info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GRAFEX |

Rund um die technische Zeichnung mit RxHighlight incl. RxView R14.1

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Konvertieren von Dokumenten ist ein alltägliches Thema in technischen Büros, ebenso bei Energieversorgungsunternehmen. Dokumente, die von Dritten kommen oder im eigenen Archiv liegen, müssen visualisiert, verändert bzw. editiert, geplottet, geprüft,...

Langenhagen, 12.08.2013 - Das Konvertieren von Dokumenten ist ein alltägliches Thema in technischen Büros, ebenso bei Energieversorgungsunternehmen. Dokumente, die von Dritten kommen oder im eigenen Archiv liegen, müssen visualisiert, verändert bzw. editiert, geplottet, geprüft, weiter gegeben oder in eigene Entwürfe integriert werden. Grundlage dazu ist ein leistungsfähiger Multi-Formatviewer wie Sie in in RxHighlight incl. RxView finden.

Mit RxHighlight lösen Sie folgende folgende Aufgabenstellungen:

- Konvertieren von Vektordateien zu Vektordateien: HPGL zu DWG, DWG zu DGN, ME10 zu PLT, PLT zu PDF, PDF (Vektor) zu DWG, um nur einige zu nennen.

- Konvertieren von Vektordateien zu Bitmapdateien: DWG zu TIFF, JPG usw., Dialog zum einstellen von Farbe, DPI, Formatgröße usw. und alle darstellbaren Formate zu PDF und DWF.

- Konvertieren mit Kommentarobjekten: Texte, Abdeckungen, transparente Flächen, Symbole, Maße usw. werden in die konvertierten Dateien übernommen.

- Konvertieren von Dateien in PDF/A

- Multipageformate zu Multipage, Multipage-Einzelseiten in neue Einzelseitenformate

- Stapelkonvertierung/Batchbetrieb (unter Einschluß von Kommentaren)

- Konvertieren vektorieller PDF zu CAD: DWG, DGN, DXF, HPGL(2) usw.

- Überlagerungs- und Vergleichsdateien können in Bitmapdateien konvertiert werden

Wichtig für alle, die mit AutoCAD-DWG-Dateien arbeiten, sind folgende Fähigkeiten des Programms: Kommentare auf DWG Dateien werden auf einem speziellen Rasterex Markup Layer übergeben und sind in AutoCAD zu sehen und zu bearbeiten. Bei konvertierten Vektordateien werden Kommentare als PDF-Kommentare übergeben. Die Originalgrößen von Dateien werden bei vielen Formaten automatisch in eine neue PDF-Datei übernommen, es können aber auch spezifizierte Formate festgelegt werden. Layer können beim Konvertieren ausgeblendet werden. Weiterhin können zwischen Releaseständen von AutoCAD Versionen konvertiert werden


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 2022 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GRAFEX lesen:

GRAFEX | 01.11.2016

RxHighlight R17.2 mit spezieller PDF-"Image Cache"-Technologie für gescannte Baupläne

Langenhagen, 01.11.2016 - Seit über 3 Jahrzehnten professionell und bodenständig mit RxHighlight. Der performante 2D- und 3D-Multiformat Dateibetrachter mit Scan-Modul, Symbolbibliotheken (ideal für Branchenlösungen), Kommentieren/Redlining (auf ...
GRAFEX | 25.10.2016

PDF Zeichnungsvergleich mit RxView R17.2 möglich

Langenhagen, 25.10.2016 - RxView R17.2 kann PDF-Dateien nicht nur darstellen und ausdrucken (das übrigens mit viel Zoom-Komfort, einer Druckvorschau, incl. Wasserzeichen und vielen Einstellungen mehr); sondern das Thema Messen und Skalieren darf nic...
GRAFEX | 17.10.2016

RxHighlight: In Zeichnungen kommentieren, prüfen und anmerken

Langenhagen, 17.10.2016 - RxHighlight ermöglicht die Zusammenarbeit von Projektbeteiligten, unabhängig von Zeit und Ort, um Projektmaterial prüfen und beurteilen zu können.Die Grundlage für ein grenzenloses Kommentieren bildet ein marktführende...