info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Friedrich Lütze GmbH |

LÜTZE präsentiert im Rahmen der Innovationsallianz Green Carbody mehr Energieeffizienz im Schaltschrank.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zahlreiche geladene Gäste, darunter die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, informierten sich im Rahmen der Präsentation ausgewählter Teilprojekte

Udo LÜTZE, CEO der LÜTZE Gruppe und Mitglied des Lenkungskreises der Innovationsallianz Green Carbody präsentierte während der Abschlussveranstaltung der Innovationsallianz das neue LSC AirSTREAM zum energieeffiezienten Aufbau des Schaltschrankes. Als eines der Ergebnisse der geleisteten Forschungsarbeit zur Energieeinsparung in der Automobilindustrie bietet das neue LÜTZE-Verdrahtungssystem zahlreiche zukunftsweisende Vorteile. Darunter u.a. die Reduzierung des Energieeinsatzes bei der Schaltschrankkühlung und die Vermeidung von Hot Spots im Schaltschrank - inklusive der damit verbundenen Verlängerung der Lebensdauer der Komponenten.



Weitere Informationen zu LSC AirSTREAM unter www.luetze.de



Bundesforschungsministerin Wanka betonte im Gespräch mit Udo Lütze die Notwendigkeit des Ausbaus der Zusammenarbeit von Mittelstand und Forschung und zeigte sich sehr interessiert am Teilprojekt 4.2.1 "Energie- und Kosteneffiziente Klimatisierung im Karosseriebau".



Mehr Effizienz bei der Schaltschrankkühlung: Im Rahmen der Präsentation ausgewählter Ergebnisse der Innovationsallianz Green Carbody präsentiert LÜTZE einen Demonstrationsschrank mit dem zukunftsweisenden LSC AirSTREAM-Verdrahtungssystem.



Pressekontakt



Wolfram Hofelich

Leiter Marketing Services

Lütze Consulting & Services GmbH & Co KG

Postfach 1224

D-71366 Weinstadt

Tel.: 07151/6053-0

Fax: 07151/6053-6377

wolfram.hofelich@luetze.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Wolfram Hofelich (Tel.: 07151/6053-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 193 Wörter, 1935 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Friedrich Lütze GmbH lesen:

Friedrich Lütze GmbH | 19.06.2014

On the road again

Wie sieht die Zukunft im Schaltschrank aus? Wie können Hotspots vermieden werden? Wie erhöhe ich die Lebensdauer meiner Komponenten und die Verfügbarkeit meiner Anlagen? Der Weinstädter Automations-Spezialist, Friedrich Lütze, bringt mit der LSC...
Friedrich Lütze GmbH | 15.06.2014

Offen, modular, universell

Mit LCOS hat LÜTZE ein IP20 Gehäuse-System entwickelt, das sich sowohl als Einzelgehäuse und "Stand-Alone-Lösung" einsetzen oder durch werkzeugfreies Zustecken von Daten- und/oder Energie-Modulen zu einem kompletten und modularen I/0-System erwei...
Friedrich Lütze GmbH | 24.05.2014

5 Schritte zum Montagerahmen.

Mit dem kostenlosen Online-Konfigurator können Anwender problemlos auf das LSC AirSTREAM Verdrahtungssystem umsteigen bzw. sich als Bestandskunde einen LÜTZE LSC AirSTREAM Verdrahtungsrahmen selbst konfigurieren. Die intuitive Bedienung, zahlreiche...