info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Killerfish Germany GmbH |

Killerfish Hot Energy startet Mitte September mit neuer Kommunikations-Kampagne durch!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Bruchsal. "Weck den Killer in dir' lautet der Slogan der neuen Kampagne des Energy Drinks Killerfish Hot Energy.

Mit dem provokant witzigen Slogan, zielt das Unternehmen aus Bruchsal darauf ab, seine Verwender dazu zu animieren die Nacht umzulegen oder den inneren Schweinehund zu killen. Das Highlight der Kampagne ist eine spezielle Promotion - die Killer Suchaktion. Mit dieser Aktion gibt KILLERFISH seinen Genießern die Chance durch einen Foto-Wettbewerb bald in der ganzen Region zum Werbestar zu werden.

Eine eigens für diese Kampagne konzipierte Microsite ( weck-den-killer-in-dir.de ), wird dazu zur Sammelstelle der Fahndungsfotos. Dort landen alle Teilnehmer, die von dem Promo-Team unterwegs erwischt wurden. Gleichzeitig bietet KILLERFISH ein Foto-Tool an, mit dem jeder auch von Zuhause aus sein Foto hochladen kann um anschließend noch ein persönliches Killer-Zitat unter das eigene Portrait zu setzen. Eine mobile Version ist ebenfalls vorhanden.

"Unsere Kampagne richtet sich an die Helden des Alltags - an die flippige Oma ebenso wie an den gestressten Schüler oder die jungen Eltern die unter Schlafdefizit leiden. Wir wollen unseren Verwendern zeigen, dass ein Energy Drink nicht nur was für Extremsportler und Lebensmüde ist, sondern dass wir wissen, dass auch schon die alltäglichen Dinge ab und an einen extra Kick Energy benötigen. Auch wenn der ein oder andere unserem Slogan im ersten Moment vielleicht zu provozierend findet, gehen wir davon aus, dass die Geschichte dahinter den Großteil zum Schmunzeln bringen wird " so Rüdiger Probst, Geschäftsführer von KILLERFISH Hot Energy.

Parallel dazu startet das Unternehmen eine regional angelegten Plakatoffensive auf Großflächen rund um die Städte Karlsruhe, Bruchsal, Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen, die zusätzlich mit verschiedenen on- und offline Anzeigenaktionen verstärkt wird ,sowie spezielle Aktionen am POS bieten wird.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Fabienne Müller (Tel.: 07251366150), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2300 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema