info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WAROK Computer & Software GmbH |

WAROK-Partner unterstützt Dresdner Ordnungsamt mit Mobillösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Benutzerfreundliche und effektive Lösung zur Ordnungswidrigkeiten-Erfassung mit modernen und äußerst robusten Handheld-Computern

Die Villinger WAROK Computer & Software GmbH, Value-Added-Distributor der Willicher Psion Teklogix GmbH und langjähriger „Mobile Computing“-Experte, ist mit ihrem Partnernetzwerk „Mobile Connection“ weiterhin auf Erfolgskurs. Seit Herbst letzten Jahres verlässt sich das Dresdner Ordnungsamt bei der mobilen Erfassung der Ordnungswidrigkeiten auf die modernen und äußerst robusten Handheld-Computer vom Typ Psion Teklogix WORKABOUT PRO und die ebenso benutzerfreundliche wie effektive Lösung OwiGo mobil des WAROK-Partners S+R Data Service GmbH mit Sitz in Köln. Das OwiGo-System mit den Modulen OwiGo office und OwiGo mobil ist auf die Anforderungen der täglichen Ordnungsamt- bzw. Bußgeldstellenpraxis ausgerichtet. Es erleichtert - wie in diesem Fall - die mobile Erfassung sowie die Bereitstellung der Vorgänge für ein weiterverarbeitendes Fremdverfahren. Das Modul OwiGo office ermöglicht aber auch die individuelle Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten. Beide Module können unabhängig voneinander genutzt werden. Der Windows CE.NET-basierte WORKABOUT PRO, den S+R gemeinsam mit der Software zur Handerfassung anbietet, ist das jüngste Modell einer Familie industrieller Handheld-Computer. Diese hat sich aufgrund ihrer robusten und leichtgewichtigen Bauweise und ihrer Leistungsfähigkeit in vielen Praxiseinsätzen auch unter rauen Umgebungsbedingungen bewährt. Dank der hohen Prozessorgeschwindigkeit sind die Systeme prädestiniert für komplexe Datenerfassungs- und Datenübertragungsaufgaben.

Nach Aussage von Michael Schröter, IT-Verantwortlicher des Dresdner Ordnungsamtes, führte die Ausstattung und Aufrüstbarkeit sowie das Preis-/Leistungsverhältnis zur Entscheidung für die modernen WORKABOUT PRO-Systeme, von denen sich seit Oktober 2005 insgesamt 35 des Typs C mit Farb-Touchscreen und alphanumerischer Tastatur im praktischen Einsatz mit der S+R-Software bewährt haben. „Mit der neuen Lösung fühlen wir uns für die Zukunft gerüstet“, betont Schröter im Hinblick auf die Ausbaufähigkeit von Hard- und Software. Dank der vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten des WORKABOUT PRO eignet sich das System auch für den Einsatz beim „virtuellen Parken“, bei dem die erfolgte Anmeldung des Fahrers über sein Handy mit Hilfe des Handheld-Computers vor Ort überprüft werden kann. Über die nachträgliche Ausrüstung der Erfasser mit kleinen, am Gürtel zu tragenden mobilen Druckern wird im Rahmen einer Machbarkeitsstudie nachgedacht.

Das von WAROK vor Jahren ins Leben gerufene und beständig erweiterte Partnernetzwerk „Mobile Connection“ bietet ein umfassendes Angebot vertikaler und horizontaler Lösungen auf Basis der von WAROK modifizierten Standard-Systeme. Es reicht von der branchenübergreifenden mobilen Zeiterfassung über die Grünflächenverwaltung, das Flottenmanagement, die Kommissionierung im Textilbereich, der mobilen Transportdatenerfassung beim DRK, mobilen Erweiterungen von Warenwirtschaftssystemen, der Container- und Getränkekistenverfolgung bis hin zur mobilen Zählerstandsauslesung für Strom, Gas und Wasser. Selbstverständlich gehört eine breite Palette modernster RFID- und WLAN-Lösungen zu diesem Angebot.

Kontakt
WAROK Computer & Software GmbH
Tel. +49 (0)7721 2026-30
Fax +49 (0)7721 2026-39
Email: info@warok.de
www.warok.de

Pressekontakt
HFN Kommunikation GmbH
Jochen Rössner / Helmut Nollert
Tel. +49 (0) 69 923186-0
Fax +49 (0) 69 923186-22
Email: jroessner@hfn.de
www.hfn.de




Web: http://www.warok.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3509 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WAROK Computer & Software GmbH lesen:

WAROK Computer & Software GmbH | 22.01.2008

WAROK: Legic Reader-Modul zur sicheren mobilen Identifikation

Villingen-Schwenningen, 22.01.2008 – Mit dem Einbaumodul Legic®-advant stellt die WAROK Computer & Software GmbH ein kontakt- und berührungsloses Identifikationssystem für die Integration in die robusten Handheld-Computer WORKABOUT PRO und WORKAB...
WAROK Computer & Software GmbH | 12.12.2007

WAROK – Auto-ID-Systeme im Mittelpunkt des CeBIT 2008-Auftritts

Villingen-Schwenningen, 12.12.2007 – Als Value-Added-Distributor (VAR) der Willicher Psion Teklogix GmbH und der Hannoverschen Höft & Wessel AG präsentiert die WAROK Computer & Software GmbH auf der kommenden CeBIT, die vom 4. bis 9. März 2008 i...
WAROK Computer & Software GmbH | 30.11.2007

WAROK: Lösungs-Partner WST erhält Innovationspreis

Villingen-Schwenningen, 30.11.2007 – Wie die WAROK Computer & Software GmbH mitteilt, hat WST Software & Services, WAROK-Partner der ersten Stunde, den zweiten der drei in diesem Jahr von der Sparkasse Schwarzwald-Baar verliehenen Innovationspreise ...