info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GERMAN CLOUD - Initiative Bundesverband Deutscher Rechenzentren |

German Cloud benennt neuen Beirat für mobile Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Prof. Dr. Thomas Marx der Hochschule Bingen ist Spezialist für Mobile Security


Auch die Sicherheit auf Smartphones ist ein wichtiges Thema für German Cloud. Für 2014 ist ein spezielles Verfahren zur Überprüfung von Apps geplant. 'Wir freuen uns, Herr Prof. Dr. Marx als Beirat gewonnen zu haben. Er ist unserer Meinung nach einer...

Koblenz, 02.09.2013 - Auch die Sicherheit auf Smartphones ist ein wichtiges Thema für German Cloud. Für 2014 ist ein spezielles Verfahren zur Überprüfung von Apps geplant. 'Wir freuen uns, Herr Prof. Dr. Marx als Beirat gewonnen zu haben. Er ist unserer Meinung nach einer der echten Spezialisten auf dem Gebiet der mobilen Sicherheit', so Götz Piwinger, Gründer der German Cloud.

Haben Sie sich mal gefragt, warum Ihre Wasserwaagen-App ein Update braucht?

Mit dieser Frage überraschte uns Prof. Dr. Marx anlässlich eines Vortrages bei der IT.Stadt Koblenz e.V. Eigentlich liegt der Vermutung auf der Hand: Es geht nur um den erweiterten Datenzugriff auf Ihrem Smartphone. Dies gilt ebenso für die Taschenlampen-App und viele Spiele.

Apps können Angst machen

German Cloud hat demzufolge eine Analyse einige Smartphones durchgeführt und musste feststellen, das primitive Dienste (Apps) äußerst fragwürdige Zugriffe auf ihr Smartphone haben. Um nur einige zu benennen:

GPS ein/auschalten

Kamera ein/ausschalten

Microfon ein/ausschalten

Kontakte auslesen

Nachrichten auslesen

In Ihrem Namen Nachrichten als Administrator versenden

Kostenpflichtige Dienste bestellen

Ihren Speicher verändern

Forderung nach der sicheren App

Unter dem Projektnamen 'Secu-App' hat German Cloud 2014 einen Dienst angekündigt, der Apps daraufhin überprüft, ob diese unnötige Datenzugriffe auf dem Smartphone vornehmen. Sichere Apps erhalten ein Prüfsiegel und können von einem sicheren, deutschen Server heruntergeladen werden. Dieser Dienst wird in Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen entwickelt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1693 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GERMAN CLOUD - Initiative Bundesverband Deutscher Rechenzentren lesen:

GERMAN CLOUD - Initiative Bundesverband Deutscher Rechenzentren | 22.01.2014

Wie finde ich den richtigen Cloudanbieter?

Koblenz, 22.01.2014 - Der Schleier um die Wege zur Umstellung auf Cloudtechnologien lichtet sich zunehmend. Der Informationsstand im Mittelstand verbessert sich durch die regelmäßige Berichterstattungen. Sehr viel wichtiger und gerne unterschätzt ...
GERMAN CLOUD - Initiative Bundesverband Deutscher Rechenzentren | 17.01.2014

Managed Cloudservices verstehen

Koblenz, 17.01.2014 - Jedes Unternehmen hat sich heute bereits mit dem Thema Cloudcomputing beschäftigt. Und so langsam wird gerade dem Mittelstand klar, dass sich die Prozesse und Rollen im Unternehmen durch die Nutzung von Cloudservices verändern...
GERMAN CLOUD - Initiative Bundesverband Deutscher Rechenzentren | 11.12.2013

Symantec stellt seinen seinen Dienst 'Backup Exec.cloud' ein

Koblenz, 11.12.2013 - Die PROGTECH GmbH, einer der Top- Asigra Partner weltweit, startet offiziell das BAYERN BACKUP Partner Programm. Reseller, Cloud-Anbieter und Systemhäuser erhalten hierdurch die Möglichkeit, völlig unkompliziert Online Backup...