info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VEDA GmbH |

Mayersche Buchhandlung setzt VEDA-Lösungen ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Durchgängigkeit der qualitativen Personalprozesse optimieren


Die Mayersche Buchhandlung (Aachen) wird künftig die etablierten VEDA-Lösungen einsetzen, um die Prozesse in Bewerbermanagement, Weiterbildung und Kompetenzmanagement abzubilden. Mit rund 1.000 Mitarbeitern und über 40 Filialen ist die Mayersche einer...

Alsdorf / Aachen, 11.07.2013 - Die Mayersche Buchhandlung (Aachen) wird künftig die etablierten VEDA-Lösungen einsetzen, um die Prozesse in Bewerbermanagement, Weiterbildung und Kompetenzmanagement abzubilden. Mit rund 1.000 Mitarbeitern und über 40 Filialen ist die Mayersche einer der größten Buchhändler Deutschlands und benötigt eine durchgängige Lösungs- und Datenlandschaft für die qualitativen personalwirtschaftlichen Prozesse. Als HR-Generalist überzeugte VEDA mit einem Gesamtlösungsangebot, das die Anforderungen des Unternehmens genau abdeckt, zudem durch Beratungskompetenz und Praxisnähe.

"Begeistert hat uns neben der kompetenten und persönlichen Beratung vor allem die Möglichkeit, in einem Praxistag vor Ort die Lösungen genauestens zu prüfen" erklärt Hartmut Dahlhaus, Personalleiter der Mayerschen Buchhandlung. "In der Theorie sehen ja die meisten Software-Lösungen gut aus. VEDA konnte uns mit einer anschaulichen Benutzeroberfläche, einfacher Bedienbarkeit und der genauen Abbildung unserer Vorstellung von künftigen HR-Prozessen in der Praxis überzeugen."

Wesentlich für die Verantwortlichen der Mayerschen war bei der Entscheidung für die neue Personalsoftware die Durchgängigkeit der Personalprozesse im Bewerber-, Kompetenz- und Bildungsmanagement. Die über 40 Mayersche-Filialen im Westen Deutschlands sollen Zugriff auf eine einheitliche Lösungs- und Datenlandschaft erhalten, um Kompetenzen filialübergreifend zu definieren, zu dokumentieren und auf diese Informationen unternehmensweit zugreifen zu können. Bei der Einführung der neuen Lösung gilt es zudem, eine solide technologische Basis für die Planung und Dokumentation der jährlichen Entwicklungsgespräche zu schaffen, von der aus auch Weiterbildungs-Maßnahmen sofort angestoßen werden können.

VEDA HR Bewerber, HR Bildungsmanager sowie HR Kompetenzmanager sind integriert in die HR-Gesamtlösung von VEDA. Die Best-Practice-Lösungen wurden gemeinsam mit VEDA-Kunden entwickelt und weisen bereits im Standard einen hohen Leistungsumfang auf, der die tatsächlichen Anforderungen der administrativen und qualitativen Arbeit in den Personalabteilungen perfekt stützt. Durch die Möglichkeit, individuelle Prozesse zu modellieren und sofort in die Lösung einzubinden, können spezifische Anforderungen schnell und flexibel erfüllt werden.

"Die Mayersche wird mit der neuen Lösungswelt eine neue Qualität der Personalarbeit erreichen", erklärt Dirk Dautzenberg, Manager Consulting bei VEDA. "Allein die Digitalisierung der bisher papiergebundenen Prozesse wird viel administrativen Aufwand einsparen, Self-Services werden die Fachabteilungen weitgehend entlasten. Die Möglichkeit, den Gesamtprozess nach Maß durch die verschiedenen Outsourcing-Services von VEDA zu stützen, verspricht zusätzliche Flexibilität."

Die Mayersche Buchhandlung wurde 1817 von Jacob Anton Mayer in Aachen gegründet. Heute, mit über 40 Standorten im Westen Deutschlands, ist sie noch immer ein familiengeführtes Traditionsunternehmen, in dem das Kulturgut Buch sowie die buchhändlerische Kompetenz hoch gehalten werden. Die rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilen ihre Leidenschaft für Bücher gerne mit ihren Kunden. Auch das soziale Engagement wird bei der Mayerschen groß geschrieben. In vielen gemeinnützigen Projekten - unter anderem die Leseförderung, die Aktion "Bücher können die Welt verändern" sowie zahlreiche Sponsoringaktionen - setzt sich die Mayersche für das menschliche Wohl ein: vor Ort und in der ganzen Welt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3594 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VEDA GmbH lesen:

VEDA GmbH | 25.09.2014

HR wünscht sich mehr Technologie

Alsdorf, 25.09.2014 - Deutschen Unternehmen fehlt zunehmend das qualifizierte Personal - und die passende Technologie, um eine integrierte Personalstrategie umzusetzen. Passende HR-Technologien vermissen über 30 % der Befragten sowohl der Studie "Pe...
VEDA GmbH | 02.07.2014

Mehr Information, mehr Komfort

Alsdorf, 02.07.2014 - Mit dem Release 54.10 von VEDA HR Entgelt ermöglicht VEDA den Anwendern ab 7. Juli zwei wesentliche Schritte auf dem Weg zum papierlosen Büro. Die Online-Version des "Lexikon für das Lohnbüro" wird per Icon eingebunden und s...
VEDA GmbH | 08.04.2014

VEDA HR Kompetenzmanager auf den Messen PERSONAL

Alsdorf, 08.04.2014 - Auf den Messen PERSONAL SWISS (8. und 9. April 2014) sowie PERSONAL SÜD (20. und 21. Mai 2014) zeigt VEDA die Einbindung von VEDA HR Kompetenzmanager in das integrierte HR.Gesamtlösungsangebot. Eine der Kernaufgabe von HR ist ...