info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Olympia Business Systems Vertriebs GmbH |

Die Legende lebt: Olympia Schreibmaschinen weiterhin beliebt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jährlich werden 8000 Olympia Schreibmaschinen gekauft / Woody Allen und zahlreiche Blogger sind Schreibmaschinen-Fans / Weiterentwicklung mit Mobiltelefonen und Alarmsystemen


Notebooks, Tablets und Smartphones haben die Schreibmaschine scheinbar vollends verdrängt. Doch kürzlich erlebte die Schreibmaschine eine Renaissance, zumindest in Deutschlands Medienlandschaft. Der russische Geheimdienst hat in Zeiten von NSA-Abhörskandal...

Hattingen, 26.07.2013 - Notebooks, Tablets und Smartphones haben die Schreibmaschine scheinbar vollends verdrängt. Doch kürzlich erlebte die Schreibmaschine eine Renaissance, zumindest in Deutschlands Medienlandschaft. Der russische Geheimdienst hat in Zeiten von NSA-Abhörskandal und Datendiebstahl ein Angebot für 20 elektrische Schreibmaschinen und 500 Farbbänder bei der Olympia Business Systems Vertriebs GmbH angefragt. Olympia, 1997 von Heinrich Prygoda gegründet, hält die Vertriebsrechte und Markenlizenz der einst weltbekannten Olympia Büromaschinenwerke AG aus Wilhelmshaven. Schreibmaschinen sind heute natürlich längst kein umfangreiches Geschäftsfeld für das Hattinger Unternehmen mehr. Großtastenmobiltelefone, Alarmsysteme, Bürokommunikationsmittel wie Laminiergeräte und Aktenvernichter sowie Kassensysteme prägen das Portfolio. Die Schreibmaschine ist allerdings nicht so unbeliebt wie man denken mag: Sowohl Kultregisseur Woody Allen als auch zahlreiche Blogger nutzen Schreibmaschinen. Rund 8000 von ihnen verkauft Olympia jährlich in Deutschland.

Schreibmaschinen sind nicht so selten im Einsatz wie zu vermuten wäre. Formulare, Überweisungsträger und Frachtbriefe werden oftmals mit ihnen ausgefüllt. 'Rund drei Prozent des Auftragsvolumens machen der Verkauf unserer vier Modelle aus', sagt Prygoda. Die Preise für die elektrischen Schreibmaschinen liegen je nach Modell und Ausstattung zwischen 199 und 699 Euro.

Persönlichkeiten wie Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler Woody Allen sowie Helmut Rellergerd, Autor der Geisterheftreihe 'John Sinclair', sind bekennende Schreiber auf Schreibmaschinen von Olympia. Die Olympia-Maschinen waren einst weltbekannt, heute sind sie noch bei Liebhabern und Nostalgikern im Einsatz. Doch auch in vielen Kellern und auf Dachböden sind gut erhaltene Schreibmaschinen zu finden, funktionsfähig und in der vernetzten Welt unpraktisch geworden. 'Es ist einfach schön, dass wir mit den Schreibmaschinen, die Olympia bekannt gemacht haben, noch heute Erfolg haben und den Anforderungen der Nutzer gerecht werden. Wir entwickeln uns natürlich beständig weiter: Neben Bürokommunikation haben wir ein breites Angebot für Großtastenmobiltelefone und Alarmsysteme', berichtet Heinz Prygoda. 'Das Olympia Portfolio ist breit aufgestellt, die Produkte unterstützen sich gegenseitig.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2389 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Olympia Business Systems Vertriebs GmbH lesen:

Olympia Business Systems Vertriebs GmbH | 21.11.2016

Paperworld 2017: Olympia präsentiert Neuheiten für das Büro

Hattingen, 21.11.2016 - Hochwertige Lösungen für den Büroalltag stehen im Mittelpunkt des Paperworld-Auftritts der Olympia Business Systems Vertriebs GmbH. An Stand B40 in Halle 3.0 stellt das Hattinger Unternehmen sieben neue Aktenvernichter sowi...
Olympia Business Systems Vertriebs GmbH | 13.09.2016

Sicherheitslösungen von Olympia überzeugen auf der IFA

Hattingen, 13.09.2016 - Gute Ideen für die Sicherheit in den eigenen vier Wänden: Alarmanlagen und Sicherheits-Gadgets standen auf der IFA im Mittelpunkt der erfolgreichen Präsentation der Olympia Business Systems Vertriebs GmbH. Die IFA war die i...
Olympia Business Systems Vertriebs GmbH | 13.08.2014

Olympia: Großtastenmobiltelefone mit Hörgerätekompatibilität erstmals zur IFA

Hattingen, 13.08.2014 - Die IFA 2014 nutzt die Olympia Business Systems Vertriebs GmbH zur Präsentation ihrer neuen Großtastenmobiltelefone. Erstmals werden zwei Geräte mit Hörgerätekompatibilität bei der Messe der Öffentlichkeit vorgestellt. ...