info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SPACCER® |

Der S 400 Hybrid von Mercedes Benz setzt ein klares Zeichen unter den Stromern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der neue S 400 Hybrid aus dem Hause Mercedes Benz lässt sogar die Herzen der Menschen höherschlagen, die auf Komfort viel Wert legen.

Luxus und bester Komfort sind bei dem neuen S 400 Hybrid groß geschrieben. Der 3,5 Liter V6 legt dezent ab und lässt es laufen. Rein elektrisch fährt der Mercedes aber nicht, deshalb der Name Mildhybrid. Der neue S 400 Hybrid von Mercedes verbraucht weniger Kraftstoff und ist circa 360 Kilogramm leichter.



Außerdem fährt er Dank seiner präzisen Lenkung willig um alle Ecken und man genießt ein entspanntes fahren auch als Frau. In schnellen Kurven überzeugt er durch seine Zielgenauigkeit und seine Präzession. In Punkto Energie überzeugt der S 400 Hybrid von Mercedes mit der Blue Efficiency Maßnahme. Die Blue Efficiency Maßnahmen sind ganzheitliche Maßnahmen. Diese helfen Kraftstoff sinnvoll einzusparen und dadurch die Umwelt zu entlasten. IN der S-Klasse werden daher die effizientesten Motoren mit einer durchdachten und modernen Aerodynamik ausgestattet.

Jetzt kann das patentierte Höherlegungssystem SPACCER zum Einsatz kommen und den S 400 Hybrid von Mercedes noch ausgefallener aussehen lassen. Ein SPACCER ist ein aus hochfestem Spezialaluminium gefertigter Spiralring, der jeder Feder passgenau sonderangefertigt wird. Mit dem SPACCER kann der S 400 Hybrid um bis zu 48mm höher gelegt werden. In den Schritten 12mm/ 24mm/ 36mm/ 48mm wird der S 400 Hybrid von Mercedes höher gelegt. An der Vorderachse, der Hinterachse oder an der Vorder-und Hinterachse. Jeder SPACCER wird inklusive TÜV- Prüfbericht geliefert.



So erhalten der S 400 Hybrid mehr Bodenfreiheit und ein sportlicheres Aussehen, im Offroad-Look. Ebenso kann das Fahrzeug bei einem geregelten Niveauausgleich, trotz permanenter Zuladung sicher und bequem gefahren werden. Dies ist für alle Land-und Forstwirtschaftsbetriebe eine große Bereicherung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Inhaber: Franz Hamann (Tel.: 07303-22 22), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 1877 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SPACCER® lesen:

SPACCER® | 03.02.2014

Ideenreicher Grafik Designer für die Automobilbranche gesucht

Wir erwarten von Ihnen als Grafiker das erstellen unterschiedlichster Zeichnungen und Gestaltungen per Computer. In erster Linie geht es um die Abänderung von circa 40 Bildern im Monat für die Autobranche. Die Bilder sind fertig erstellt und müsse...
SPACCER® | 08.10.2013

Der Stromer Audi A3 Sportback 'e-tron concept' macht neugierig auf mehr

Der Audi A3 Sportback e tron concept, kommt vom äußeren den Audi A4 sehr gleich. Der Audi A3 Sportback e tron concept wirkt sehr sportlich, straff und ein bisschen futuristisch. Aber auch unter seinem Blechmantel verbirgt der Audi A3 Sportback e tr...
SPACCER® | 08.10.2013

Das erste BMW i3 Hybridmodell kommt ab November 2013 und elektrisiert auf den ersten Blick

Der vollelektrische BMW i3 elektrisiert auf höchstem Niveau. Als ideales Stadtauto wird er von seinem Elektromotor völlig emissionsfrei angetrieben. Die atemberaubende Beschleunigung überzeugt, egal ob bei niedriger Geschwindigkeit oder aus dem St...