info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COMTRiX GmbH |

COMTRiX : Speditionssoftware integriert Handy-Kommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neben Email und Telematik-Systemen bietet sich heutzutage das Handy als mobiles Device für Datenaustausch an, insbesondere da durch die Einführung von UMTS große Datenmengen an Bedeutung verloren haben.

Die Firma Comtrix hat ein webbasiertes Kommunikationsmodul für Handys entwickelt, das jederzeit die Übermittlung von Auftrags-, Sendungs- und Dispositionsdaten an einen Fahrer ermöglicht. Dieses Modul verfügt über vollständige Menüs und Dialoge und kann den jeweiligen Kundenanforderungen angepaßt werden.

Die Vorteile der Handy-Lösung ist der günstige Anschaffungspreis, die völlige Flexibiltät hinsichtlich der übermittelten Daten und Dialoge und der Null-Installationsaufwand. Denn es wird kein bestimmtes Handy benötigt, es ist auch keine bestimmte Software auf dem Handy erforderlich; die einzige Voraussetzung ist ein wab-fähiges Handy, das in der Lage ist, im Internet zu "surfen". Der Fahrer ruft von seinem Handy aus einfach eine bestimmte passwort-geschützte und sichere Internet-Seite auf - die mobiltrix-Seite, meldet sich dort an und kann dort z.B. seine Aufträge übernehmen oder seine Auftrags-Stati absetzen.

Sofern das Handy mit einer Fotokamera ausgestattet ist, können Abliefernachweise (PODs) fotografiert und direkt an das System gesendet werden. Wenn gewünscht, können die PODs wiederum in den Track- und Trace-Bereich für den Kunden ins Internet gestellt werden, und das quasi in Echtzeit : Der Fahrer fotografiert und übermittelt das Dokument per Handy und je nach Aktualisierungsintervall steht der Abliefernachweis 10 Minuten später im Internet.

Wir sehen in der Handy-Kommunikation eine zukunftssichere, zeitgemäße Lösung mit hoher Flexibilität und leichter Anwendbarkeit. Die Handy-Kommunikation ist daher für den gesamten speditionellen Sektor ein großer Schritt nach vorn.



Pressekontakt und weitere Informationen :

COMTRiX GmbH
Rudolf Steuernagel
Walsroder Str. 59 a
D 30851 Langenhagen

Fon +49 (511) 724 17 74
Fax +49 (511) 973 55 28
web : www.comtrix.de
mail : rudolf.steuernagel@comtrix.de

COMTRiX GmbH
Gerhard Schuster
Altenmarkter Str. 6
A 8430 Leibnitz

Fon + 43 (3452) 747 88
Fax + 43 (3452) 747 88 20
web : www.comtrix.at
mail : g.schuster@comtrix.at

COMTRiX GmbH
Bruno Pupikofer
Lindenstr. 7
CH 8274 Tägerwilen

Fon + 41 (71) 66 70 414
Fax + 41 (71) 66 70 415
web : www.comtrix.ch
mail : pupikofer@comtrix.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rudolf Steuernagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2439 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COMTRiX GmbH lesen:

COMTRiX GmbH | 23.07.2008

COMTRiX : Entwicklung einer frei definierbaren Status-Kette für Claim-Management in der Logistik

Während die konventionelle logistische Status-Kette den operativen Sendungs-Verlauf abbildet, um den Abwicklungsfortschritt in der Supply Chain zu dokumentieren, finden die Admin-Stati aus 4ward dann Anwendung, wenn im Auftrag eine Besonderheit vorl...
COMTRiX GmbH | 07.04.2008

COMTRiX : Automatische Eingangsrechnungs-Kontrolle

Die COMTRiX GmbH, einer der führenden Automatisierungs-Spezialisten für logistische Prozesse, hat seine Produkt-Palette um eine automatische Eingangsrechnungs-Kontrollkomponente erweitert. Die automatische Eingangsrechnungs-Kontrolle verfügt über...
COMTRiX GmbH | 15.02.2007

COMTRiX : Speditionssoftware bietet einzigartigen MwSt.-Editor zur Automatischen Ermittlung des MwSt.-Satzes bei internationalen Transporten

Langenhagen, 15.02.2007 - Zeit ist Geld - je schneller abgerechnet werden kann, desto besser. Deshalb verwenden zahlreiche Speditionen leistungsfähige Logistiksoftware mit automatischen Abrechnungsmodulen, die selbständig die Einkaufs- oder Verkauf...