info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
N-TEC GmbH |

N-TEC wieder "On the road" mit DataCore(TM) , sTec® und Microsoft®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die N-TEC® GmbH, der Ismaninger Speicher Hersteller, ist im Oktober wieder in Deutschland unterwegs auf der "Workshop Tour 2013". Ismaning, Stuttgart, Frankfurt und Berlin sind die Stationen der Tour. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Speicher Virtualisierung...

Ismaning, 10.09.2013 - Die N-TEC® GmbH, der Ismaninger Speicher Hersteller, ist im Oktober wieder in Deutschland unterwegs auf der "Workshop Tour 2013". Ismaning, Stuttgart, Frankfurt und Berlin sind die Stationen der Tour. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Speicher Virtualisierung und Anwendungsbeschleunigung

Zusammen mit den Partnern DataCore (Storage Hypervisor), sTec (SSD und PCIe Accelerator) und Microsoft (Hyper-V) wollen die Speicherspezialisten für das Thema "Hochverfügbarkeit in virtualisierter Umgebung" werben. Anhand der N-TEC eigenen, in enger Zusammenarbeit mit DataCore entstandenen Produktlinie rapidCore® wird dem interessierten Publikum gezeigt, wie einfach und kostengünstig sich heute die Verfügbarkeit der unternehmenskritischen Daten steigern lässt.

"Nahezu jedes Unternehmen muss heute seine Daten permanent und schnell im Zugriff haben" sagt Sven Meyerhofer, Geschäftsführer bei der N-TEC. "Selbst wenn ein funktionierendes Backup vorhanden ist, dauert ein Restore im Disasterfall bei den heutigen Datenmengen in der Regel viel zu lange" ,so Meyerhofer weiter

Wie schon in den bisherigen Roadshows setzt N-TEC auch diesmal wieder auf technische Präsentationen. Die Hardware ist vor Ort und alle Partner Präsentationen werden direkt auf den vorhandenen Lösungen gezeigt. "Wir simulieren auch Ausfälle, damit die Besucher sich selbst überzeugen können, wie zuverlässig unsere HA Lösungen sind. Das kommt immer sehr gut an", erklärt Sven Meyerhofer.

Ein weiterer Focus liegt in diesem Jahr auf der Beschleunigung des Datenzugriffs. Dazu setzt N-TEC in seine Systeme die PCIe Flash Accelerator Produkte von sTec. Der Hersteller von Enterprise SSD und Flashspeicher Produkten wird dazu seine Lösungen in den N-TEC rapidCore Produkten präsentieren.

Zusätzlich informiert Microsoft in einer weiteren Präsentation über die zahlreichen neuen Features und Vorteile der aktuellen Version 2012 seiner Virtualisierungsplattform Hyper-V® gegenüber dem Wettbewerb.

Nähere Informationen zur Veranstaltung mit Orten, Terminen und Anmeldung unter http://www.n-tec.eu/de/workshop-tour-oktober-2013/workshop-infos.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2312 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von N-TEC GmbH lesen:

N-TEC GmbH | 11.10.2016

N-TEC rapidServe 448 - Server speziell für Multi Tiered Storage

Ismaning, 11.10.2016 - N-TEC, die Ismaninger Server und Speicher Manufaktur, stellt mit dem rapidServe 448 Server ihr neuestes Produkt vor, das vor allem auf Hyper Konvergente Lösungen abgestimmt und für möglichst geringe Latenzen optimiert istBe...
N-TEC GmbH | 15.07.2014

N-TEC® rapidCore® G2 - zertifiziert für DataCore SANsymphony V im neuesten Release 10.0

München, 15.07.2014 - N-TEC, der deutsche Storagehersteller und Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" Programm - hat seine rapidCore Serie erfolgreich zertifiziert für die neueste Release 10.0 von DataCores tausendfach bewährter Stora...
N-TEC GmbH | 07.03.2014

rapidCore ECO - Daten Zugriff rund um die Uhr zum sensationellen Preis

München, 07.03.2014 - N-TEC, Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" - Systembuilder Programms macht seine schlüsselfertigen Storage Hypervisor Lösungen ab sofort auch für kleine Firmen und Unternehmen mit eingeschränktem Budget ersch...