info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immonia GmbH |

Wohnen in der Domstadt: Immobilienportal ImmoCologne liefert aktuelle Stadtinfos zu Köln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 26.09.2013 - Das auf den Großraum Köln spezialisierte Immobilienportal ImmoCologne.de bietet ab sofort regionale Informationen und Hintergründe zum Standort Köln.

Köln blickt auf eine über 2000-jährige Stadtgeschichte zurück und hat viele Gesichter. Köln ist Messestadt, Universitätsstadt, Medienstadt, Karnevalshochburg und vieles mehr. Jahr für Jahr ist sie ein beliebtes Reiseziel von Touristen aus der ganzen Welt, aber es wohnt sich auch gut in der Stadt am Rhein.



Das Immobilienportal ImmoCologne (http://www.immocologne.de/) veröffentlicht seit 2005 Immobilienanzeigen aus dem Kölner Raum. Ab sofort wird das Angebot um Hintergrundinformationen zum Standort ergänzt. So können sich Kauf- und Mietinteressenten, die aus einer anderen Stadt nach Köln ziehen, schon im Vorfeld umfassend über die Domstadt informieren. Das kulturelle Angebot und die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten werden ebenso vorgestellt, wie die wichtigsten Veranstaltungen und regionale Besonderheiten.



Neben dem Stadtführer im Mini-Format stehen auf ImmoCologne insbesondere lokale Immobilienthemen im Focus. Schließlich interessieren sich die Nutzer des Portals besonders für Köln als Wohnort. Es werden die vielfältigen Kölner Wohnlagen präsentiert und die Trendviertel des Jahres 2013 vorgestellt. In einer Analyse des Kölner Immobilienmarktes wird aufgezeigt, was Mieten und Kaufen aktuell kostet.



Bei den Wohnthemen sind vor allem der lokale Blickwinkel und der regionale Bezug entscheidend. Es wird z.B. erklärt, wie der Wohnberechtigungsschein funktioniert und wie er bei der Stadt Köln beantragt werden kann. Es wird beleuchtet, welche Auswirkungen die Zweitwohnsteuer, die die Stadt Köln seit dem Jahr 2005 erhebt, für Mieter und Eigentürmer hat. Weitere Themen sind barrierefreies Wohnen in der Domstadt oder das von der Stadt Köln geförderte Pilot-Projekt zum Mehrgenerationenwohnen.



Die Informationen zur Stadt Köln werden laufend ausgebaut und aktualisiert, um Kauf- und Mietinteressenten die Suche nach dem neuen Zuhause zu erleichtern. Sie richten sich aber nicht nur an frisch Zugezogene, auch alteingesessene Kölner werden viel Neues und Nützliches entdecken.



Die Standortinformationen sind nur ein Klick von den aktuellen Immobilienangeboten auf ImmoCologne entfernt, man erreicht sie aber direkt unter http://www.immocologne.de/wissen-koeln/



Immobilienportal ImmoCologne: http://www.immocologne.de/

Standortinformationen zu Köln: http://www.immocologne.de/wissen-koeln/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ulrich Bujard (Tel.: 0221/9893680), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2772 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immonia GmbH lesen:

Immonia GmbH | 18.09.2013

Nützliche Tipps für das neue Zuhause: Immobilien-Kalalog.net startet neuen Immobilien-Ratgeber

Wer zahlt eigentlich die Maklergebühr und wie hoch ist sie? Was sagt der Mietspiegel aus? Was ist besser: Kaufen oder Mieten? Welche staatlichen Förderungen gibt es beim Hauskauf? Diese und weitere Fragen stellen sich potentielle Mieter und Käufer...