info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alegri |

Alegri: Perfektes Zusammenspiel als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Alegri: Partner bei Microsoft Fachtagung Perfektes Zusammenspiel als Erfolgsfaktor für Unternehmen

München, 20. Januar 2006 – Unter dem Titel „Das neue Arbeiten“ findet am 30.1.2006 in Unterschleißheim eine Microsoft-Fachtagung mit dem Schwerpunkt „Finanzen und IT“ statt. Das Münchner IT-Beratungsunternehmen Alegri präsentiert auf der Veranstaltung zwei Vorträge zu den aktuellen Themen Business Automation und Scorecard-Systeme.

Angesichts der zunehmenden Komplexität von Geschäftsprozessen und Systemen sowie der steigenden Informationsdichte ist die Konzentration auf das Wesentliche unerlässlich, um als Unternehmen konkurrenzfähig zu bleiben. Die Zusammenführung aller Informationen und Geschäftsprozesse – systemübergreifend im Intranet – erleichtert es, die wichtigsten Daten und Abläufe aktuell im Blick zu haben. Die Microsoft Office Professional Enterprise Edition 2003 ermöglicht das Zusammenspiel verschiedener Prozesse und Systeme. Damit lässt sich laut einer aktuellen Studie der Navigant Consulting Inc. die Produktivität im Unternehmen um bis zu 50 % steigern, die Kosten können um bis zu 5 % gesenkt werden.

Auf der Fachtagung werden die Möglichkeiten der Microsoft-Lösung in Vorträgen und Praxis-Beispielen vorgestellt. Die Berater von Alegri stellen zwei Aspekte der Lösung in den Mittelpunkt: Marco Schmucker, Senior Consultant bei Alegri, zeigt, wie die intelligente Automatisierung von Geschäftsabläufen mit der MS Office Professional Enterprise Edition 2003 Business-Potentiale freisetzt und Prozesskosten reduziert. Evangelos Zesakes, Principal Consultant bei dem IT-Beratungsunternehmen, referiert über Kennzahlen zur Steuerung des Unternehmenserfolges: automatisiertes Sammeln wichtiger Basisdaten aus verschiedenen Backendsystemen, Aggregation von Key Performance Indicators (KPIs) z.B. in rollenbasierten Management Dashboards sowie intelligentes Berichtswesen unter Einsatz des Business Scorecard Manager.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.perfektes-zusammenspiel.de


Microsoft Fachtagung „Das neue Arbeiten“

Datum: 30. Januar 2006
Uhrzeit: 13:00 – ca. 19:30 Uhr
Ort: Microsoft Deutschland,
Konrad-Zuse-Straße 1,
85716 Unterschleißheim

Agenda:

13:00 – 13:30 Uhr
Empfang mit Kaffee und Kuchen

13:30 – 14:00 Uhr
Das neue Arbeiten –
die Basis für ein perfektes Zusammenspiel
Christoph Bischoff, Leiter des Geschäftsbereiches
Information Worker, Microsoft Deutschland

14:00 – 14:45 Uhr
Durchgängige Business Automation – ein intelligentes
Zusammenspiel zwischen Mensch und System im
Bereich Finanzen
Marco Schmucker, Senior Consultant, Alegri International
Services GmbH

14:45 – 15:45 Uhr
Microsoft Sharepoint Portal Server – Ihre Infrastruktur
in eine neue Welt des Arbeitens und ein perfektes Zusammenspiel von Microsoft und seinen Partnern
Meridio und K2 Andreas Schulz, Business Development Manager, Microsoft Deutschland Rüdiger Bohn, Business Development Manager, K2.net SourceCode Technology GmbH Günter Sandmann, General Manager Central and Eastern Europe, meridio Ltd.

15:45 – 16:15 Uhr
Kaffeepause, Besuch der Exponate

16:15 – 16:45 Uhr
Die Steuerung eines Unternehmens anhand von Kennzahlen – ein wichtiges Instrumentarium für den
Unternehmenserfolg
Evangelos Zesakes, Principal Consultant,
Alegri International Services GmbH

16:45 – 17:15 Uhr
Optimierte, papierlose Finanzprozesse –
ein Beispiel der Microsoft Deutschland GmbH Michael Silbermann, Direktor Finanzen, Microsoft
Deutschland GmbH

17:15 – 17:45 Uhr
Paneldiskussion „Chancen in der neuen Welt des Arbeitens“

18:00 – 19:30 Uhr
Stehempfang mit Buffet sowie Besuch der Exponate


Über Alegri International Service GmbH
Das Münchner Beratungsunternehmen Alegri ist Spezialist für Consulting Service, Projektmanagement, Business Intelligence & Enterprise Portale und Service Management im IT-Umfeld. Kerngeschäft ist die professionelle Realisierung branchenunabhängiger Lösungen unter absoluter Fokussierung individueller Kundenanforderungen, optimaler Ressourcen-Nutzung und höchster Qualität auf internationalem Niveau.
Das Alegri Beraterteam verfügt über langjährige Expertise in IT-Projekten aller Art und zeichnet sich durch hohe Professionalität und pragmatische Lösungsfindung im Rahmen der Projektdurchführung aus. Zu den Referenzen gehören namhafte Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Finanz und Automotive.
Die Hauptgeschäftsstellen des Unternehmens befinden sich in München, Frankfurt/M. und Wien.
www.alegri.de


Ihre Ansprechpartner:

Alegri International Service GmbH
Jens Henrich
Rablstraße 26
81669 München
T.: +49 (0)89 – 666107-0
F.: +49 (0)89 – 666107-200
E: jens.henrich@alegri.de


onpact AG
Marc de Bruyn Ouboter / Franziska Wolschk
Isartalstraße 49
80469 München
T.: +49 (0)89 – 759003-120/-126
F.: +49 (0)89 – 759003 10
E.: debruyn@onpact.de / wolschk@onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 575 Wörter, 4942 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alegri lesen:

Alegri | 10.12.2007

Vertragsmanagement-Tag von Alegri

Verträge sind in den Unternehmen wichtiger denn je: Inhalte müssen formuliert, abgestimmt, freigegeben und überwacht, Workflows gestaltet und Vertragsfristen kontrolliert werden. Geschäftsprozesse sind also beim Vertragsmanagement ebenso zu berü...
Alegri | 09.11.2006

Intelligente KPIs – der Schlüssel zu effektivem IT-Business-Alignment

Als sich ständig weiterentwickelndes „Nervensystem“ erreicht die IT heute fast jede Zelle des Unternehmensgefüges und entscheidet zwischenzeitlich weitgehend über Erfolg oder Misserfolg von Geschäftstätigkeiten. Der effiziente und effektive Ei...
Alegri | 25.10.2006

Service Desk Integrator von Alegri

Zunehmender Kostendruck und enge Margen haben in den letzten Jahren zu drastischen Einsparungen im Customer-Care-Bereich geführt. Kurzfristige Ausgabenkürzungen ziehen langfristig jedoch ein schlechteres Serviceangebot sowie eine höhere Fehlerquot...