info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IntraFind Software AG |

Bedarf im Bereich unternehmensweite Suche groß

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unabhängige Anwenderstudie macht umfassende Defizite aus Sicht der Anwender im Bereich Enterprise Search deutlich. Mehr als zwei Drittel der Anwender sind unzufrieden.

München, 8.10.2013 - IntraFind, führender Anbieter von Lösungen für das effiziente Suchen, Finden und Analysieren von Informationen aus verschiedensten Datenquellen, hat das unabhängige Marktforschungsunternehmen DATACOM Research beauftragt, eine umfassende Studie zum Einsatz von Enterprise Search-Lösungen und automatisiertem Metadatenmanagement in Unternehmen durchzuführen.



Die Erkenntnisse über die Erfahrungen, Anforderungen und Wünsche der Anwender wurden in einem Whitepaper veröffentlicht. Die Anwenderstudie lieferte einen wertvollen Einblick in den Status quo von unternehmensweiter Suche und automatisiertem Metadatenmanagement aus Sicht der Anwender:



- Nur 23% der Unternehmen nutzen bereits moderne Suchtechnologien, 67% setzen keine oder nur applikationsbasierte Suchmaschinen ein.

- Mehr als zwei Drittel der Anwender sind mit den heutigen Suchmöglichkeiten unzufrieden.

- Wöchentlich verbringen die Befragten mehr als 3 Stunden mit der Suche nach Informationen im Unternehmen.

- Das Wachstum von unstrukturierten Informationen ist sehr stark und wird mit der bisherigen klassischen Volltextsuche künftig nicht mehr zu bewältigen sein.

- Aus organisatorischer Sicht sind abteilungsbasierte und damit isolierte Informationssilos nach wie vor das Haupthindernis bei der Informationsbeschaffung.

- Suchfunktionen innerhalb einzelner Anwendungen sind nicht die Lösung für dieses Informationsdefizit.

- Anwender bewerten eine übergreifende Suche und die automatisierte Generierung von Metadaten (Verschlagwortung/Tagging) als wichtige Komponenten für erfolgreiche Rechercheprozesse.



Die Ergebnisse der Enterprise Search Studie bieten für Unternehmen viel Potential in Richtung Effizienzsteigerung und Qualitätsverbesserung - denn Mitarbeiter können nur aus den richtigen Informationen die richtigen Rückschlüsse ziehen. Die IntraFind Experten leiteten daher konkrete Handlungsempfehlungen ab:



1. Unternehmen sollten verstärkt moderne Suchtechnologien einsetzen, um die Effizienz ihrer Mitarbeiter zu steigern, das Datenwachstum zu bewältigen und die Motivation der Anwender hoch zu halten. Dazu sollte eine unternehmensweite, übergreifende Suche die isolierten Suchfunktionen innerhalb einzelner Anwendungen ablösen.

2. Die Experten machen deutlich, dass eine reine Volltextsuche heutigen Anforderungen nicht gerecht wird. Bei der Auswahl von neuen Produkten im Bereich Suchtechnologien wird daher empfohlen, verstärkt auf ein leistungsstarkes Metadatenmanagement mit automatischer Metadatengenerierung, auf moderne Textanalyseverfahren und qualitativ hochwertige linguistische Komponenten zu achten.

3. Unternehmen sollten den unterschiedlichen Vorgehensweisen von Mitarbeitern bei der Informationssuche Rechnung tragen. Neben der klassischen Volltextsuche über einfache Sucheingaben sind auch moderne Rechercheformen wie Filtermöglichkeiten, Ähnlichkeitssuchen oder Phonetik zur Eingrenzung oder Ausweitung von Suchergebnissen notwendig.



Auf der organisatorischen Ebene müssen Unternehmen ihre Anstrengungen verstärken, abteilungsbasierte Informationssilos aufzubrechen. Die Verbindung einer Enterprise Search-Lösung mit intelligenten Textanalyseverfahren bietet optimalen Suchkomfort und relevante Ergebnisse.



"In vielen Unternehmen liegen enorme Potentiale für Effizienz- und Qualitätssteigerung durch bessere Instrumente zur Suche und Analyse von Informationen brach " sagt Franz Kögl, Vorstand von IntraFind. "Die Fähigkeit, abteilungsbasierte Informationssilos und große unstrukturierte Datenbestände mit modernen Suchtechnologien wie bspw. mit unserer iFinder Enterprise Search-Lösung zu erschließen, wird für Unternehmen in den nächsten Jahren der wichtigste Wettbewerbsvorteil werden."



Das vollständige Whitepaper mit den detaillierten Studienergebnissen steht auf der Website von IntraFind zum Download bereit:

http://www.intrafind.de/de/unternehmen/download-center/index.php?page=category&cat_id=59



Beispiel für Suchszenarien für Enterprise Search finden Sie hier:

http://www.intrafind.de/de/loesungen/enterprise-search/suchszenarien


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anke Mittelstädt (Tel.: 0049 89 30 90 446-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 488 Wörter, 4581 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IntraFind Software AG lesen:

IntraFind Software AG | 08.11.2016

IntraFind stellt weitere Features für den iFinder5 elastic vor

München, 08.11.2016 - Welche Anforderungen haben Unternehmen an eine professionelle Enterprise Search Lösung? Welche Erfolgsbeispiele gibt es aus der Praxis? Auf dem Kunden- und Partnertag wollte die IntraFind Software AG diese Fragen gemeinsam mit...
IntraFind Software AG | 08.09.2016

AUDI-Mediacenter mit IntraFind an Nr. 1

München, 08.09.2016 - AUDI hat im Rahmen der aktuellen Netfed Studie, bei der 75 deutsche Media-Relations-Webseiten miteinander verglichen und bewertet wurden, den ersten Platz erreicht. Die IntraFind Software AG war im Relaunch-Projekt dieser Seite...
IntraFind Software AG | 08.11.2013

IntraFind bietet ab sofort hochskalierbare Enterprise Search-Lösung auf Basis von Elasticsearch an

München, 8.11.2013 - IntraFind, führender Anbieter von effizienten Enterprise Search-Lösungen, gibt seine neu geschlossene Partnerschaft mit Elasticsearch bekannt. Elasticsearch, die neue innovative Open Source-Lösung zur Volltextsuche, bietet ho...