info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Net at Work Netzwerksysteme GmbH |

Net at Work auf dem Treffen der "Forefront User Group" am 16. September 2013 in Hannover

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sichere Mail-Kommunikation in Forefront-Umgebungen


Die Net at Work Netzwerksysteme GmbH unterstützt als Referent das nächste Treffen der Forefront User Group (16. September 2013, Hannover). Das Software- und Systemhaus präsentiert dort seine Secure-Mail-Gateways für Verschlüsselung, Anti-Spam und Anti-Virus...

Paderborn, 27.08.2013 - Die Net at Work Netzwerksysteme GmbH unterstützt als Referent das nächste Treffen der Forefront User Group (16. September 2013, Hannover). Das Software- und Systemhaus präsentiert dort seine Secure-Mail-Gateways für Verschlüsselung, Anti-Spam und Anti-Virus und zeigt, wie sich diese nahtlos in Forefront-Umgebungen einbinden lassen.

Die Forefront User Group ist eine Interessengemeinschaft von Anwendern, die sich auf regelmäßig stattfindenden Treffen zur Microsoft Forefront Produktfamilie austauschen. Den primären Fokus der User Group bilden dabei die Produkte Threat Management Gateway (TMG) und Unified Acces Gateway (UAG) sowie weitere Produkte der Forefront Produktfamilie. Net at Work ist zum nächsten Event am 16. September als Referent eingeladen und hält einen Vortrag zum Thema sichere E-Mail-Kommunikation.

Im Mittelpunkt der Präsentation stehen die von Net at Work entwickelten Lösungen enQsig und NoSpamProxy. Die Experten von Net at Work werden aufzeigen, wie sich mit den Secure-Mail-Gateways bestehende Microsoft Forefront-Umgebungen um leistungsstarke Verschlüsselungs-, Anti-Spam- und Anti-Malware-Funtkionalitäten erweitern lassen.

Interessierte Besucher haben im Rahmen des Treffens der Forefront User Group darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den Experten von Net at Work zu allen Themen rund um die E-Mail-Security auszutauschen. Die Koordination der persönlichen Gesprächstermine übernimmt der Net at Work Vertrieb, wahlweise telefonisch unter +49 5251 304-616 oder per E-Mail unter anfragen@netatwork.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 201 Wörter, 1604 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Net at Work Netzwerksysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Net at Work Netzwerksysteme GmbH lesen:

Net at Work Netzwerksysteme GmbH | 21.10.2014

Net at Work stoppt SSLv3-Missbrauch am Gateway

Paderborn, 21.10.2014 - Die Net at Work Gateway Solutions NoSpamProxy und enQsig unterstützen ab sofort keine Verschlüsselung über SSLv3 mehr. Damit ziehen die Paderborner E-Mail-Security-Experten die Konsequenz aus der jüngst bekannt gewordenen ...
Net at Work Netzwerksysteme GmbH | 18.09.2014

Net at Work auf dem Technical Server Summit am 15. & 16. Oktober 2014 in Düsseldorf

Paderborn, 18.09.2014 - Die Net at Work GmbH nimmt auch 2014 am Technical Server Summit von Microsoft (15. und 16. Oktober 2014, Düsseldorf) teil. Der langjährige Microsoft-Gold-Partner informiert im Rahmen des Events bei mehreren Vorträgen und Ha...
Net at Work Netzwerksysteme GmbH | 01.09.2014

Net at Work präsentiert neues Partnerprogramm

Paderborn, 01.09.2014 - Die Net at Work GmbH hat ihr Partnerprogramm neu aufgelegt. Ab dem 1. September 2014 profitieren Vertriebspartner des Paderborner Mail-Security-Spezialisten im Rahmen eines dreistufigen Modells von attraktiven Partner-Discount...