info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
National Instruments Germany GmbH |

Raus aus dem Labor: Messungen mit NI cDAQ-9188XT unter rauen Bedingungen durchführen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


NI erweitert die Plattform NI CompactDAQ um ein neues robustes Chassis und vergrößert den NI-Compact-DAQ-Support für die LabVIEW Electrical Power Suite


NIWeek[/b] ? National Instruments (Nasdaq: NATI) stellt das Ethernet-Chassis NI cDAQ-9188XT mit acht Steckplätzen vor, das für verteilte oder dezentrale Messanwendungen in extremen Umgebungsbedingungen entwickelt wurde. Das NI cDAQ-9188XT kann Temperaturen...

München, 19.09.2013 - NIWeek[/b] ? National Instruments (Nasdaq: NATI) stellt das Ethernet-Chassis NI cDAQ-9188XT mit acht Steckplätzen vor, das für verteilte oder dezentrale Messanwendungen in extremen Umgebungsbedingungen entwickelt wurde. Das NI cDAQ-9188XT kann Temperaturen von -40 bis 70° C standhalten, besitzt eine Stoßfestigkeit bis 50 g und eine Vibrationsfestigkeit bis 5 g. Ingenieure aus der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie und dem Verteidigungswesen haben damit bereits erfolgreich Daten erfasst und so teure Wiederholungstests vermieden.

'Wir setzen das NI cDAQ-9188XT ein, um Druck, Schwingungen, Geschwindigkeiten und vieles mehr in unserem düsengetriebenen Fahrzeug zu messen, mit dem wir den Geschwindigkeitsrekord an Land brechen wollen', erklärt Steve Wallace, Data Acquistion Scientist beim North American Eagle Project. 'Bisher hat es alles überstanden, dem wir es ausgesetzt haben. Die Ergebnisse waren hervorragend.'

Darüber hinaus ist das Chassis das Erste der NI-CompactDAQ-Plattform, das einen integrierten Watchdog mit definierten, sicheren Zuständen bietet, um die Tests und die Ausrüstung zu schützen. Die Plattform beinhaltet zehn Chassis-Optionen, drei Busse und über 50 Module der C-Serie mit einer Bandbreite an Anschlüssen und I/O. Die Plattform ist ebenfalls mit einer nativen Integration durch die Systemdesignsoftware NI LabVIEW ausgestattet, die Bibliotheken für die Signalverarbeitung und Bedienelemente bietet, die wiederum zur Datendarstellung entworfen wurden.

'Es ist erstaunlich, wie sich die Anwendungen unserer Kunden in den letzten 25 Jahren entwickelt haben, wenn man bedenkt, dass alles bei einzelnen, im Labor durchgeführten Messungen am Prüfplatz begann und wir heute bei verteilten, robusten oder Stand-alone-Messungen angelangt sind, die teils unter den extremsten Bedingungen, die auf der Erde herrschen, durchgeführt werden', sagt Chad Chesney, Director of Data Acquisition Marketing bei National Instruments. 'Durch weitere Investitionen in NI CompactDAQ werden wir in den nächsten 25 Jahren zu weiteren Errungenschaften in der Technik beitragen.'

Ein weiteres Beispiel für die Investitionen von NI hinsichtlich der Plattform NI CompactDAQ ist die Unterstützung der LabVIEW Electrical Power Suite. Mit diesem Toolkit können Anwender von NI CompactDAQ Funktionen zur Leistungsanalyse, z. B. Energie, Frequenzen, Spannungsungleichheit und Ereigniserkennung, in ihre Überwachungssysteme integrieren.

Erfahren Sie mehr zu den NI-CompactDAQ-Tools unter ni.com/data-acquisition/compactdaq/d.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 3151 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: National Instruments Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von National Instruments Germany GmbH lesen:

National Instruments Germany GmbH | 28.10.2014

Einführung eines VSA mit extrem hoher Bandbreite und einem neuen Signalgenerator mit schnellerer Abstimmzeit

München, 28.10.2014 - National Instruments (Nasdaq: NATI) trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der weltweit größten technischen Herausforderungen bei. Das Unternehmen hat heute einen leistungsstarken Vekt...
National Instruments Germany GmbH | 28.10.2014

Online-Zustandsüberwachungslösung von NI adressiert Herausforderungen von Big Analog DataTM

München, 28.10.2014 - National Instruments (Nasdaq: NATI) trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der weltweit größten technischen Herausforderungen bei. Heute hat das Unternehmen die Softwarelösung NI Insi...
National Instruments Germany GmbH | 19.09.2014

Mit NI DIAdem 2014 Daten schnell finden und analysieren

München, 19.09.2014 - National Instruments (Nasdaq: NATI) trägt mit seinen Werkzeugen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der weltweit größten technischen Herausforderungen bei. DIAdem ist ein einsatzfertiges Standardsoftwarewerk...