info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AFA AG |

Mit System zum Erfolg – Onesty-Vorstand Sören Patzig zieht nach drei Jahren System-Unternehmer positive Bilanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Onesty-Gründer und Vorstand Sören Patzig startete vor drei Jahren die Erfolgsstory des System-Unternehmers und stellte auf dem AFA-Kongress im Berliner ICC einen völlig neuartigen Unternehmertyp für Deutschland vor – den System-Unternehmer. Seither hat sich das einzigartige Konzept erfolgreich am Markt etabliert. Es zielt darauf ab, Menschen mit ausgezeichneter Beratung und Top-Produkten zu helfen. Gleichzeitig bietet es außergewöhnliche Karrierechancen in der Finanzbranche.

"System-Unternehmer genießen sämtliche Vorteile der Selbstständigkeit bei größtmöglicher Sicherheit der eigenen Entwicklung. Gleichzeitig sind sie in ein erfolgreiches Team eingebunden und profitieren von 16 unterstützenden Systemen, die sich in der Praxis bewährt haben", sagt der Vorstand der Onesty Group, Sören Patzig. "System-Unternehmer haben also perfekte Voraussetzungen für den Aufbau eines eigenen Unternehmens und können sich von Beginn an voll und ganz auf Wachstum und Karriere konzentrieren", meint Sören Patzig weiter.

Die in Deutschland exklusive Plattform System-Unternehmer wird von der AFA AG, einer Konzerntochter der Onesty-Group, zur Verfügung gestellt. System-Unternehmer bekommen von der AFA AG jeweils vier Systeme für die Grundlagen ihrer täglichen Arbeit, das Wachstum ihres Unternehmens und die Menschen, denen Sie mit ihrer Beratung und Karrierechancen helfen. Zusätzlich sind sie durch vier weitere Systeme in einen erfolgreichen Konzern eingebunden und erfahren voll Unterstützung. Dermaßen entlastet von Organisations- und Verwaltungsaufgaben gelingt den System-Unternehmern der AFA AG die bestmögliche unabhängige, kostenfreie Beratung und Betreuung der Kunden einerseits und die Gewinnung sowie Entwicklung weiterer System-Unternehmer andererseits. Das Konzept ist dabei auf Nachhaltigkeit und langfristigen Erfolg angelegt.

Anders als beim so genannten Franchising müssen System-Unternehmer der AFA AG für diese professionelle Plattform von Leistungen und Unterstützungsmodulen keinerlei Kosten oder Gebühren aufbringen. Diese Neuartigkeit überprüfte auch Prof. Dr. Zacharias von der FH Worms in einer wissenschaftlichen Studie. Die Ergebnisse der Untersuchung bestätigen nicht nur die Entwicklungsmöglichkeiten und die Exklusivität des System-Unternehmers in Deutschland, sondern sie zeigen auch die ungewöhnlich hohen Potentiale für herausragende Kundenbetreuung sowie berufliche Neu-Verwirklichung und Karriereorientierung von Menschen auf.

Ein Video ist abrufbar unter:
http://www.youtube.com/watch?v=G0H0Nl4tZ90
Mehr über die AFA AG http://www.afa-ag.de/
Mehr unter www.afa-systemunternehmer.de


Pressekontakt:
Martin Ruske
Vorstand der AFA AG
Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus
Tel.: +49/355381090
E-Mail: info@afa-ag.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Ruske (Tel.: +49/355381090), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2813 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AFA AG

Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und Systemunternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Vermittler der AFA führten innerhalb der letzten zehn Jahre rund 500.000 Einzelberatungen durch


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AFA AG lesen:

AFA AG | 12.05.2015

AFA AG: Berufsunfähigkeitsversicherung überprüfen und anpassen

Die AFA AG rät allen Erwerbstätigen, die eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen haben, diese zu überprüfen und bei Bedarf anzupassen. Gerade ältere Verträge sind oftmals zu niedrig angesetzt und bieten im Ernstfall nicht die nötige...
AFA AG | 16.08.2013

AFA AG: Erste kostenfreie Krankenzusatzversicherung in Deutschland gestartet

Die AFA AG mit Sitz in Berlin und Cottbus hat die erste kostenlose private Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte an den Markt gebracht. Die „GKVplus“ ist einmalig in Deutschland und bietet neben der kostenfreien Verdopplung des Zah...
AFA AG | 17.06.2013

Sören Patzig Onesty-Vorstand und Gründer engagiert sich für junge Menschen

Sören Patzig, Gründer und Eigentümer der Onesty Group, engagiert sich für die Ausbildung und Entwicklung junger Menschen in Deutschland. Vor einem Jahr rief er die Jungunternehmer-Förderung ins Leben und half damit vielen jungen Menschen beim St...