info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FlixBus GmbH |

Fernbusmarkt - Neue Anteilseigner bei Fernbusanbieter FlixBus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
9 Bewertungen (Durchschnitt: 4.6)


Daimler Mobility Services, Holtzbrinck Ventures und UnternehmerTUM investieren in FlixBus


München/Stuttgart – Neue Investoren am deutschen Fernbusmarkt: Daimler Mobility Services beteiligt sich an Fernbusunternehmen FlixBus. Weitere Anteilseigner sind Holtzbrinck Ventures und UnternehmerTUM-Fonds. FlixBus als

Fernbusunternehmen FlixBus gibt drei neue, namhafte Anteilseigner bekannt. Neben Daimler Mobility Services sind nun auch Holtzbrinck Ventures und UnternehmerTUM-Fonds an FlixBus beteiligt.

FlixBus-Geschäftsführer und Unternehmensgründer Jochen Engert freut sich über die neuen Gesellschafter: „Das Fernbusgeschäft ist ein riesiger Wachstumsmarkt, sowohl für Fernbusbetreiber wie FlixBus, als auch für Busunternehmen und Bushersteller. Die Beteiligungen ermöglichen uns, die aktuelle Marktposition von FlixBus noch schneller auszubauen.“

Marcus Spickermann, CFO der Daimler Mobility Services GmbH erläutert die Entscheidung für die Zusammenarbeit: „Unser Engagement bei FlixBus ist ein konsequenter Schritt auf unserem Weg zur ersten Adresse für innovative Mobilitätsdienstleistungen. Die strategische Partnerschaft mit FlixBus bietet unseren Kunden ein noch breiteres Spektrum, um optimal von A nach B zu kommen.“

André Schwämmlein, ebenfalls Geschäftsführer und Mitgründer des Münchner Fernbusanbieters ist von den Vorteilen der Zusammenarbeit mit Daimler überzeugt: "Daimler Mobility Services als neuer Strategiepartner stärkt die Stellung von FlixBus am wachsenden deutschen Fernbusmarkt.“ Auch der Kunde soll profitieren: "Die Flix Fernbuslinien als Verbindung zwischen deutschen Großstädten und die urbanen Mobilitätskonzepte von Daimler Mobility Services ergänzen sich hervorragend“, so Schwämmlein.

David Kuczek von Holtzbrinck Ventures, einen der renommiertesten Risikokapitalgeber Deutschlands, sieht enormes Potential im rasant wachsenden Fernbusmarkt und im Anbieter FlixBus: „Durch das starke Team und die ausgezeichnete Positionierung hat FlixBus alle Voraussetzungen zum Marktführer.“

Auch beim Neuinvestor UnternehmerTUM-Fonds ist man vom Erfolg der Fernbuslinien und von FlixBus überzeugt: „Wir haben den gesamten Zukunftsmarkt Mobilitätsdienstleistungen sehr genau untersucht. Das Fernbusunternehmen FlixBus war mit seinem innovativen, internetbasierten Geschäftsmodell für uns eindeutig der vielversprechendste Anbieter am Markt“, erklärt Dr. Ingo Potthof vom UnternehmerTUM-Fonds.

Die Finanzierungsrunde ermöglicht es FlixBus, gestärkt in den zunehmenden Wettbewerb am deutschen Fernbusmarkt zu gehen, das Wachstum weiter zu beschleunigen und den langfristigen Erfolg zu sichern. Durch den raschen Ausbau des bundesweiten Liniennetzes baut FlixBus seine Position am deutschen Fernbusmarkt weiter aus. Der FlixBus als Verbindung zwischen deutschen Großstädten sei bereits heute das perfekte Angebot für zeitgemäße und günstige Mobilität auf der Langstrecke.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Engert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 314 Wörter, 2647 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FlixBus GmbH lesen:

FlixBus GmbH | 30.10.2013

Fernbusanbieter FlixBus verdoppelt Liniennetz ab Hamburg

Fernbusbetreiber FlixBus reagiert auf die große Nachfrage in der Hansestadt und verstärkt sein Streckenangebot. In den nächsten Tagen starten mehrere neue Flix Buslinien vom ZOB Hamburg in der Adenauerallee. „Nach dem riesigen Erfolg der FlixBuss...
FlixBus GmbH | 27.08.2013

FlixBus statt Airbus – Fernbustaufe am Bodensee Airport

Pünktlich um 11 Uhr „landete“ heute der erste Fernbus von FlixBus.de am Vier-Länder-Flughafen Friedrichshafen. Anlass war die Aufnahme des Linienbetriebs der neuen FlixBus-Strecke München - Friedrichshafen Flughafen – Freiburg. Entsprechend ...
FlixBus GmbH | 20.08.2013

FlixBus startet Fernbusse von Mainz nach Berlin

Rhein, Main und Spree rücken trotz Bahnchaos näher zusammen: Anbieter FlixBus startet per Fernbus die tägliche Direktverbindung zwischen Mainz und der Hauptstadt. Am 23. August nimmt Flix Bus den Betrieb der Buslinie Mainz-Frankfurt-Berlin auf. Da...