info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
onechocolate communications |

Empirix IntelliSight wandelt Big Data in verwertbare Business Intelligence-Lösungen um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sorgfältiges Design von Empirix IntelliSight beschleunigt den „Weg zur Weisheit” und beendet die Probleme mit den Unmengen an Daten, die die heutigen Netzwerke produzieren


CCA ANNUAL CONVENTION, Las Vegas – 18. September 2013 — Empirix stellte eine neue Analyse-Plattform vor, die mehrere Terabyte an Daten in Echtzeit so intelligent aufbereitet, dass sowohl die Kundenerfahrung und die Leistungskontrolle verbessert werden als auch die strategische Entscheidungsfindung. Empirix IntelliSight ist die erste Lösung, die darauf ausgerichtet ist, einen Großteil der Kosten und der Implementierungshürden im Zusammenhang mit Big Data im Bereich mobiler, unternehmensübergreifender Telekommunikationsanwendungen zu beseitigen.

Unternehmen erhalten mit Empirix IntelliSight sehr einfach Einblick in große Netzwerke und können diese effizient mit bereits gespeicherten Daten erweitern. Die Anwendungspakete, Algorithmen und Visualisierungsmöglichkeiten, die Empirix anbietet, stellen die schnelle Aufbereitung und die detaillierte Auswertung der Ergebnisse durch Mitarbeiter aus dem gesamten Unternehmen sicher.

„Die Unmengen an Daten aus den Kommunikationsnetzwerken sind eine wertvolle Basis, um das Kundenverhalten und die Nutzungsmuster zu verstehen. Empirix IntelliSight bringt Licht ins Dunkel und bietet nützliche Informationen durch die Anwendung von Echtzeitanalysen und versetzt Service Provider in die Lage, aufgrund einer verbesserten Kundenerfahrung zu differenzieren”, erklärte Anil Rao, Analyst bei Analysys Mason.

Communication Service Provider (CSPs) stehen bezüglich Big Data vor beispiellosen Herausforderungen: Die Netzwerke sind wesentlich anspruchsvoller geworden und 4G-Dienste nehmen zu. Damit steigen auch die Zahl der Apps und folgerichtig auch die damit verbundene Datenmenge, die täglich generiert wird. Der Kundenstamm und die Anwendungen wachsen, da Mobilfunktechnologie immer einfacher zugänglich wird. Immer neue Anforderungen, Geräte und Ideen scheinen das Nutzerverhalten täglich zu verändern.

Große Unternehmen werden mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert, sobald sie versuchen, Spracheingabe und Videonutzung in die Anwendungen herkömmlicher Client-Server zu integrieren. Das Zusammenführen von Informationen unterschiedlicher Anwendungen, Netzwerke, Standorte und Abteilungen ist entscheidend für das Verständnis der Ergebnisse und Geschäftsentwicklung.

Unternehmen brauchen dringend intelligente Lösungen, um möglichen Ergebnisschwankungen begegnen und sicher durch eine wettbewerbsgeprägte Landschaft steuern zu können. Bisher stoßen sie an ihre Grenzen, wenn sie schnell und effizient abgeleitete Informationen aus den unterschiedlichsten Datenquellen herausfiltern müssen. Derzeit gibt es in diesem Bereich einen Mangel an Lösungen. Empirix IntelliSight ist hier Pionier und bündelt die Vorteile auf einer Plattform:

• Anwendungspakete für sofort einsetzbare Lösungen
Empirix hat die Analyse-Lösungen so abgestimmt, dass zum Beispiel eine unmittelbare Sicht auf die Kunden und deren Verhalten, auf OTT-Anwendungen, das Leistungsvermögen und die Latenzzeit von Netzwerken und Apps, das Roaming und auf die genutzte Bandbreite möglich ist. Anders als ein statischer Bericht, schließt Empirix IntelliSight auch anspruchsvolle Übersichten, standardisierte und programmierbare Qualitätsindikatoren KQI und KPI sowie ausführliche Ansichten zum besseren Verständnis komplexer Zusammenhänge mit ein. Darüber hinaus sind die Pakete mit Optionen zur Datenvisualisierung ausgestattet, so dass die wichtigsten Daten von allen Nutzern unabhängig von ihrem technischen Vorwissen eingesehen werden können.

• Effiziente Anwendung für die Kundenerfahrung und die Leistungskontrolle
Empirix hat spezielle Echtzeit-Datenübersichten, zusammenhängende Dienste und bestimmte Abläufe konzipiert, mit denen jeder Mitarbeiter im Support effizienter arbeiten und so schnell mögliche Unregelmäßigkeiten im Netzwerk feststellen kann. Die Plattform reduziert die sogenannten Betriebsgeräusche mit dynamischen Alarmschwellen und einer Übersicht über die Probleme, die die meisten Kunden beschäftigen. Zusätzlich bietet Empirix IntelliSight aussagekräftige Analysen, um Vorkommnisse so vorauszusehen, dass die Netzwerkmanager eingreifen können, bevor der Kunde davon betroffen wird.
Empirix IntelliSight bietet auch hochentwickelte Service- und kundenorientierte Modelle für die Rechenzentren von Betreibern und Unternehmen, die ein Service Operations Center einrichten wollen.

• Solide Mittel für die Anpassung an den Kundenbedarf ermöglichen eine hohe Flexibilität ohne zusätzliche Kosten
Unternehmen benötigen Big-Data-Lösungen, die sich zu Geschäftsmodellen entwickeln und die veränderte Präferenzen der Kunden aufnehmen können. Empirix IntelliSight stellt aus unstrukturierten Daten mittels einer Schnittstelle neue Zusammenhänge, Assoziationen und Servicemodelle dar. Dazu gehört auch ein nutzerfreundlicher Assistent, mit dem man die Übersichten, Abläufe und mehrdimensionale KPIs erstellt, die im gesamten System Verwendung finden können.

• Modernes Datenmanagement vermeidet Verzögerungen
Dazu gehören integrierte Empirix-Tester sowie eine einfach zu bedienende Schnittstelle, um Daten aus externen Anwendungen, Netzwerkelementen, Netzwerkmanagern, OSS/BSS-Systemen und anderen Quellen zu importieren.

• Beschleunigte Abläufe vermeiden lange Wartezeiten
Empirix IntelliSight ist dafür ausgelegt, täglich Terabytes an neuen Daten zu verwalten und analysiert innerhalb von Sekunden Milliarden von Datenelementen in Echtzeit. Diese Plattform erzielt ausführlichere Ergebnisse, denn die Analysen basieren auf granularen Daten und nicht auf zusammengesetzten Statistiken.

„Netzwerkbetreiber und Unternehmen, die UCM und Daten kombinieren, brauchen intelligente und übergreifende Informationen, um zu erkennen, wie die Kunden das Netzwerk nutzen“, erklärte Tim Moynihan, Vice President of Marketing bei Empirix. „Empirix IntelliSight stellt dabei den nächsten Schritt in unserer Entwicklung zu einer zunehmend verbesserten Analysefähigkeit dar. Es wandelt Unmengen unstrukturierter Daten um und bereitet sie für Entscheidungsträger, die nicht die notwendige Fachkenntnis haben, auf verständliche Weise auf. Es zeigt den Betreibern darüber hinaus auf, inwieweit sie den wachsenden Bedürfnissen der Kunden entsprechen und wie sie diesen besser und effizienter begegnen können.”

Empirix IntelliSight ist eine weitere wichtige Komponente der Empirix System Architecture (ESA) die einzigartige, skalierbare und Kunden orientierte Lösungen für jedes Unternehmen bietet, das einen Überblick und die Kontrolle über die Anwendungen, die Netzwerke, die Kunden und die Leistung benötigt.

Über Empirix

Empirix ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Sicherstellung der Dienstqualität durch die Analyse des Kundenverhaltens bei Anwendungen in Echtzeit. Das Unternehmen unterstützt Service Provider, Mobilfunkanbieter, Contact Center sowie Unternehmer bei der Optimierung der Geschäftsprozesse zur Einsparung von Betriebskosten, zur besseren Kundenbindung und zur maximalen Umsatzsteigerung. Empirix verhilft Unternehmen weltweit durch Testläufe, Überwachungs-, Analyse- und Business Intelligence-Funktionen, zum optimalen Einsatz ihrer Investitionen.

Empirix, Hammer und Hammer Test Engine sind eingetragene Warenzeichen von Empirix Inc. in den USA und in anderen Staaten. Alle anderen Warenzeichen sind im Besitz der betreffenden Unternehmen.


Pressekontakt:
onechocolate communications
Bettina Jödicke-Braas
Tel: 089 51 73 94 84
E-Mail: empirixemea@onechocolate.local


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Schubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 887 Wörter, 7590 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: onechocolate communications

onechocolate communications mit Hauptniederlassung im Londoner Stadtteil Soho und weiteren Niederlassungen in San Francisco, Paris und München baut auf die umfassende Expertise des gesamten Teams in den Bereichen Unternehmenskommunikation, B2B, B2C und Social Media.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von onechocolate communications lesen:

onechocolate communications | 30.01.2014

Neues Sierra Wireless 4G LTE Gateway unterstützt Business Continuity für dezentral aufgestellte Unternehmen

Vancouver, 30. Januar 2014 – Sierra Wireless (NASDAQ: SWIR) (TSX: SW) hat heute die Markteinführung des AirLink® ES440 Enterprise 4G LTE Gateway- und Terminal-Servers angekündigt. Der AirLink ES440 stellt die geschäftskritische 4G LTE-Anbindung ...
onechocolate communications | 05.11.2013

Sierra Wireless erschließt neue Dimension der Flexibilität bei drahtloser Vernetzung für M2M

Die Flexibilität der AirPrime HL-Serie zeigt sich für die Hersteller vor allem in Bezug auf die Designfreiheit. So bietet sich für die effiziente Massenproduktion das Verlöten an. Für kleinere Serien oder die Austauschbarkeit ermöglicht die neu...
onechocolate communications | 04.11.2013

Empirix OneSight 9.0 erkennt Qualitätsprobleme bevor der Kunde sie bemerkt

Billerica, 4. November 2013 — Empirix stellte OneSight 9.0 vor, eine stabile Lösung zur Leistungskontrolle mit einer Warnmelde-Funktion und Lösungsvorgaben bei Problemen mit der Sprachqualität, mit dem Netzwerk sowie im Contact Center oder bei Un...