info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
target software solution GmbH |

VW Slovakia nutzt SAP Add-on target Idea Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Volkswagen Slovakia gehört mit 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten slowakischen Arbeitgebern und ist einer der bedeutendsten Exporteure der Slowakischen Republik. In den Werken Bratislava und Martin werden Fahrzeuge, Fahrwerke, Getriebe...

Walldorf, 03.09.2013 - Volkswagen Slovakia gehört mit 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten slowakischen Arbeitgebern und ist einer der bedeutendsten Exporteure der Slowakischen Republik. In den Werken Bratislava und Martin werden Fahrzeuge, Fahrwerke, Getriebe und Komponenten gefertigt. Im Werk Bratislava werden derzeit der Volkswagen Touareg, der Audi Q7, Volkswagen up!, SEAT Mii, SKODA Citigo sowie die Karosserie des Porsche Cayenne gefertigt.

Im Jahre 2010 wurde die Entscheidung getroffen, ein mitarbeiterorientiertes Ideenmanagement einzuführen und mit der Softwarelösung von target abzubilden. Nach einem kurzen Einführungsprojekt wurde die Software zur zentralen Nutzung durch Ideenmanager freigegeben. Im nächsten Schritt wurde die Softwarenutzung stark erweitert, so dass ab dem 1.1.2013 allen Prozessbeteiligten die Software online zur Verfügung steht.

Alle am Prozess beteiligten Rollen können ihre Aufgaben webbasiert über das Intranet erledigen. Die größten Vorteile der neuen Software werden von Volkswagen Slovakia wie folgt beschrieben:

- Transparenz (jeder Beteiligte hat einen genauen Überblick über die Ideen und deren Bearbeitungsstand)

- Schnellere Bearbeitungszeiten durch Zeiteinsparung bei der Erfassung von Daten, die vom System auf Korrektheit überprüft werden, sowie bei der Weiterleitung der Ideen durch den elektronischen Workflow

- Bessere Datenqualität durch Mitbenutzung der stets aktuellen Mitarbeiter- und Organisationsdaten im SAP System

Außerdem konnte nach der Einführung eine verbesserte Nutzenquote bei unveränderter Ideenquote nachgewiesen werden.

Volkswagen Slovakia führt nach Abschluss von Softwareaufträgen eine Bewertung und Qualitätseinstufung der Auftragnehmer in Softwareprojekten durch. Dabei werden verschiedene Kriterien in den Kategorien Qualität, Termin und Kosten beurteilt. Zusammenfassend erhielt target die bestmögliche Einstufung in die Kategorie A ? Lieferant mit hoher Ergebnis- und Prozessqualität.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 2056 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von target software solution GmbH lesen:

target software solution GmbH | 01.12.2016

Vorschläge einfach per Handy einreichen - Fiori Apps für target Idea Management im Einsatz bei K+S

Walldorf, 01.12.2016 - Im Juli 2016 wurde das mobile Ideenmanagement der K+S eingeführt. Die Mitarbeiter aller deutschen Standorte können ihre Ideen und Entwürfe optimiert für mobile Endgeräte erfassen. Dem Start voraus ging eine dreimonatige En...
target software solution GmbH | 06.10.2016

target Idea Management im Einsatz bei der Wincor Nixdorf International GmbH

Walldorf, 06.10.2016 - Kennzahlen im IdeenmanagementZurzeit wird bei einer Quote von 0,4 Ideen pro Mitarbeiter und Jahr und einer Realisierungsquote von ca. 75 % ein Nettonutzen von ca. € 3.000 pro prämierter Idee erwirtschaftet. Das entspricht ei...
target software solution GmbH | 06.10.2016

Einsatz von target Idea Management bei der Siemens AG

Walldorf, 06.10.2016 - Die große wirtschaftliche Bedeutung des 3i-Programms wird sofort an den Kennzahlen sichtbar. Bei der Siemens AG in Deutschland mit ca. 115.000 Mitarbeitern werden jedes Jahr rund 95.000 Vorschläge realisiert. In den mit der t...