info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mox Telecom AG |

Mox Telecom AG veröffentlicht die Halbjahreszahlen 2013 - Wachstumsdynamik hält weiter an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Umsatz steigt um 13% auf Euro 119,9 Mio.


Mox Telecom AG veröffentlicht die Halbjahreszahlen 2013 ? Wachstumsdynamik hält weiter an - Umsatz steigt um 13% auf Euro 119,9 Mio. - EBITDA steigt bereinigt um 15% auf Euro 8,2 Mio. - Wachstumstrend der Pinless-Produkte in den USA hält weiter an. Der...

Ratingen, Deutschland, 27.09.2013 - Mox Telecom AG veröffentlicht die Halbjahreszahlen 2013 ? Wachstumsdynamik hält weiter an

- Umsatz steigt um 13% auf Euro 119,9 Mio.

- EBITDA steigt bereinigt um 15% auf Euro 8,2 Mio.

- Wachstumstrend der Pinless-Produkte in den USA hält weiter an.

Der Vorstand der Mox Telecom AG, ein führender Anbieter für internationale Telefonie, hat heute die Veröffentlichung der Halbjahreszahlen für das laufende Geschäftsjahr bekanntgegeben. So wurde der Umsatz im Konzern von Euro 106,2 Mio. im ersten Halbjahr 2012 um 13% auf Euro 119,9 Mio. im ersten Halbjahr 2013 deutlich verbessert. Das bereinigte EBITDA im Konzern konnte um 15% gesteigert werden und betrug Euro 8,2 Mio. (HJ 2012: Euro 7,1 Mio.). Der Gewinn pro Aktie (EPS) blieb nahezu nicht verändert und betrug für das erste Halbjahr 2013 bereinigt Euro 0,633 (HJ1 2012: Euro 0,629).

Den wesentlichen Beitrag zum Gruppenumsatz trug der Geschäftsbereich Telekommunikation und hier speziell mit über 70% die US-amerikanischen Unternehmenstöchter bei. Besonders SDI, die sich seit 2011 auf den Vertrieb von Pinless-Produkten fokussiert hat, konnte den Kundenstamm weiter ausbauen und zusätzliche Umsatzbeiträge im ersten Halbjahr 2013 leisten. Die unerwartet gute Umsatzentwicklung im Geschäftsbereich E-Commerce hat zusätzlich zur Steigerung des Gruppenumsatzes beigetragen.

Zur besseren Vergleichbarkeit der Ergebnisse wurden die Halbjahreszahlen 2013 und 2012 um die jeweiligen Einmaleffekte bereinigt. Im ersten Halbjahr 2013 waren das die Kosten für die Platzierung der Mox Anleihe in Höhe von Euro 0,7 Mio. Der Ergebnisbeitrag aus der Sachkapitalerhöhung in Höhe von Euro 6,7 Mio. floss ins Halbjahresergebnis 2012 mit ein.

Die Zahlen in der Übersicht:

Kennzahlen (in Mio. Euro | bereinigt) Hj1 2013 Hj1 2012 in %

Umsatzerlöse 119,9 106,2 13%

EBITDA 8,2 7,1 15%

Konzernüberschuss 3,3 3,6 -9%

Konzernüberschuss nach Minderheiten 3,1 3,1 1%

EPS 0,633 0,629 1%

Für die zweite Jahreshälfte rechnet der Vorstand weiterhin mit moderat wachsenden Umsatzzahlen. Organisches Wachstum soll im Bereich Telekommunikation durch neue Produkte, Etablierung der bereits aktiven Märkte und durch Expansionen in weitere Länder erreicht werden. Nach Vertragsunterzeichnung zur Übernahme der Kang JSC (heute unter Mox Telecom Vietnam JSC firmierend) und deren Eingliederung in den Mox Konzern, wird Mox den Ausbau der Vertriebspräsenz insbesondere in Vietnam und in Südostasien weiter vorantreiben. Im Bereich E-Commerce rechnet der Vorstand in der zweiten Jahreshälfte 2013 durch die vorgenommenen Umstellungen zusätzliche Umsatzbeiträge. Nach wie vor ist der Markteintritt von Mox Deals® in Saudi Arabia geplant. Weitere Länder werden in 2014 folgen.

Der Vorstand der Mox Telecom AG erwartet für 2013 für die gesamt Gruppe einen Umsatz p.a. von ca. Euro 240-250 Mio. Der Konzernüberschuss wird bei planmäßiger Entwicklung des Geschäftsbereichs E-Commerce zwischen Euro 4,5 und 6,0 Mio. betragen.

Der Zwischenbericht 2013 zum ersten Halbjahr steht ab sofort unter www.mox.de zum Download zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 742 Wörter, 3552 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mox Telecom AG lesen:

Mox Telecom AG | 06.05.2014

Mox Deals AG steigert Umsatz im Konzern um 220 Prozent auf Euro 20,8 Mio.

Ratingen, 06.05.2014 - .Mox Telecom AG: Mox Deals AG steigert Umsatz im Konzern um 220 Prozent auf Euro 20,8 Mio.- Vorläufige Konzernzahlen 2013 übertreffen Planzahlen.- EBITDA mit Euro 0,6 Mio. positiv.Die Mox Deals AG, ein mit Mox Deals® und Mox...
Mox Telecom AG | 24.03.2014

Mox Telecom AG: Mox iT schließt Partnerschaft mit einem der bekanntesten Immobilienunternehmen in Dubai

Ratingen, 24.03.2014 - Der Vorstand der Mox Deals AG, ein mit Mox Deals® und Mox iT im E-Commerce-Bereich tätiges Unternehmen, hat heute die geschlossene Partnerschaft mit einem der größten Immobilienunternehmen in Dubai, der DAMAC Properties Co....
Mox Telecom AG | 12.03.2014

Mox Telecom AG: Mox Tochter SDI auf Wachstumskurs in USA

Ratingen, 12.03.2014 - .- Mindestens 500.000 Mobilfunkkunden innerhalb der nächsten 24 Monate erwartet- Zusätzlicher EBITDA auf Sicht von drei Jahren Euro 11 Mio. p.a.- Zusätzlicher Umsatz auf Sicht von drei Jahren Euro 190 Mio. p.a.Die Mox Teleco...