP-Konten aus dem in der DiskStation integrierten Directory Server in Google Apps einzuloggen.

DSM 4.3 macht die private Cloud intelligent. Cloud Station unterstützt nun die vollselektive Synchronisierung sowie Linux- und Trust Domain-Accounts, bietet einen 30% schnelleren Datentransfer und speichert in den historischen Versionen nur noch die geänderten Datenblöcke. File Station vereinfacht den Datenaustauschprozess, indem es Benutzern erlaubt, mit einen Link ganze Ordner zu teilen und Dateien per Drag & Drop direkt auf den Desktop herunterzuladen. Die Sicherheit des Mail-Servers wurde durch die Integration von ClamAV® (Antivirus Essential), neuen Anti-Spam-Tools und einer Auto-BCC-Funktion erhöht. L2TP over IPSec und unbegrenzte Verbindungswiederherstellung machen die VPN-Verbindung nun noch sicherer und zuverlässiger.

DSM 4.3 stellt den Anwender in den Mittelpunkt. Photo Station 6 wurde überarbeitet und bietet nun dank eleganter Benutzeroberfläche und vielseitigen Anzeige-Modi höchstes Vergnügen beim Betrachten von Fotos. Flexible Privilegienkontrollen für Fotoalben sowie Windows AD-, LDAP- und Trust Domain-Unterstützung vereinfachen die Verwaltung der Fotosammlung. Video Station bietet Benutzern jetzt die Freiheit eigene Bibliotheken zu erstellen sowie die Flexibilität anderen Benutzern das Durchsuchen benutzerdefinierter Bibliotheken zu gewähren. Dank der DVB-S-Unterstützung in der Video Station können über das Satellitensignal nun noch mehr TV-Kanäle empfangen werden.

Multimedia-Inhalte von unterwegs genießen war mit den mobilen DS Apps noch nie so intuitiv. DS audio unterstützt das Bearbeiten von Playlisten sowie das Hören von Musik ohne Internet nun neben iOS- auch auf Android?-Geräten. Das Design von DS photo+ ist schlichter und eleganter und gibt damit Fotos, Tags und Kategorien viel mehr Raum. Mit DS photo+ können Benutzer ihre Bilder nun in voller Pracht über Google TV? genießen. DS video ist für Roku? TV verfügbar und erlaubt Multimedia-Inhalte auf Großbildschirme zu streamen. DS Cloud ermöglicht es Benutzern, gezielt spezifische Ordner oder SD-Karten zur Synchronisierung auszuwählen. DS file unterstützt nun Windows Phone mit umfangreichen Funktionen.

Synology DSM 4.3 Beta-Programm

Senden Sie uns Ihr Feedback zu der Beta-Version von DSM 4.3 zu. Die drei Tester mit den wertvollsten Hinweisen und dem nützlichsten Feedback während des Beta-Programms werden mit einer DS213air belohnt. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.synology.com/support/beta_dsm4.3.php

Verfügbarkeit

Synology DSM 4.3 Beta steht zum kostenlosen Download für Besitzer einer DiskStation der x10-Serien oder aktueller zur Verfügung. Dies beinhaltet folgende Modelle:

RS10613xs+, RS3413xs+, DS2413+, DS1813+, DS1513+, DS713+, DS413, DS413j, DS213+, DS213, DS213air, DS213j, RS3412xs, RS3412RPxs, RS812+, RS812RP+, RS2212+, RS2212RP+, RS812, RS212, DS3612xs, DS1812+, DS1512+, DS712+, DS412+, DS212+, DS212, DS212j, DS112+, DS112, DS112j, RS3411xs, RS3411RPxs, RS2211+, RS2211RP+, RS411, DS3611xs, DS2411+, DS1511+, DS411+II, DS411+, DS411, DS411j, DS411slim, DS211+, DS211, DS211j, DS111, RS810+, RS810RP+, DS1010+, DS410, DS410j, DS710+, DS210+, DS210j, DS110+ und DS110j

Synology auf einem Blick

Synology ist Anbieter hochwertiger NAS-Systeme und IP-basierter Videoüberwachungslösungen. Das Ziel von Synology ist die vollständige Integration & Ausschöpfung neuester Entwicklungen und aktuellster Technologien, um Unternehmen und Privatanwendern zuverlässige und erschwingliche Möglichkeiten zu liefern, die Datenspeicherung zu zentralisieren, die Datensicherung zu vereinfachen, Dateien über verschiedene Plattformen hinweg zu teilen und zu synchronisieren sowie von unterwegs auf Daten zuzugreifen. Zudem bieten die NAS-Systeme von Synology NVR-Funktionalität inklusive Software für Videomanagement und ?analyse. Synologys Anspruch liegt darin, Produkte mit zukunftsweisenden Funktionen und erstklassigem Kundendienst anzubieten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 764 Wörter, 6372 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Synology GmbH lesen:

Synology GmbH | 23.09.2014

Synology® veröffentlicht die DiskStation DS415+

Düsseldorf, 23.09.2014 - Düsseldorf, Deutschland ? 23. September 2014 - Synology® veröffentlicht heute die neue DiskStation DS415+, ein leistungsstarker 4-bay NAS-Server für die Zentralisierung der Daten, Datensicherungen und File-Sharing für K...
Synology GmbH | 23.09.2014

Synology® veröffentlicht DiskStation Manager (DSM) 5.1 beta

Düsseldorf, 23.09.2014 - Düsseldorf, Deutschland - 23. September 2014 - Synology® enthüllt heute die Beta von DiskStation Manager (DSM) 5.1, die neueste Version des preisgekrönten Betriebssystems für alle Synology-NAS-Server.'Storage-Technologi...
Synology GmbH | 04.09.2014

Synology® veröffentlicht die DiskStation DS115j

Düsseldorf, 04.09.2014 - Düsseldorf, Deutschland ? 04. September 2014 ? Synology® Inc. veröffentlicht heute die DiskStation DS115j. Der kompakte, energiesparende und leise 1-bay NAS-Server ist private Cloud und intelligenter Netzwerkrekorder für...