info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COMTRiX GmbH |

COMTRiX : Speditionssoftware 4ward integriert das Schweizer Zollverfahren e-dec

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Eidgenössische Zollverwaltung in Bern hat ein neues Cargo Processing Produkt entwickelt, um eine einheitliche Zollverwaltung auf elektronischem Wege zu ermöglichen. Das Produkt heißt e-dec und bietet einen größeren Funktionsumfang, sowie neue Möglichkeiten zur noch effizienteren Zollabwicklung.

e-dec löst das bereits bestehende Programm Zollmodell 90 per 1. Januar 2006 ab. Die Warenabfertigung ist damit nur noch mit dem Zollprogramm e-dec möglich.

Die wesentlichen Vorteile von e-dec sind die bis zu 99.999 Tarifnummernzeilen pro Einfuhrzollanmeldung und das elektronische Korrektur- und Annullationsverfahren wie bereits aus dem NCTS (Neues computerisiertes Transit System) bekannt. Die Rückübermittlung beinhaltet detaillierte Informationen über Angaben und Kontrollen sowie die fertig erstellte Einfuhrliste und Bezugsscheine als PDF-Datei mit Barcode.

Das e-dec Verfahren wurde nun vollends in 4ward integriert, so dass keine weitere Software mit zusätzlichen Datentransfers oder gar Doppel-Erfassung erforderlich ist. 4ward kommuniziert über sein e-dec Modul direkt mit der Eidgenössischen Zollverwaltung, verbucht die Rückgabewerte automatisch in den übermittelten Aufträgen und speichert die zugehörigen Verzollungsdokumente als PDF-Dateien.

Lieferant dieses Verzollungs-Modul ist die Fa. Mercurio Technology GmbH, einer der führenden Software-Spezialisten im Bereich Schweizer Verzollung.


Pressekontakt und weitere Informationen :

COMTRiX GmbH
Rudolf Steuernagel
Walsroder Str. 59 a
D 30851 Langenhagen

Fon +49 (511) 724 17 74
Fax +49 (511) 973 55 28
web : www.comtrix.de
mail : rudolf.steuernagel@comtrix.de

COMTRiX GmbH
Gerhard Schuster
Altenmarkter Str. 6
A 8430 Leibnitz

Fon + 43 (3452) 747 88
Fax + 43 (3452) 747 88 20
web : www.comtrix.at
mail : g.schuster@comtrix.at

COMTRiX GmbH
Bruno Pupikofer
Lindenstr. 7
CH 8274 Tägerwilen

Fon + 41 (71) 66 70 414
Fax + 41 (71) 66 70 415
web : www.comtrix.ch
mail : pupikofer@comtrix.ch


Web: http://www.comtrix.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rudolf Steuernagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2025 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COMTRiX GmbH lesen:

COMTRiX GmbH | 23.07.2008

COMTRiX : Entwicklung einer frei definierbaren Status-Kette für Claim-Management in der Logistik

Während die konventionelle logistische Status-Kette den operativen Sendungs-Verlauf abbildet, um den Abwicklungsfortschritt in der Supply Chain zu dokumentieren, finden die Admin-Stati aus 4ward dann Anwendung, wenn im Auftrag eine Besonderheit vorl...
COMTRiX GmbH | 07.04.2008

COMTRiX : Automatische Eingangsrechnungs-Kontrolle

Die COMTRiX GmbH, einer der führenden Automatisierungs-Spezialisten für logistische Prozesse, hat seine Produkt-Palette um eine automatische Eingangsrechnungs-Kontrollkomponente erweitert. Die automatische Eingangsrechnungs-Kontrolle verfügt über...
COMTRiX GmbH | 15.02.2007

COMTRiX : Speditionssoftware bietet einzigartigen MwSt.-Editor zur Automatischen Ermittlung des MwSt.-Satzes bei internationalen Transporten

Langenhagen, 15.02.2007 - Zeit ist Geld - je schneller abgerechnet werden kann, desto besser. Deshalb verwenden zahlreiche Speditionen leistungsfähige Logistiksoftware mit automatischen Abrechnungsmodulen, die selbständig die Einkaufs- oder Verkauf...