info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ART OF SURVIVAL |

Abenteuer Bootcamp 2014 - Jürgen Niehus macht die Wildnis erlebbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Boot Camp Veranstalter Jürgen Niehus bietet neue Touren für die Sommerferien 2014 und überrascht naturverbundene Jugendliche mit neuer Bucherscheinung.

Wie es in einem Bootcamp zugeht, dass kennen die meisten Jugendlichen aber auch Eltern und Erziehungsberechtigte aus einschlägig bekannten TV-Sendungen und Dokumentationen. Oftmals werden Bootcamps in diesen Reportagen sehr einseitig betrachtet - Als Einrichtungen, die unter militärischem Drill geführt werden, in denen vor allem kein Platz für Individualität oder Charakter bleibt.



Entgegen diesem Bild präsentiert ART OF SURVIVAL Bootcamps, in denen es zwar auch streng und diszipliniert zugeht, jedoch auf Basis von Vertrauen und Zusammenarbeit - Attribute die dadurch gewonnen werden, dass Jugendliche durch Beschäftigung Interesse wecken - an sich selbst und an ihrer Umgebung. Und das funktioniert am besten mit, sowie in der Natur! Hier, in der freien Wildnis wird die neue Erfahrung zum Erlebnis und trotz Verzicht, wie etwa auf Süßes, Alkohol und Drogen, wird das Bootcamp auch von den Jugendlichen als positiv wahrgenommen. Erlebnisse wie abenteuerliche Kanu-Fahrten, die Begegnung mit seltenen Tieren, oder nostalgische, gemeinsame Momente am Lagerfeuer entschädigen jeden Verzicht und können ein Bootcamp zu einem unvergesslichen Abenteuer machen! Die atemberaubenden Erlebnisse und Erfahrungen, welche in einem Bootcamp von ART OF SURVIVAL gewonnen werden, prägen nachhaltig und inspirieren viele junge Menschen dazu, etwas in ihrem Leben zu ändern - Ergebnisse sind oftmals: Mehr Motivation im Leben, erhöhte Teamfähigkeit, ein erhöhtes Konzentrationsvermögen sowie die Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen - und bei all dem Spaß zu haben! Im Fazit kann ein Bootcamp also ein Erlebnis sein, eine Reise und eine Erfahrung von der Jugendliche über Jahre partizipieren - und vielleicht kann ein Bootcamp sogar der Ort sein, an dem der Jugendliche seine Passion entdeckt.



Die Möglichkeit zum nächsten Abenteuer bietet Jürgen Niehus allen Kindern und Jugendlichen in den kommenden Sommerferien, in denen das "Kanada-Survival 2014" stattfindet. Weitere Informationen über das Event, sowie die Kontaktinfos zu Jürgen Niehus findet man im Internet unter niehus-survival.net.



Wie förderlich ein Abenteuer in der Natur sein kann, zeigt auch das neue Abenteuer-Buch von Jürgen Niehus, denn die Idee zu diesem realen und zugleich fantastischen Reisebericht entstand gleichwohl während einem seiner Aufenthalte in der kanadischen Wildnis - nachts alleine am Lagerfeuer - über ihm und seinen Freunden das gespenstische Nordlicht und in der Ferne Wolfsgeheul.



Das Buch "Unser 1. Großer Abenteuertrip" ist ein lehrreiches und lustiges Kinderabenteuerbuch für junge Menschen ab 6 Jahre, welches ebenso eine wunderbare Geschenkidee ist.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jürgen Niehus (Tel.: +49 176 59107684), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 2966 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ART OF SURVIVAL

Survival, Individualpädagogik,
Kanada, Südamerika, Sabbatical, Bootcamp, Natur erleben, Selbstfindung, Selbstbehauptung, Respekt, garantiert keine Langeweile für Leute
von 8 - 88, "Medizin" gegen Zivilisationsmüdigkeit

Termine für Sommer 2013 / 2014 sind nun online: http://www.niehus-survival.net/veranstaltungen-jahr-2013.htm


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema