info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EPSON Europe Electronics GmbH |

Epson stellt neuen frequenzprogrammierbaren Quarzoszillator und Programmiergerät vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson"), weltweiter Marktführer für Quarz basierende Taktgeber, hat mit der Massenproduktion und Auslieferung des SG-8003CG begonnen - einem neuen programmierbaren Quarzoszillator aus der erfolgreichen SG-8003-Serie....

München, 31.07.2013 - Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson"), weltweiter Marktführer für Quarz basierende Taktgeber, hat mit der Massenproduktion und Auslieferung des SG-8003CG begonnen - einem neuen programmierbaren Quarzoszillator aus der erfolgreichen SG-8003-Serie. Der einfach programmierbare SG-8003CG ist in einem winzigen Gehäuse mit den Maßen 2,5 mm x 2 mm x 0,8 mm (max.) untergebracht. Mit einer Stellfläche und einem kubischen Maß, das 38 Prozent bzw. 58 Prozent kleiner ist als der vergleichbare programmierbare Oszillator SG-8003CE von Epson, trägt der neue Oszillator zu erheblichen Größeneinsparungen bei elektronischen Geräten der Kunden bei.

Die Hersteller haben die Größe von Leiterplatten, die in elektronischen Geräten verwendet werden, aus Kostengründen schrittweise reduziert. Dies hat im Gegenzug die Nachfrage nach immer kleineren Elektronikbauteilen für die Platinen erhöht. Als Reaktion auf diese Anforderung hat Epson mit dem SG-8003CG aus der SG-8003 Serie von Quarzoszillatoren einen Baustein mit einer Betriebsspannung von 1,8 bis 3,3 V entwickelt.

Epson hat zudem mit dem SG-Writer II ein neues Programmiergerät ins Programm aufgenommen. Das Gerät, welches getrennt angeboten wird und Windows 7 unterstützt, ist preislich attraktiv und kann zur Programmierung von Taktoszillatoren der SG-8000 Serie genutzt werden. Mit der Auswahl der gewünschten Frequenz, der Frequenztoleranz, Funktion und der Antriebsspannung können die Kunden Oszillatoren in einem Programm einfach programmieren und diese Daten dann speichern (PROM).

"Der neue Writer trägt spürbar zu einer Verkürzung der Produktentwicklungs- und -Testzeiten bei, indem er es den Kunden ermöglicht, Quarzoszillatoren, welche die gewünschte Frequenz erzeugen, direkt bereitzustellen," erklärte Masayuki Kitamura, Chief Operating Officer der Division Microdevices Operations bei Epson. "Als einer der Marktführer für Quarz basierende Taktgeber wird Epson auch künftig kleine, präzise, stabile Produkte anbieten, wie sie die Elektronik- und soziale Infrastruktur fordert."

Größenvergleich zwischen dem neuen SG-8003CG und SG-8003CE

Weiterführende Links

Nähere Einzelheiten zu den Produkten entnehmen Sie bitte den Links unten.

SG-8003CG: http://www5.epsondevice.com/en/quartz/product/osc/programmable/sg8003cg.html

SG-Writer II: http://www5.epsondevice.com/en/quartz/product/osc/programmable/sg_writer2.html

Anmerkung: Microsoft und Windows sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2643 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EPSON Europe Electronics GmbH lesen:

EPSON Europe Electronics GmbH | 13.08.2014

Epson stellt seinen neuen Simple LCDC Display-Controller für verschiedene Anwendungen vor

München, 13.08.2014 - Die Epson Europe Electronics GmbH hat begonnen Muster ihrer neuen Simple LCDC LCD-Controller auszuliefern.Die Simple LCDC Serie bietet grundlegende Funktionen eines LCD-Controllers auf Basis einer kostengünstigen, Low-Power-Si...
EPSON Europe Electronics GmbH | 02.04.2014

Epson stellt neuen Quarzoszillator mit Differentialausgang vor

München, 02.04.2014 - Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson"), Weltmarktführer Quarz-basierender Taktgeber gibt heute die Verfügbarkeit des SG7050EBN bekannt. Es handelt sich um einen Quarzoszillator mit Differentialausgang2 der nächsten Gen...
EPSON Europe Electronics GmbH | 20.03.2014

Epsons neuster Display-Controller-IC unterstützt Text und Grafiken auf TFT- & STN-Farb-LCDs

München, 20.03.2014 - Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson") hat mit dem Versand von Mustern des S1D13709 begonnen, einem neuen Display-Controller-IC mit integriertem Speicher, mit dem sich die Anzeige von Text und Grafiken auf TFT-[1] und...