info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
migosens GmbH |

Ganzheitliche Betrachtung der IT-Organisation! Wo verbergen sich die größten Potenziale?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit der 360° Analyse, einer neuen und einzigartigen Methode, erkennen Sie die Effektivität Ihrer IT-Organisation.

Der IT Markt befindet sich im Wandel. Das bedeutet (Ver-) Änderung insbesondere für das Management von IT. Immer mehr IT-Verantwortliche erkennen den Bedarf nach Effektivitätssteigerung und Einsparungspotenzialen in Ihrem Unternehmen. Um den steigenden Ansprüchen gerecht zu werden, müssen moderne CIO umdenken. Insbesondere wenn es darum geht, Zeit und Ressourcen einzusparen, die Qualitätsstandards zu optimieren und dabei gleichzeitig die IT Kosten weiter zu senken. Wie soll das gehen?



Die Firma migosens GmbH, ein Mülheimer Beratungsunternehmen und IT Dienstleister hat in Kooperation mit der Management Beratung Optimizing IT eine neuartige Methode entwickelt, mit der die IT-Organisation auf deren Effektivität hin analysiert werden kann.



Paiman Minavi, geschäftsführender Gesellschafter der migosens GmbH mit langjähriger Erfahrung im IT-Management sagt: "Viele IT-Verantwortliche stehen trotz optimierter Prozesse und Ressourcenplanung unter erheblichem Kostendruck. Häufig werden historisch gewachsene IT-Anforderungen nicht mehr regelmäßig hinterfragt, dadurch können unbewusste Kostentreiber entstehen." Michael Prinz, freier Management Berater (Optimizing IT) ergänzt "Mit unserer neuen Methode - der 360° Analyse - , betrachten wir ganzheitlich die Effektivität der IT-Organisation in Unternehmen und zeigen Ihnen kurzfristig wo sich die größten Potenziale verbergen".



Beide Experten sind sich einig, dass ein IT-Management auf Basis des "Plan-Build-Run-Modells" der 1990er Jahre für heutige Anforderungen lange nicht mehr ausreicht. Eine Erweiterung des IT-Managements um eine aktive Steuerung der Beschaffungs- (Sourcing) und Auslieferungssituation (Service-Delivery) ist notwendig, um weiterhin optimale IT-Services anbieten zu können. Prozesse für "Plan-Build-Run" sind im Allgemeinen weitestgehend am ITIL Framework orientiert umgesetzt. Das aktive Management von Sourcing und Service-Delivery eröffnet noch erhebliches Potenzial.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Paiman Minavi (Tel.: +49-208-99395110), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2346 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: migosens GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema