info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceyoniq Technology GmbH |

Zertifiziert: TR-ESOR-konforme Langzeitarchivierung von SAP-Dokumenten mit nscale for SAP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


nscale for SAP ist eine Lösung der Ceyoniq Technology GmbH, die Enterprise Content Management (ECM) in SAP-Geschäftsanwendungen integriert und revisionssicher sämtliche Dokumente eines SAP-Systems archiviert. Über die SAP-zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle...

Bielefeld, 15.08.2013 - nscale for SAP ist eine Lösung der Ceyoniq Technology GmbH, die Enterprise Content Management (ECM) in SAP-Geschäftsanwendungen integriert und revisionssicher sämtliche Dokumente eines SAP-Systems archiviert. Über die SAP-zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle werden Funktionen des nscale Dokumenten- und Archive-Managements direkt im SAP-System zur Verfügung gestellt. So wird sichergestellt, dass Anwendern von SAP täglich und zuverlässig sämtliche Dokumente zum Geschäftsprozess zur Verfügung stehen ? zur gewünschten Zeit, entlang der gesamten Prozesskette und direkt in der gewohnten Anwendung.

Neu ist, dass neben der revisions- und rechtssicheren Ablage mit nscale nun auch SAP-Dokumente TR-ESOR-konform abgelegt werden können. Damit ist die Ceyoniq Technology GmbH der einzige Hersteller, der die Ablage von SAP-Dokumenten nach TR-ESOR, zertifiziert durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), anbieten kann.

Der Hintergrund: Viele Behörden und Verwaltungen, aber auch immer mehr Unternehmen stehen vor der Herausforderung, für elektronische Dokumente und Daten die Verfügbarkeit, Lesbarkeit sowie Integrität und Authentizität zu gewährleisten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stellt diesbezüglich mit der Technischen Richtlinie BSI TR 03125 (TR-ESOR) 'Beweiswerterhaltung kryptographisch signierter Dokumente' einen Leitfaden zur Verfügung. In diesem wird dargelegt, wie elektronisch signierte Dokumente über den gesamten Lebenszyklus im Sinne eines rechtswirksamen Beweiswerterhaltes vertrauenswürdig archiviert werden können.

Die TR-ESOR-konforme Archivierung von SAP-Dokumenten mit nscale erfordert keine aufwändigen Konfigurationen und Maßnahmen, sondern steht den Anwendern mit der aktuellen Version von nscale for SAP ab sofort als neue Funktionalität (optional) zur Verfügung. Dabei kommt das Modul Governikus LZA der bremen online services (bos) zum Einsatz. Governikus LZA wurde am 20. Juni 2013 als erste Software vom Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gemäß der Technischen Richtlinie zur Beweiswerterhaltung kryptographisch signierter Dokumente (TR-03125 bzw. TR-ESOR) zertifiziert.

Weitere Informationen unter http://www.ceyoniq.com/nscale-sap


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2334 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceyoniq Technology GmbH lesen:

Ceyoniq Technology GmbH | 28.11.2016

Strategie- und Prozessberatung: Ceyoniq Technology baut Consulting-Portfolio aus

Bielefeld, 28.11.2016 - Die Ceyoniq Technology GmbH erweitert ihr Leistungsspektrum: Künftig bietet der Bielefelder IT-Spezialist neben einem vielseitigen Lösungsportfolio im Bereich DMS/ECM verstärkt auch IT-Strategie- und Prozessberatung zu zent...
Ceyoniq Technology GmbH | 13.09.2016

CEYCON: Den Arbeitsplatz der Zukunft schon heute erleben

Bielefeld, 13.09.2016 -Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändertMobilität und Collaboration gewinnen an BedeutungVielseitiges Vortragsprogramm bietet AnregungenMobility, Social Collaboration, Cloud Computing: Welchen Einfluss haben aktuelle...
Ceyoniq Technology GmbH | 12.09.2016

Ceyoniq prämiert Forschungsprojekt zum Arbeitsplatz der Zukunft

Bielefeld, 12.09.2016 -Erster Platz für Immersive Mesh-Modelling-KonzeptVirtuelle Realität gewinnt an BedeutungVR-Konzepte vielseitig einsetzbarPhilipp Ladwig, Jannik Fiedler und Jan Beutgen haben es geschafft: Mit ihrem Forschungsbeitrag „ClayMo...