info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie |

CAD Virtualisierung ist wieder einen Schritt weiter - Skalierbare Desktop Virtualisierung jetzt auch für grafikintensive Applikationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einladung zur habtägigen Fachveranstaltung von DELL, Citrix, NVIDIA und CEMA


Save the date! - Termine an bundesweit 4 Standorten Mit den neuen Lösungen für grafikintensive Applikationen wird die Bereitstellung und Verarbeitung von Applikationen und Daten im Netzwerk drastisch vereinfacht und die Sicherheit erhöht. Eine Vielzahl...

Mannheim, 10.07.2013 - Save the date! - Termine an bundesweit 4 Standorten

Mit den neuen Lösungen für grafikintensive Applikationen wird die Bereitstellung und Verarbeitung von Applikationen und Daten im Netzwerk drastisch vereinfacht und die Sicherheit erhöht. Eine Vielzahl von Anwendungen stehen jedem Benutzer ganz nach Bedarf und unabhängig von Standort und Gerät jederzeit und abgesichert zur Verfügung.

Die halbtägige Fachveranstaltung von Dell, Citrix, NVIDIA und CEMA richtet sich an IT-Verantwortliche und Entscheider in Unternehmen.

Experten berichten über

? Projektumsetzungen bei Kunden

? Kriterien und Herausforderungen bei der Planung einer VDI-Strategie

? Lösungen im Rahmen eines End-to-End-Lösungsansatzes

Unternehmen, die mit sehr grafikintensiven Anwendungen arbeiten, waren bisher kaum in der Lage, die vorhandenen Technologien für sich zu nutzen.

NEU: Mit der Einführung neuer Citrix HDX-GPU Sharing-Lösungen und neuen Hochleistungs- NVIDIA GRID Grafikprozessoren stellt sich Dell mit einer neuen Generation von Servern und Workstations den Herausforderungen von grafikintensiven Applikationen in der Desktop Virtualisierung. Mit einer effizienten Nutzung von Grafikprozessoren und GPU Sharing lassen sich die Vorteile auf weitere Nutzergruppen im Unternehmen ausdehnen:

? Architekten, Ingenieure und Unternehmer die z.B. CAD Anwendungen einsetzen

? Produzierende Unternehmen, die die Verbindung zwischen Produktdesign und laufendem Betrieb mit PLM-Tools einsetzen

? Designer, die mit Video- und Fotobearbeitungsprogrammen arbeiten

? Experten im Gesundheitswesen, die medizinische Content-Management Plattformen zur Bildarchivierung anwenden

Abgerundet wird diese Veranstaltung durch Live-Demonstrationen und ausreichend Zeit für die Beantwortung individueller Fragen.

Veranstaltungstermine sind 12.09. Hamburg, 17.09. Frankfurt, 18.09. Stuttgart, 19.9. München.

Das ausführliche Programm und eine Anmeldemöglichkeit ist auf http://www.cema.de bereitgestellt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 2096 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie lesen:

CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 01.12.2016

Die Hochschule der Wirtschaft für Management hat mit Unterstützung der CEMA die komplette IT-Infrastruktur in die Cloud verlagert

Mannheim, 01.12.2016 - An der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim ist manches anders. Da ist zum einen die praxisorientierte Ausbildung des Führungsnachwuchses, die der HdWM einen ständig steigenden Zulauf von Studierenden ...
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 22.11.2016

CEMA stiftet Existenzgründungspreis: 10.000 Euro gehen an RoadAds interactive

Mannheim, 22.11.2016 - Lkw als digitale Werbefläche, die sich mit wechselnden Anzeigen oder Inhalten bespielen lässt – mit dieser Geschäftsidee überzeugte RoadAds interactive die Jury des Mannheimer Existenzgründungspreises. Das Potenzial ist ...
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 28.10.2014

Informatikpreise des FBTI 2014 verliehen

Mannheim, 28.10.2014 - (v.l.n.r.): Prof. Dr. Josef von Helden, Präsident Hochschule Hannover;Prof. Dr. André Hinkenjann, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg;Thomas Steckenborn, Vorstandsvorsitzender CEMA AG;Prof. Dr. Christoph Busch, Hochschule Darmstadt;Pr...